Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Bezirksliga Staffel 3
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
I_AM_SYLAR, Spieltag Nr. 25, Pseudo., 08, Nullacht, TommyBausN, Coesfeld, Analytiker, K D, Supreme, Nummer9, aberwitz

Spieltag Nr. 25

Startbeitrag von Spieltag Nr. 25 am 24.04.2013 15:34

ASV Senden 2 HSC Gronau 02 e.V.
Für Senden geht es um nichts mehr und der HSC will sich die Chance auf den Klassenerhalt nicht entgehen lassen.. Dementsprechend wird die HSC motiviert antreten und ich glaube sogar ein gutes Spiel abliefern. ASV bekommt den KL und den RL nicht im Griff und so fährt Gronau den zweiten Auswärtssieg in dieser Saison ein!+3
SC Münster 08 TV Jahn Rheine
Sehr interessante Paarung.. Beide Teams können meiner Meinung nach viel mehr.. Besonders für Rheine ist die Saison unoptimal gelaufen..Denke beide können befreit aufspielen und am Ende wird es gutes Spiel mit einem Auswärtssieg´+2
DJK Eintracht Hiltrup TV Emsdetten 3
HÄTTE HÄTTE FAHRRADKETTE... Will TVE3 aufsteigen? Will er nicht? Kann er aufsteigen? Steigt TVE 2 ab ?
Beim TVE weiß wohl keiner so recht was er will..Ich vermute sie werden sich die Chance auf den Aufstieg bis zum letzten Spiel offen halten..Hiltrup kann mit der Saison meiner Meinung nach zufrieden sein und will sich vernünftig in heimischer Halle verabschieden.
Tippe hier auf einen weiteren Auswärtssieg +2
DJK Coesfeld Ibbenbürener SpVg 2
Die Coesfelder ... kaum zu glauben, dass sie gegen Ibbenbüren 2 den Aufstieg klarmachen können..Die Halle wird wohl mächtig voll sein, sodass die jungen Wilden nervös auftreten werden.. Auf Dauer finden sie aber ins Spiel und werden auch gewinnen.. Spielerisch bestimmt nicht das beste was die Halle so gesehen hat aber SIEG ist Sieg und in diesem Falle der Aufstieg..!+7
SuS Neuenkirchen TB Burgsteinfurt
Kurz und knapp: SUS ist unter den Harzfreien die beste Mannschaft und will den Trainer vor heimischen Publikum vernünftig verabschieden--> Dies gelingt auch +4
1. HC Ibbenbüren HSG Ascheberg/Drensteinf.
HCI hat sich selbst um den Aufstieg gebracht und wollen die letzte Chance wahren.. Dies gelingt auch, obwohl die HSG gut dagegen hält.. Auf Dauer fehlt allerdings die Luft+3 Heimsieg
SV SW Havixbeck SC Westfalia Kinderhaus 2
Kurz und knapp : Havixbeck überrennt Kinderhaus +9

Antworten:

Kleine Ergänzung:
Ich würde mich freuen, wenn möglichst alle Leute, die hier mitlesen auch mal ihre Tipps abgeben..Die Saison steht kurz vor dem Ende und an diesem Spieltag stehen wichtige Entscheidungen bevor.
Also ran an die Tasten:;)

von Spieltag Nr. 25 - am 24.04.2013 15:35
ASV Senden 2 HSC Gronau 02 e.V.
Also der HSC will sicherlich gut spielen und mal schauen was passiert wenn sie wirklich die Klasse halten würden. ABER Senden wird ein ordentliches Heimspiel abliefern und Gronau wird vermutlich mit weniger als 10 Spielern antreten, diese haben dann nicht die Chance das Tempo von Senden mitzugehen. Deshalb tippe ich auf Senden die mit +8 gewinnen.

SC Münster 08 TV Jahn Rheine
Ein Verfolgerduell das sicherlich zu einem früheren Zeitpunkt als sehr interessante Partie bezeichnet worden wäre. Rheine doch besser als ich letzte Woche befürchtet habe, deshalb glaube ich auch diesmal an die Emsstädter. Denn 08 hilft weiterhin bei der Zweiten aus damit die endgültig den Klassenerhalt schaffen, zuletzt 2 Siege. Rheine dazu nun ohne jeden Druck, nette Partie ohne große Aufregung, Rheine +5

DJK Eintracht Hiltrup TV Emsdetten 3
Tja hier geht es für den TVE um vieles, Hiltrup will sich gut zu Hause verabschieden und eine gute Leistung zeigen. Die SR haben schon das erste Spiel in den Knochen, wünsche ihnen einen guten Tag denn sie bekommen viel zu tun.
Eine sehr knappe Partie hält die Liga spannend, denn Hiltrup gewinnt +2

