Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb I-Miev / Ion / CZero
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
me68, Peter Dambier

Bluetooth Bauchweh

Startbeitrag von Peter Dambier am 27.09.2013 16:41

Ahoi,

ich suche und lese und ... für den CANBUS. Auch Macchina und Co habe ich in die engere Wahl gezogen.

Mein Bauchweh?

Einerseits die Geschwindigkeit. Auf dem CANBUS geht allerhand ab. Soweit ich bisher mitbekommen habe 500 Kilobit. und viel "Geschwätz" auf dem Hauptbus. Ein kleines Linux, Ardunio 2 vielleicht, käme da gut. Aber CanIon?

Also doch die serielle USB oder Bluetooth.

Bluetooth macht so ungefähr und vielleicht 1000 Kilobit, aber doch erher vielleicht 500 Kilobit und die auch nur wenn Radio, Händi und das Auto nebendran ruhig sind.

Bluetooth ist leider hackbar und der CANBUS erst recht.

Natürlich ist es praktisch, wenn ich im Park sitze und lese und dabei nachschauen kann, ob der i-MiEV an der Steckdose schon voll ist - und noch praktischer ist es, wenn ich von außen die Fenster rauf und runter leiern kann. 300 Meter Reichtweite, für einen USB-Bluetooth Dongle am PC kein Problem, wenn er in einer Erdnusdose (CANtenna) sitzt.

[www.youtube.com]

Seit ich mal meine CANtenne über Nacht auf der Fensterbank liegengelassen habe, bin ich erschrocken, wer da alles meinen PC angebaggert hat. Die Müllabfuhr benutzt alleine 15 Adressen, für 5 verschiedene Müllautos, je nach Bio-, Sonstiger oder Papier- und Gelbetonne. Das Auto hat 5 oder mehr Bluetoothgeräte in Betrieb. Nobelkarossen welche den Pferdehof besuchen, bringen oft auch 5 Bluetooth Geräte mit: Händi, Fax, Headset, Radio, Hörgerät und die Fernbedienung im Lenkrad. In 3 Tagen hatte ich mehr als 512 Einträge in meiner MAC-Datei.

Wir wohnen im Erdgeschoß, zur Straße ist das etwa der zweite Stock. Weder Karins (Widex) noch mein (Siemens) Hörgerät funktioniert hier brauchbar mit Bluetooth, seltsamerweise geht aber das Siemens Stereo Streaming (meistens).

Wenn man googelt findet man genug Indizien, daß über den CANBUS Morde verübt werden. Keine Frage, es wurde gezeigt, daß man den Fahrer über CANBUS ordentlich "ärgern" kann. CANBUS plus Bluetooth nur was für potentielle Selbstmörder?

[diepresse.com]

[zeitwort.at]

Haider ist nicht meine Richtung, aber Mord bleibt Mord und soll laut Gesetz nicht verjähren!

Hängen ist unser Nationalsport:

[www.spiegel.de]

Schon lange her, lange genug um mit Lady Die (Heißt ja schon stirb, auf englisch) eine Ausnahme zu machen?

Sei's drum. Unser i-MiEV hat zum Glück keinen Wohlfühlbus für gehackte Händis und mörderische Autoradios (Citroen und Peugot vertraue ich da weniger). Ich habe keine Lust, mit einem CANBUS Bluetooth Dongle da ein Scheunentor zu öffnen.

[www.scantool.net]

Mich interessiert nur der CANBUS - USB Dongle, nicht die Software. Geht der für CanIon?

Liebe Grüße von
Peter und Karin

Antworten:

Hallo Peter!

Was Dir alles durch den Kopf geht ...

Kurze Antwort: nein.


Martin

von me68 - am 27.09.2013 19:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.