Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum 2. Kreisklasse Industrie Handball
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ballträger, KeepGoal, Beobachter74, artmai, Homepage

Spielbericht VfL Bochum - TB Beckhausen

Startbeitrag von Homepage am 11.03.2015 16:55

Gut gespielt – leider verloren

Zu Gast reiste der Tabellenführer aus Beckhausen an.
Der VfL wollte nach der Schmach gegen Herbede ein Zeichen setzen und einen Heimsieg einfahren.
In den ersten 10 Minuten dachte viele Zuschauer, dass der VfL unter die Räder kommt. Es stand zwischenzeitlich 6:10 für die Gäste. Der VfL nahm sich ein Herz und kämpfte sich zurück ins Spiel. Eine aggressive Deckung und Teamgeist führten dazu, dass es zur Halbzeit 11:11 stand.
Leider konnte der VfL im Angriff nicht konzentriert aufspielen, so dass das Beckhausen, durch technische Fehler oder überhastete Angriffe, immer wieder Kontern konnte.
In der Summe hat das konstantere Team gewonnen – es war nicht der VfL.
Beckhausen ist mit Sicherheit nicht die beste Mannschaft in der Liga, aber sie spielen einen konstanten Stiefel. Eine konstante Spielweise reicht wohl zum Aufstieg in diesem Jahr aus.
Eine nette Geste der Gäste muss noch erwähnt werden. Der Schiedsrichter, wir lassen es jetzt wertfrei stehen, wollte ein ein Tor für Beckhausen geben, obwohl der Ball ca. 50cm vor der Torlinie lag. Nur aufgrund der Aussage des Werfers (Nr.14) änderte der Schiedsrichter seine Entscheidung. Sowohl vom Schiedsrichter, aber mehr vom Spieler ein noble Geste !

Fazit: Dem VfL reichten leider keine guten 45 Minuten zum Sieg. Aber gekämpft bis zum Abpfiff.

Beste Spieler waren der Torwart T. Galbas und Jonas Langer, der uns unterstützt hat.

Spielverlauf:
1:1 - 2:5 – 6:10 – 8:11 – 11:11
12:15 – 16:17 – 19:21 – 21:23

Spieler:
T.Galbas – D. Galbas (1), R. Klein (2), R. Grosche (1), U. Hartmann, S. Rau (2), Rob Fischer (6), F. Romahn, L. Zurkuhle, M. Hartmann (1), B. Knihs (3), J. Langer (3), L. Bär (2)

Antworten:

Ja, Beckhausen wird es meiner Meinung nach schwer haben in der 1. KK, man sehe sich auch Welper und Witten an.

von artmai - am 12.03.2015 08:43
Zunächst mal zum Spielbericht :
Beckhausen mit Sicherheit nicht die beste Mannschaft der Liga.
Sehe ich anders, wer nach so vielen Spieltagen noch ohne Niederlage ist, ist denke ich auch die beste Mannschaft der Liga.

Glaube außerdem dass Beckhausen auch in der 1. KK ne Rolle spielen wird, auch wenn es bestimmt kein Durchmarsch wird. Allerdings hat man in diesem Jahr im Kreispokal auch gezeigt, dass man auch gegen Kreisligisten mithalten bzw diese ohne Probleme besiegen kann.
Beobachte die Jungs schon ne ganze Weile und wenn die Mannschaft so zusammen bleibt mit dem Trainer und vielleicht noch was gutes in der Jugend züchtet werden die ihren Weg gehen, da ist bestimmt noch Potential.

von Beobachter74 - am 12.03.2015 12:28
Sehe ich in Teilen anders als "Beobachter74":

Beckhausen wird es in der 1. KK absolut schwer haben, die Beispiele ETSV Witten oder Welper sind da schon sehr treffend!
Ich denke nicht, dass Beckhausen überhaupt eine Rolle im Rennen um einen möglichen Kreisliga-Aufstieg mitreden kann.
Ziel sollte sein, sich im Mittelfeld zu etablieren. Für mehr sind die Einzelspieler (noch) zu schwach.

Zum Thema "Kreispokal" und "Kreisligisten problemlos besiegen":
Hier sollte man schon berücksichtigen dass diese Spiele meist unter der Woche stattfinden, viele Kreisligisten da nicht mit komplettem - oder aber verändertem Kader auflaufen.
(Nicht selten wird hier A-Jugendlichen auch mal mehr Spielzeit eingeräumt, auch Spieler die sonst auf der Bank sitzen dürfen öfters mal ran). Würde dieses Thema "Kreispokal" da nicht zu hoch hängen.
Wirklich interessant wird dieser Pokal frühestens ab dem Viertelfinale, weil dort ausschließlich noch Teams auflaufen, die gesteigertes Interesse an diesem Wettbewerb haben.

von KeepGoal - am 12.03.2015 14:14
Tach
Ja habe mir Beckhausen auch angeschaut. Zum großen Teil können da alle recht gut mit dem Ball umgehen.
Dieser läuft ganz ordentlich durch. Etwas weniger Hektik im würde mehr klare Möglichkeiten ergeben. Eins zwei Konzept-Angriffe noch dazu und die Sache ist rund. Abwehr ganz ok. Es könnte mehr Aggressivität rein. Torhüter durchschnitt meiner Meinung nach.
Ein solider Platz in der 1.kreisklasse ist machbar.

von Ballträger - am 13.03.2015 17:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.