DJK Coesfeld Ibbenbürener SpVg 2
Coesfeld schafft es ohne fremde Hilfe, ISV ist froh das sie nicht gewaltig unter die Räder kommen. Coesfeld wird bis an die Haarspitzen motiviert früh die Partie entscheiden und dann Spielanteile verteilen. ISV liegt schon zur Pause mit +7 zurück und freut sich über eine entspannte 2 Halbzeit. Coesfeld +11

SuS Neuenkirchen TB Burgsteinfurt
Neuenkirchen zuletzt echt von der Rolle, der TB dagegen wirklich befreit. Gegen HCI eine starke Leistung , deshalb glaube ich an den TB. Zum Plätze tauschen reicht es aber nicht. TB siegt mit +5

1. HC Ibbenbüren HSG Ascheberg/Drensteinf.
HCI gegen den TB eher schwach ( oder besser Harzfrei), jetzt wieder mit Klebe aber die Gäste können damit auch umgehen. Ascheberg will noch auf die obere Tabellenhälfte und schafft das auch. Denn der HCI zeigt erneut Nerven und versagt in einer turbulenten Partie. Ascheberg siegt mit +1 , auch weil es beim HCI eine rote Karte geben wird.

SV SW Havixbeck
SC Westfalia Kinderhaus 2

Korfs macht seine Jungs heiß, und nach 2 Niederlagen hören die auf ihren Trainer, Kinderhaus schlackern die Beine und ähnlich wie gegen Ascheberg ist die Partie früh entschieden, denn Havixbck führt zur Pause schon mit 10! Die spielen sich in einen Rausch und schiessen Kinderhaus gnadenlos aus der Halle. Havixbeck gewinnt mit +19

von K D - am 24.04.2013 22:27
ASV Senden 2 HSC Gronau 02 e.V.
+ 7 für Senden

SC Münster 08 TV Jahn Rheine
+ 3 für die Jahner

DJK Eintracht Hiltrup TV Emsdetten 3
+4 für den TVE3

DJK Coesfeld Ibbenbürener SpVg 2
+ 14 für die DJK

SuS Neuenkirchen TB Burgsteinfurt
+4 für den TBB

1. HC Ibbenbüren HSG Ascheberg/Drensteinf.
+5 für den HCI

SV SW Havixbeck SC Westfalia Kinderhaus 2
+9 für die SVSWH

von Supreme - am 25.04.2013 06:21
ASV Senden 2 HSC Gronau 02 e.V.
Senden zwar nicht hochmotiviert aber für Gronau sollte es reichen +4ASV

SC Münster 08 TV Jahn Rheine
Rheine eine starke Truppe. Wollen die restlichen beiden Spiele gewinnen um vielleicht noch auf Platz 4 zu landen. +5 Rheine

DJK Eintracht Hiltrup TV Emsdetten 3
Hiltrup ohne Durchschlagskraft gegen den TVE, der mit solider Leistung das Spiel gewinnt +6TVE

DJK Coesfeld Ibbenbürener SpVg 2
Denke auch,dass COE hier richtig nervös auftreten wird. Erst in der letzten viertel Stunde platzt der Knoten und sie können den Aufstieg klar machen. +5 COE Glückwunsch!

SuS Neuenkirchen TB Burgsteinfurt
Neuenkirchen deutlich heißer auf den Sieg und denke das es hier deutlicher ausfallen wird, als die Tabellensituation aussagt. +7 SUS

1. HC Ibbenbüren HSG Ascheberg/Drensteinf.
HSG nicht zu stopppen. Werden die beiden letzten Spiele gewinnen. +3HSG

SW Havixbeck SC Westfalia Kinderhaus 2
Havixbeck ohne Mühe +11

von Nummer9 - am 25.04.2013 09:39
ASV Senden 2 HSC Gronau 02 e.V.
Letzte Ausfahrt wird verpasst von der Huskies +10 Senden
SC Münster 08 TV Jahn Rheine
Goldene Ananas .2 für 08
DJK Eintracht Hiltrup TV Emsdetten 3
TVE hält die Liga weiter in Atem (wollen sie dürfen sie können sie) Auswärtssieg +2
DJK Coesfeld Ibbenbürener SpVg 2
Erster gegen Letzter ohne Überaschung +8 Coe
SuS Neuenkirchen TB Burgsteinfurt
Auswärts läuft es nicht für TB, +3 SuS
1. HC Ibbenbüren HSG Ascheberg/Drensteinf.
HCI wahrt die Chande +5
SV SW Havixbeck SC Westfalia Kinderhaus 2
Heimabschluss gelingt SW +4, Westfalia trotzdem drin

von aberwitz - am 25.04.2013 17:17
Vorletzter Spieltag der Serie und welche Frage sind noch offen? Schauen wir auf den unteren Teil der Tabelle, so stellt sich die Frage: Überholt der HSC noch Kinderhaus? Als weitere Frage darf gestellt werden: Wie verteilen sich die Plätze vier bis acht? Und dann bleibt noch die Frage: Wer schafft den zweiten Platz und wer bleibt der Liga erhalten? Schon gesetzt sind für mich die Plätze eins und vierzehn! Demnach ist immer noch für genügend Spannung gesorgt.

