Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb I-Miev / Ion / CZero
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 12 Monaten
Beteiligte Autoren:
Solarstrom, Thomas Pernau (Ion), Bluebird, p.hase

i-MiEV Akkus brennen

Startbeitrag von Solarstrom am 28.03.2013 15:22

Mitsubishi reports fire in i-MiEV battery pack, melting in Outlander PHEV pack .... . Mitsubishi noted that the supplier, GS Yuasa, had made a change in its manufacturing process, and that since there is a possibility of failures that may occur in this context, ...:
[www.greencarcongress.com]

Antworten:

Hallo,

den Berichten zufolge waren es bei beiden Fällen keine normalen Bedingungen die zu dem Schaden geführt haben.
Die iMIEV Batterie war ein externes Lade/Entladegerät angeschlossen.
Der betroffene Ausländer war ein Vorserienmodell und es war die erste Aufladung mit dem Bordlader. Thermische Schäden sind nicht in der Mitte sondern am Rand des Batteriepacks entstanden.

Übrigens hat ein 16 kWh Batteriepack gebrannt und kein abgespecktes 12 kWh Paket. Damit sind die Franzosen fein raus, hehe.

Thomas

von Thomas Pernau (Ion) - am 28.03.2013 16:08
Zitat
Thomas Pernau (Ion)
Übrigens hat ein 16 kWh Batteriepack gebrannt und kein abgespecktes 12 kWh Paket.


Ich dachte die haben 14 kWh Kapazität, oder gibt es 3 Versionen?

von Solarstrom - am 28.03.2013 16:24
tschuldigung, 14 ist richtig, war ein Versehen

Thomas

von Thomas Pernau (Ion) - am 28.03.2013 16:35
immer diese ausländer! ich kauf mir trotzdem einen! mit leder.

von p.hase - am 28.03.2013 20:45
Sie haben jetzt die Produktion von i-MiEV und Outlander wegen den abgefakelten Akkus angehalten:
[green.autoblog.com]

von Solarstrom - am 02.04.2013 21:08
Problem identifiziert, Behebung läuft an: Klick

von Bluebird - am 26.04.2013 08:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.