Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum 2. Kreisklasse Industrie Handball
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Schwein gehabt, Lappen-17

HSG-PSV

Startbeitrag von Lappen-17 am 07.04.2013 09:55

HSG gewinnt ein ausgeglichenedes Spiel mit 41-38.Von Anfang an waren beide Mannschaften auf Augenhöhe.HSG in der Abwehr heute sehr schwach schaffte es 50 Minuten nicht 2 Spieler in der Griff zu bekommen die immer leichte Tore warfen.Zur Halbzeit stand es 19-20 für PSV.Nach der 2 Halbzeit das selbe Bild .PSV setze sich durch starke Mannschaftsleistung sogar auf 5 Tore ab.Das Spiel schien verloren doch 15 Minuten vor Schluss stellte die HSG auf 4:2 Deckung um und wir hohlten Tor für Tor auf glichen zum 32-32 aus und bauten die Führung immer weiter aus.PSV beim stand 39-36 gab sich sichtlich geschlagen und die HSG gewinnt 41.38.
Fazit .Ein wichtiger Sieg gegen eine starke Mannschaft die zu unrecht dort unten in der Tabelle steht.

Antworten:

Wir gewinnen in meinen Augen sehr glücklich... Wir haben es bis zur 45 Minute nicht geschaft den Mittelmann der PSV in den Griff zu bekommen, sodass unsere Deckung samt Torhüter den vielleicht schlimmsten Tag überhaupt in dieser Saison hatten... Zum Schiedsrichter kann man nur sagen, dass er auf beiden Seiten gleich schlecht gepfiffen hat. Kreis ab, Schritte usw. kannte dieser Herr in schwarz überhaupt nicht. Fingerspitzengefühl war in seinem Horizont sowieso nicht vorhanden und reden konnte man mit ihm auch nicht. Kleines Beispiel: Auf ein Sorry eines Mitspielers, welches dem Schiedsrichter galt, erwiedert dieser ihm höflich und nett: "Verpiss dich!"
Mit dem Hintergrundwissen, dass der Kasper an der Pfeife aus Hüllen kommt, wundert mich seine Wortwahl im Nachhinein überhaupt nicht ;-)...

Ich vermute mal, dass er einfach überfordert war, denn...

...ein Tor der PSV wurde überhaupt nicht gegeben (Ball war klar hinter der Linie) und unser Keeper bekommt 2 Minuten für angebliches Ball weg schmeißen?!?!? Generell saßen die 2 Minutenstrafen bei ihm sehr locker in der Tasche, sodass keine Mannschaft länger wie 5 Minuten komplett auf der Platte stand, obwohl das Spiel sehr fair war... Fazit: Man ist ja inzwischen einiges gewohnt an Schiedsrichtern in dieser Liga... Ich frage mich nur, warum manche sich stets das Wochenende selber so versauen müssen????

von Schwein gehabt - am 08.04.2013 10:39
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.