Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Bezirksliga Staffel 3
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
TommyBausN, aberwitz, , Schlitzer MacGörk, Hsc-Edelfan

asozialste Zuschauer der Liga

Startbeitrag von TommyBausN am 21.04.2013 07:23

Moin zusammen.
Nachdem ich ausgiebig und gut geschlafen habe und die verdiente 26:25 Niederlage gegen 7 (in Worten: sieben!) aufopferungsvoll kämpfende und gut spielende Huskys aus Gronau verdaut habe, möchte ich hier nur noch einmal ein Wort über einige der Zuschauer der Huskys verlieren.

Es sind die absolut asozialsten Zuschauer (und keine Fans, denn der Fan geht auch im Fall des Sieges der eigenen Mannschaft respektvoll mit dem unterlegenen Gegner um!) der gesamten Bezirksliga und das Allerletzte was ich in meiner bisherigen Trainerlaufbahn erlebt habe.
Da kann man bestaunen, was auch aus uns geworden werde, wenn Uroma sichs vom Ziegenbock hätte besorgen lassen!

Nicht nur das es bereits im Hinspiel in Neuenkirchen fast zu einem Eklat gekommen wäre, als einer dieser Zuschauer plötzlich neben mir an der Trainerbank stand und mich anpöpelte - nein auch gestern im Rückspiel gab es während und nach dem Spiel nicht einen einzigen sinnvollen und sachlichen Kommentar zum Spiel, Schiedsrichter und Gegner von diesen angesprochenen Zuschauern der Huskys. Es wurde lediglich beleidigt und rumgepöpelt.

Ich kann nur hoffen, dass sich Vorwärts Gronau (übrigens herzlichen Glückwunsch zur Meisterschaft in der Kreisliga - Recke hat in Borghorst verloren!) in der nächsten Saison von diesen Leuten distanziert, die lediglich dafür sorgen, die eigene Mannschaft und den eigenen Verein in Misskredit zu bringen. Bringt sie doch einfach wieder ins Heim!

Antworten:

Schon schade, dass man den Frust einer Niederlage auf einer solchen Art und Weise verarbeiten muss! Es scheint, als hätte der Verfasser des Textes noch ein wenig zu viel Alkohol im Blut, denn öffentlich solche Beleidigungen los zu lassen wäre sonst echt ein Armutszeugnis. Außerdem solltet ihr lieber die wahren Gründe eurer Niederlage gegen einen Kader ohne Auswechselspieler finden und daran arbeiten anstatt euch mit solchen Aktionen Lächerlich zu machen! ;)

von Hsc-Edelfan - am 21.04.2013 08:31
Soviel zum Thema "Edel-Fan" :sneg:
Offensichtlich sind Sie ja jemand aus der zuvor angesprochenen Gruppe der asozialen Gronauer Zuschauer (und nicht FAN!!!).
Wenn Sie meinen Text aufmerksam durchgelesen hätten ( können Sie eigentlich richtig lesen?), wäre Ihnen nicht entgangen, dass der Artikel mit folgenden Worten beginnt:
"......die verdiente 26:25 Niederlage gegen 7 (in Worten: sieben!) aufopferungsvoll kämpfende und gut spielende Huskys aus Gronau........."

Den Gronauer Spielern, die gestern gegen uns gewonnen haben zolle ich den höchsten Respekt! Die haben sich (ob der Tabellen- und Vereinssituation) nicht hängen lassen und alles gegeben. Hut ab!
Die "wahren Gründe" unserer Niederlage sind mir zumindest sehr gut bekannt. Und der Text hat auch nichts mit Frustbewältigung zu tun. Den hätte ich auch im Falle eines Sieges unsererseits geschrieben. Denn dann wären die Pöpeleien und Kommentare von der Tribüne gegen uns garantiert noch übler ausgefallen.

Doch nun noch einmal zu Ihnen:
Da Sie sich als "Edel-Fan" bezeichnen, sollte Ihnen auch die Bedeutung des Wortes "Edel" geläufig sein. Die Definition für "edel" lautet u. a.: "menschlich vornehm, von vornehmer Gesinnung" und "anständiger, moralischer Mensch"!
Daran sollten Sie denken, wenn Sie sich selbst so bezeichnen. Denn an seinen Namen/Titeln wird man gemessen!

von TommyBausN - am 21.04.2013 09:18
Ich schlage sowas wie dei Wahl des Allstar-Teams vor :-)

Platz1 des pöpbelnden Publikums: Gronau
Platz2: Ascheberg
Platz3: Havixbeck

von Schlitzer MacGörk - am 21.04.2013 10:04
Entspannt euch

von - am 21.04.2013 12:37
Ach Tommy. Fans aus der untersten Schublade gibt es überall.(Ladbergen, Kattenvenne fallen mir spontan ein) Darüber kann mal schreiben und seinen Unmut rauslassen. Aber sonst "einfach gar nicht ignorieren", und in all ihrer Beschränktheit dumm sterben lassen.

von aberwitz - am 21.04.2013 14:30
@aberwitz:

Hast absolut Recht! :spos::rolleyes:
Aber das musste ich mal loswerden! :hot:
Damit sollte das Thema dann auch durch sein!

von TommyBausN - am 22.04.2013 05:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.