Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Kewet / Buddy
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
N-DEE, GDE

Kewet 2 Innenraum Beleuchtung defekt

Startbeitrag von N-DEE am 05.12.2011 20:48

Hallo Leute,

Meine Innenraumbeleuchtung (Dachhimmel) ist defekt.
Hab den Einsatz vor mir liegen. Der Schiebeschalter wird in der Mitte nicht mehr gehalten sodass das Kontaktblech nicht mehr wandert. Man schiebt sozusagen den schwarzen Knopf lose herum.

Habe auf Kewet.de nichts darüber gefunden. Wer ist der Hersteller? VW Golf I ?

Grüße,
Andy

Antworten:

Hallo Andy,

an dem Schalter ist normalerweise ein kleines Loch, in dem eine kleine Metallkugel sitzt und den Schalter einrasten lässt. Vielleicht fehlt nur die. Ich habe damals eine aus einem kleinen Kugellager eingesetzt, das ich mit der Flex aufgeflext habe.

Gruß
Gunther




von GDE - am 06.12.2011 06:03
Auja!
Da ist keine Kugel (mehr)

Edit:
Also ich hab das Teil jetzt genau angesehen und den Schalter etwas weggedrückt.
Halterung für eine Kugel ist da keine. Eher sieht es nach einem weggebrochenen Plastiksteeg aus.
Eventuell gabs da ja verschiedene "Lieferanten"?

Na mal sehn - vielleicht säge ich einen Wippschalter in das (ohnehin defekte) Plastikteil und häng statt der Soffitte Leds rein.

lg
Andy

von N-DEE - am 06.12.2011 07:42
Um den Thread zu vervollständigen:

Die orginal Innenraumbeleuchtung ist vom Golf I und hat die TeileNr: 111947111E
Sie wird aber leider nicht mehr produziert.

Als alternative (fast exakte Abmessungen / man muss nur eine Kunststoffnase abfeilen) habe ich jetzt die Audi80 Innenraumleuchte mit der TeileNr: 443947105C drinnen.
Ich habe die Farbe schwarz gewählt denn ich habe schwarze Sonnenblenden.
Bild der Leuchte findet ihr hier: [www.at-thielking.de]

von N-DEE - am 10.01.2012 16:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.