Verbrauch - RR

Startbeitrag von Adolar am 06.04.2016 05:18

Hallo @all,

auf meiner täglichen Strecke von 2 x ca 50Km habe ich, bei nunmehr wieder steigenden Tem. Und damit steigenden Reichweiten, folgendes beobachtet:

Ich komme wieder in Regionen von 10KWh/100Km. Wenn ich nun meine 50Km gefahren bin, mit dem Durchschnittsverbrauch von 10KWh/100Km, habe ich ca 1/3 (67% SOC) bzw. 5KWh verbraucht. Somit sollte ich noch ca 100 Km weit fahren können –bei gleichbleibendem Verbrauch bzw. noch 10KWh in den Akkus haben.
Die RR zeigt jedoch deutlich weniger an und 15KWh kann ich auch nicht in den Akkus haben. Wo liegt der Fehler?

Anbei mal ein Bild von der gestrigen Heimfahrt mit sommerlichen 23°C und fast kein Wind.

[attachment 1805 pict_2016-04-05_14-50-33.png]

Antworten:

Also dein Verbauch liegt bei 93Wh/km also 9,3kWh/100km. Du bist 48,8km gefahren.
Um jeetzt auf 100% Akku hochzurechnen nimmst du 48,8*93/33*100 und kommst auf 13752Wh, die du theoretisch aus dem Akku entnehmen könntest. Das passt ganz gut für den 16kWh Brutto Akku.

Die RR Anzeige rechnet aber nicht bis auf 0% Restkapazität, sondern nur bis ca 10% soweit ich mich erinnere. Somit haut das mit der RR von 89km ganz gut hin. Wenn du den Akku wirklich bis 0% fahren würdest könntest du also theoretisch noch knappe 100km fahren. Allerdings lässt sich der Akku wohl nicht immer wirklich bis auf 0% fahren und versuchen würde ich das auch nur, wenn ne Steckdose ganz nah ist...

Ich hoffe das war verständlich.

von Heavendenied - am 06.04.2016 08:21
Ja, verständlich, vielen Dank.

von Adolar - am 06.04.2016 14:06
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.