Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Kewet / Buddy
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 12 Monaten
Beteiligte Autoren:
Norbert Kern, R.M, Claus., Georg Brendebach

Gebrochener Tragarm Kewet 5

Startbeitrag von Norbert Kern am 06.05.2013 10:27

Hallo
bei der Fahrt zur Abnahme auf dem Platz der Werkstatt wollt ich umparkieren... ein knacks...
erstes Bild
[attachment 161 Gebr._Tragarm02.jpg]
offensichtlich schon angebrochen, hatte echt Glück das es nich unterwegs und bei hohem Tempo...
Oki, tue Deinem Schutzengel ab und an was gutes und er ist dann auch so.
Ist nur das Traggelenk vom R4 oder der Tragarm?
Wer hätte noch einen ?
Gruß
Norbert

Antworten:

Hallo

Ist leider ein Kewet Spezialteil, es gibt aber auch eine geschweißte Ausführung, übrig hab ich keine aber zum Nachbau könnte ich dir eine ausleihen.

Gruß

Roman

von R.M - am 06.05.2013 10:43
Hallo Roman
Spezialteil, ja, so schauts aus
hab eben ne " Notreperatur-schweißung " durchgeführt um den Kewet wieder heim zu bringen.
( Castolin 2-44 unter einhaltung der für Gus geltenden Regeln ) so konnte ich ihn schnell und günstig heim bringen. Ich werd für die Abnahme erst mal den von 4er umbauen. Wer fertigt die geschweißten ?
[attachment 162 Gebr.-Tragarm09.jpg]

Gruß
Norbert

von Norbert Kern - am 06.05.2013 15:04
ich befürchte wenn du keinen Ersatz aus einem Schlachtfahrzeug bekommst musst Du beim Hersteller in Norwegen anfragen.
Schlachte schon mal Dein Sparschwein :-(

Buddy Electric AS
Spireaveien 6
Oslo, 0580
Norway
Phone: 47 22 22 39 22
Fax: 47 22 22 39 21
www.buddyelectric.com

von Claus. - am 06.05.2013 18:54
Hallo
wollt heut den Tragarm vom 4er in den 5er tauschen für den TÜV..... iss nich... der vom 5er ist größer
hab welche von nem abgebrannten angeboten bekommen halt kein 5er, wer nicht brennbares von nem 3er braucht, ich geb die Adresse gern weiter.
hab kontakt mit Buddy, wen wir uns nicht völlig missverstanden haben liegt der Tragarm bei 1660 Krönli + shipping geschätzt umgerechnet ca. 300 € Ich warte mal das schriftliche Angebot ab.
Gruß
Norbert

von Norbert Kern - am 10.05.2013 17:13
abgebrannter Kewet?
Wie ist denn dass passiert?

von Claus. - am 10.05.2013 20:32
Hallo
hab ihn vergessen zu fragen
vielleicht schreibt er es selber hier?

Gruß Norbert

von Norbert Kern - am 12.05.2013 16:23
Hallo
komm nicht weiter mit dem gebrochenen Tragarm. Buddy hatt zwar Feedback versprochen aber das wars bisher auch.
Frage: wer kann mir ein Tragarm von nem 5er leihen?
Wo steht einer der auch mit meinem geschweißten noch ein paar Tage rumstehen kann damit ich meinen Tüv fertig machen kann.
Gruß
Norbert

von Norbert Kern - am 21.05.2013 16:32
Hallo Norbert,

meiner steht wegen elektrischen Problemem rum, den Tragarm kann ich dir ausleihen.

Gruß Georg

von Georg Brendebach - am 30.05.2013 16:16
Hallo
die neuen Tragarme sind eingetroffen :spos:
es sind geschweißte nur die Aufnahme des Konus vom Traggelenk ist größer / dicker das heisst ich bekomm keine Mutter auf das Gewindestück :sneg:
nu muss ich nach anderen Kugelgelenken schaun
wer hatte schon das selbe Problem ?
Gruß
merci
Norbert

von Norbert Kern - am 17.07.2013 19:28
Hallo


Gib mal die Maße ich hab auch einen mit geschweißten Trägern, und da passen die vom R4 rein.

Gruß

Roman

von R.M - am 17.07.2013 19:57
[attachment 294 Tragarme_alt_neu.jpg]

Hallo
Das sind die Aufnahmen vom Kugelgelenk beim neuen schaut noch ein wenig Gewinde vor, beim alten ist es dünner und noch ne Flachsenkung für die Mutter

Gruß
Norbert

von Norbert Kern - am 22.07.2013 04:11
Hallo Roman
Hast Du genauere Angaben ? unter R4 finde ich nur die ebenso kurzen ?
Gruß
Norbert

von Norbert Kern - am 22.07.2013 15:52
Hallo

Hab nachgeschaut bei mir sind bei allen die gleichen Traggelenke drinnen. Versuche morgen mal Fotos zu machen.

Gruß

Roman

von R.M - am 22.07.2013 20:17
Hallo
das Gewinde sollte ca. 15mm länger sein
[attachment 295 SP_A0078.jpg]

Gruß
Norbert

von Norbert Kern - am 23.07.2013 04:15
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.