Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Kewet / Buddy
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Felix Jäger, Andreas Friesecke, Reinhold Schebler

Kewet 4 Getriebe

Startbeitrag von Felix Jäger am 17.01.2007 19:34

Hallo

Beim Vorführen meines Kewet wurde Ölaustritt aus dem Schlauch am Getriebe beanstandet. Wo kommt das Ende des Schlauches denn hin. Am Getriebe selber ist er ordnungsgemäss am Nippel seitlich montiert. Aber wo kommt das andere Ende hin und was ist die Funktion des Schlauches.

Grüsse aus Eglisau....

Felice

Antworten:

Hallo Felix!
Das ist der Ausgleichsschlauch.
Er kommt normalerweise durch einen Schlauchschelle an der höchsten Stelle des Getriebe. (Alternative mit Kabelbinder irgendwo oben befestigen)
Aber rauskommen darf da eigentich nix!
Es ist nur durch Erwärmung des Getriebe kann es einen Füllmengenunterscheid geben.
Und bevor sich innen ein Druck aufbaut und dann vieleicht noch Öl an den Simeringen austritt; soll halt da die Luft hin.
Ich habe erst am Wochende den Motor von einem 3er überholt und das Getreibe zusammen und eingebaut. (Grüsse an Christian! )
Welches Öl ist bei Dir drin?
Ich habe jetzt synthtisches ATF-Öl reingetan. (Man gönnt sich ja sonst nix..HAHA)
Tschau
Reinhold

von Reinhold Schebler - am 17.01.2007 20:03
Hallo Reinhold

Besten Dank.... Ich habs mir schon gedacht, dass es sich lediglich um einen Ausgleichschlauch handelt. Er ist auch mit einer Schelle oben am Getriebe befestigt. Ich werde ihn etwas kürzen, damit er nicht nach unten hängt und dann ab zum Schweizer Tüf, bevor da wieder was rausläuft.....

Ich habe 80/90 Getriebeöl aus der benachbarten Garage eingefüllt aber frag mich nicht, ob es sich um einen kostbaren Saft handelt. Bis jetzt hat alles, aber wirklich alles, was ich beim Nachbarn in der Garage besorgt habe CHF 10.-- gekostet.... Vermutlich einfach ein Standardpreis für mich. Übrigens, er lächelt immer so nett, wenn er mich mit einem meiner "Schnupfdruckli" zwischen seinen BMW's und Mercedes sieht.

Schöner Abend, Felice

von Felix Jäger - am 17.01.2007 20:19
Hallo Felix,

genau... Schlauch hochbinden und gut is... Das Getriebeöl würde ich genau so lassen - nix ATF.

Gruß
Andreas

von Andreas Friesecke - am 17.01.2007 20:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.