Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb I-Miev / Ion / CZero
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 2 Monaten, 2 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 2 Monaten, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
Solarstrom, Ralf Wagner, i-MiEV

In den USA wurde der I-MiEV Verkauf eingestellt

Startbeitrag von Solarstrom am 03.08.2017 18:44

Nur 2018 I-MiEVs wurden insgesamt in den USA verkauft, von über 50.000 gebauten Stück.

[insideevs.com]

Antworten:

Völlig normal und logisch.
Welches andere Auto Model wird nach 10 Jahren noch produziert oder nachgefragt???
Bestenfalls deutsche Diesel :rp:

Der i-MiEV war (vor dem Nissan Leaf) das erste voll elektrische Fahrzeug eines bedeutenden Fahrzeugherstellers, das 2005 von A-Z perfekt konstruiert war.
Der BMW i3 hat viele (8) Jahre später elektrisch nichts (Reichweite) mehr gebracht, ausser der Kohlefaser Karosse.

Mein i-MiEV läuft seit Anfang 2011 ohne irgend eine Störung, keine Reparaturen, und insgesamt rund CHF 1'000 Betriebsstoffkosten (Elektrizität).

von i-MiEV - am 03.08.2017 21:22
Ich war kürzlich mal bei einem Mitsubishi Händler, der hatte nur noch SUV in allen möglichen Größen dastehen. Die meisten davon natürlich Diesel.

Der I-MiEV ist in Deutschland auch nicht mehr lieferbar. Den Lancer Kombi gibt es schon lange nicht mehr, damit hat Mitsubishi einen Bekannten vertrieben, der zuvor Jahrzehnte diese Marke gefahren ist. Und auf der Webseite steht, dass der Lancer (Stufenheck) ein Auslaufmodell ist. Ich denke nicht, dass da nochmal was nachkommt.

von Solarstrom - am 04.08.2017 18:13
Der Outlander als PHEV verkauft sich umso besser.

von Ralf Wagner - am 05.08.2017 03:46
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.