Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb I-Miev / Ion / CZero
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Heavendenied, Elektro-Pickel, ^Tom^, p.hase, i-MiEV

Sägezahnbildung bei Winterreifen

Startbeitrag von Heavendenied am 08.04.2015 10:28

Ich habe letzte Woche beim Reifenwechsel festgestellt, dass meine Winterreifen am C-Zero eine deutliche Sägezahnbildung im inneren Bereich des Profils aufweisen. Bei den Sommerreifen war das nicht (oder zumindest nicht deutlich) erkennbar.
Winterreifen waren neu und haben jetzt knappe 3000km runter...
Ist das bei den Drillingen normal oder liegt es evtl an nem falsch eingestellten Sturz oder evtl sogar "nur" an den verwendeten Reifen(Continental WinterContact TS 760)?

Antworten:

Falsch eingestellte Lenkgeometrie. Nicht nur Falscher Sturz!

Fahr zum Fachmann (das ist einer der etwas davon versteht, kein normaler Schrauber ;-) ) und lass ausmessen und korrekt einstellen.

von i-MiEV - am 08.04.2015 10:56
OK, danke dir. Ich hatte das schon befürchtet...
Ich werd mir nochmal anschaun ob bei den Sommerreifen auch eine Sägezahnbildung erkennbar ist und ggfs. für die Werkstatt auch mal Bilder von den Winterreifen machen.

von Heavendenied - am 08.04.2015 12:34
und im goingelectric hat keiner geantwortet? :rolleyes:

von p.hase - am 08.04.2015 14:06
Bisher nicht. Derzeit weiß ich nie so recht wo ich was schreiben soll. Auf manche Themen kommt komischerweise hier keine Antwort, auf andere im goingelectric Forum....
Die User der Drillinge sind wohl teilweise in beiden Foren vertreten, manche aber wiederum auch nur in einem der beiden Foren...

von Heavendenied - am 08.04.2015 14:59
Sägezahnbildung hatte ich mal am Motorrad. Meistens ist es auf falschen Luftdruck zurück zuführen. Wenn deine Reifen keine Laufrichtungsgebundenen sind, dann kannst du sie untereinander tauschen. Also von linkst nach rechts.
M.f.G. Roy

von Elektro-Pickel - am 08.04.2015 18:32
Ich wollte grad mal nachfragen....
sind die Reifen laufrichtungsgebunden und falsch montiert?

von ^Tom^ - am 08.04.2015 18:33
Nein, reifen haben keine laufrichtung. Ein tauschen würde ja auch nichts bringen, da die sägezahnbildung auf beiden vorderen, jeweils auf der Innenseite ist.

von Heavendenied - am 08.04.2015 19:59
Zitat
Heavendenied
Nein, reifen haben keine laufrichtung. Ein tauschen würde ja auch nichts bringen, da die sägezahnbildung auf beiden vorderen, jeweils auf der Innenseite ist.


Das ist schon richtig. Da sie aber durch den wechsel jetzt andersherum drehen, sollten sich das Profil so abfahren, dass der Reifen wieder glatt wird.
M.f.G. Roy

von Elektro-Pickel - am 09.04.2015 05:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.