ASV Senden 2 - HSC Gronau 02 e.V.
Auch wenn ich in der vergangenen Woche gegen den ASV getippt habe, war der Sieg in Hiltrup eigentlich keine Überraschung für mich. Eher überraschend war da die Spieleranzahl des HSC, die gegen den SuS Neuenkirchen punkten konnten. An diesem Wochenende muss der HSC auswärts punkten, um in der kommenden Woche mit einem Heimsieg noch an Kinderhaus vorbeiziehen zu können. Schaue ich aber auf die Spielerzahl am letzten Wochenende, so frag ich mich, ob der HSC überhaupt eine spielfähige Mannschaft stellen kann. Daher bin ich mal gespannt auf die Berichterstattung. Der ASV hat durchaus noch berechtigte Chancen in der Tabelle einen großen Satz nach vorne zu machen. Dazu sollten aber die beiden letzten Spiele gewonnen werden. Gegen den HSC wird das auch mit einem +9 Sieg klappen.

SC Münster 08 - TV Jahn Rheine
Vor Jahresfrist trafen beide Teams zum selben Zeitpunkt in der Liga aufeinander. Und beide Mannschaften trennten, wie auch aktuell, nur ein Punkt voneinander. Jedoch lag Münster vor dem TV Jahn und schaffte einen klaren Auswärtserfolg. Das Hinspiel aber verlor der SC Zuhause vorher in eigener Halle, was übrigens in der zurückliegenden Spielzeit die einzige Heimniederlage des SC war. In dieser Saison trennten sich beide Mannschaft in Rheine unentschieden und an diesem Wochenende wird nun entschieden, wer etwas weiter vorn in der Tabelle zu finden ist und wer sich weiter hinten einordnen wird. Da es beim SC aber Prioritäten gibt, wird man auch mit Platz acht am Ende zufrieden sein. Somit tippe ich mal auf einen +2 Erfolg der Gäste.

DJK Eintracht Hiltrup - TV Emsdetten 3
Wie schön leuchtet der grüne Pfeil links neben dem TV Emsdetten III in der Tabelle beim SIS. Lange hat es gedauert, bis klar war welche Plätze zum Aufstieg in die Landesliga berechtigen. Und jetzt soll dieser Platz auch gehalten werden, da er einfach einige Möglichkeiten bietet und somit als verdienter Lohn eine tolle Spielzeit beenden kann. Doch dazu muss auch in Hiltrup gewonnen werden. Dass gute Platzierungen in Hiltrup nicht als Erfolgsgarantie gelten, hat zuletzt der HCI erfahren müssen. Ich glaube aber nicht, dass sich eine ähnliche Überraschung wiederholt. Der TV wird daher als +6 Sieger von der Platte gehen

DJK Coesfeld - Ibbenbürener SpVg 2
Coesfeld und nervös? Ich glaube nicht. Nervös waren die vor dem Auftritt in Havixbeck und noch viel nervöser vor der letzten Begegnung gegen den SC 08. An diesem Wochenende kann Coesfeld nur Überheblichkeit und Unterschätzen des Gegners von einem hohen Sieg abhalten, doch keine Nervosität. Aber die Meisterschaft wird festgemacht, daran habe ich jetzt keine Zweifel mehr. Ich denke aber das das Trainerduo ihr Team gut im Griff hat und kann mir daher vorstellen, dass die DJK wenigstens doppelt so oft in das Netz des ISV 2 treffen wird wie umgekehrt.

SuS Neuenkirchen - TB Burgsteinfurt
Lange Zeit war der Punkteabstand des SuS Neuenkirchen gegenüber dem TBB recht groß. Aber fünf Niederlagen in Serie haben das Konto der Neuenkirchener nicht weiter auffüllen können. Der TBB hat aber an diesen fünf Spieltagen immerhin fünf Punkte sammeln können und ist damit wieder in Reichweite des SuS in der Tabelle. Und dann war da noch das Hinspiel, in dem der SuS dem TBB, in eigener Halle, eindeutig die Grenzen aufzeigen konnte. Das nagt wohl noch immer am Selbstbewußtsein der Steinfurter. Und daher wollen sie noch was gut machen. Da aber Neuenkirchen im letzten Heimspiel der Serie die eigenen Zuschauer noch ein wenig verwöhnen möchte, wird es in diesem Lokalderby einen weiteren Neuenkirchener Erfolg geben. +3

