Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Kewet / Buddy
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sparenberg Wolfgang, Thomas Mitlehner

Erfahrungsaustausch Kewet-Fahrer

Startbeitrag von Thomas Mitlehner am 15.03.2001 13:06

Hallo Kewet-Fahrerinnen und Fahrer

Es wäre doch bestimmt interessant und hilfreich
ab und zu fahrzeugspezifische Informationen und Tips
untereinander auszutauschen.

Mein Kewet EL Jet 2, BJ 93, 22500 km wird momentan auf einen neuen --Batteriesatz 4 Stck Midac 185 Ah und
neues --Ladegerät Fronius Selectiva Plus 4025
umgerüstet.

Hat jemand Erfahrung mit dieser Ausrüstung ?

Mit dem vorigen Ladegerät (Original?) und
DETA 170 Ah GIS waren in 1 1/2 Jahren nur 6000km drin.

Finde auf dem alten originalen ?Ladegerät kein
Typenschild.
Kann mir jemand das Originalladegerät beschreiben ?

Hat jemand Interesse an diesem Ladegerät ?

Freue mich auf Eure Antwort und Erfahrungsaustausch
rund um den Kewet.

Mit sonnigen Grüßen
Thomas Mitlehner

Antworten:

Hallo Thomas


Bin beim stöbern im Internet auf `My Forum` gestoßen und habe so deine Ausführungen über den Kewet gefunden. Habe leider kein eigenes E-mobil; bin aber über den Osnabrücker Solarenergieverein einigermaßen mit dem Thema vertraut.
So nun zu meiner Antwort auf deine Frage. Mein Bekannter ist schon des längeren Eigentümer diverser E-mobile .Er fährt zur Zeit einen Kewet, und ist so denke ich sehr kompetent in Sachen Elektroauto. Er würde gern mit dir in Kontakt treten hat aber leider keinen Computer ( E-mail somit auch nicht ). Vielleicht könntest du mir vielleicht deine Anschrift oder Telefonnummer mailen.

Ich hoffe wir hören von dir

Bis dann
verbleibe ich mit sonnigen Grüßen
Wolfgang Sparenberg

von Sparenberg Wolfgang - am 21.05.2001 13:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.