ich hätte was für euch!

Startbeitrag von speedy am 19.06.2003 20:31

hi!
in einigen tagen währen meine selfmade-braunkappenimpfdübel (das ist ein wort ;) ) fertig. ich könnte dann einige proben an interessenten verschicken. einfach email herschreiben. ich hab nur noch keine patentlösung wie ich die dübel verschicke. braucht das mycel beim versand luft, oder kann ich es in plastiktütchen einschweißen? wenn das gehen würde ohne das das mycel das zeitliche segnet währe das ja ideal.
jo, also wer dübel möchte einfach melden.
mfg speedy

Antworten:

für den versand einfach luftdicht (kontifrei) einschweißen!



von shymon - am 21.06.2003 07:29
hi,
würde dein angebot gerne warnehmen, kann dir zum tausch sporenabdrücke von p.c."gt"/"am" und wenn du noch ein wenig geduld hast, ein bisschen mycel von pleurotus ostreatus (austernpilz) abgeben.

mfg

Blain

von Blain - am 22.06.2003 10:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.