Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb I-Miev / Ion / CZero
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Cavaron, AQQU, BurgerMario, Coolhand

i-MIEV als Generator

Startbeitrag von Coolhand am 29.04.2013 19:41

Hallo allerseits,

vor einiger Zeit habe ich gelesen, dass Mitsubishi als Reaktion auf die Flut- und Atomkatastrophe plante, für den i-MIEV einen AC Inverter zu bauen. Dieser sollte am Schnellladeport angeschlossen werden und dann 110 oder 230 Volt wie aus der Steckdose liefern. Hat dazu schon mal jemand ein Produkt gesehen?

CU

Antworten:

HI!

Gibts nur in Japan, da der AC-Invertern "nur" 110V Spannung gibt :(
Sonst ist das Teilchen nicht erhältlich....

Grüße

Mario

von BurgerMario - am 30.04.2013 04:52
Mitsubishi hat die Lösung dieses Jahr in Genf auf dem Automobilsalon gezeigt (mit obiger Einschränkung):

Mitsubishi USV 1
Mitsubishi USV 2

Oliver

von AQQU - am 30.04.2013 05:59
Ich habe mal jemanden gesehen, der mit einem 12v auf 230v inverter Haushaltsgeräte bis 300 Watt am Zigarettenanzünder eines Prius betrieben hat. Wäre zumindest eine Camping-Lösung ;-)

von Cavaron - am 30.04.2013 11:18
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.