1. HC Ibbenbüren - HSG Ascheberg/Drensteinfurt
15 Punkte hat die HSG in der Rückrunde schon eingefahren und die letzten fünf Spiel alle gewonnen. Der HCI scheint dagegen mit dem Druck des Gewinnen müssen nicht ganz so gut zu Recht zu kommen. Jedoch ist klar, dass zu diesem Zeitpunkt der Saison sich keine Niederlage mehr geleistet werden kann. Daher muss im letzten Heimspiel unbedingt gewonnen werden. Die HSG will aber noch unbedingt den einen oder anderen Punkt sammeln und wird sich gegen die Niederlage stemmen. In einem engen Spiel wird es am Ende ein +1 für die Heimmannschaft geben.

SV SW Havixbeck - SC Westfalia Kinderhaus 2
Bei einer Niederlage in der Baumbergarena hätte SW Havixbeck Zuhause im Saisonverlauf nur 13 – 13 Punkte eingefahren. Bei einem Sieg wäre diese Statistik positiv. Und das will der Trainer dann auch. Kinderhaus dagegen wird versuche die Klasse auf alle Fälle sportlich zu erhalten und wird, wie schon gegen Emsdetten, alles versuchen die benötigten Punkte einzufahren. Dennoch zweifel ich nicht an einem Heimsieg, der aber nicht sehr hoch ausfallen wird. Mein Tipp daher +4 für den SWH.

von Analytiker - am 25.04.2013 17:55
ASV Senden 2 HSC Gronau 02 e.V.
Für Senden geht es um nichts, für Gronau um alles. Allein deswegen wird das ein ganz heißes Dingen, ich bin mir nicht sicher ob Senden Lust auf so einen schlagabtausch aus. Dennoch glaube ich das sie einfach aufgrund der Qualität am Ende knapp gewinnen werden.

SC Münster 08 TV Jahn Rheine
Die Zweite von Münster ist dem Abstieg entkommen wenn ich richtig gesehen habe. Ob die deswegen alle wieder Erste spielen weiß man bei 08 nicht wirklich. Die konzentrieren sich glaube ich bei dem Wetter eher auf andere Dinge und deswegen gewinnt Rheine, wenn auch knapp.

DJK Eintracht Hiltrup TV Emsdetten 3
Der TVE lässt sich nicht mehr vertreiben von Platz 2. Das Hiltruper Tempospiel wird sie nicht vor so große Probleme stellen wie andere. Und das Positionsspiel schon gar nicht, deswegen gibt es den dritten knappen Sieg, weil auswärts, für die Auswärtsmannschaft.

DJK Coesfeld Ibbenbürener SpVg 2
Ich schließe mich Analytiker an. Coesfeld hat keinen Grund gegen Ibbenbüren nervös zu sein. Gegen Havixbeck und Münster schon, aber das haben sie sehr gut gelöst, deswegen wird Ibbenbüren gaaaar kein Stolperstein sein. Hoher Sieg und Glückwunsch!

SuS Neuenkirchen TB Burgsteinfurt
Es geht um nichts mehr, beide daddeln die 60min. runter und Neuenkirchen daddelt besser!

1. HC Ibbenbüren HSG Ascheberg/Drensteinf.
Ibbenbüren wird sich von einer momentan stark aufspielenden HSG nicht ihre letzte Aufstiegschance vermasseln lassen. Die werden richtig heiß sein, werden ihr volles Potenzial ausschöpfen und der Elbert wird von Ascheberg nicht in den Griff zu bekommen sein. Ascheberg wird sogar richtig unter die Räder kommen!

SW Havixbeck SC Westfalia Kinderhaus 2
Ihr vergesst alle das Korfs viele der Kinderhauser Spieler gut kennt. Auch wenn er das natürlich abstreiten wird und gegenüber der Presse auch was anderes erzählen wird, kann ich mir schon vorstellen das es da Schützenhilfe geben KÖNNTE.
Ich tippe es gibt sie und deswegen gewinnt Kinderhaus :cheers:

von Pseudo. - am 26.04.2013 08:33
Mit solchen Aussagen sollte man vorsichtig sein! Hier will und wird garantiert niemand den Wettbewerb verzerren, schon gar nicht der Herr Korfsmeier und seine Truppe! :spos:

von I_AM_SYLAR - am 26.04.2013 16:22
@I AM SYLAR:
Du hast sicherlich recht. Ich kann meine Aussage jetzt nicht mehr rückgängig machen, auch wenn sie etwas unbedacht war.
Natürlich wird das der ein oder andere denken, aber das sollte man für sich behalten. Denn Kinderhaus kann auch aufgrund einer sehr guten eigenen Leistung, bzw. aufgrund einer ganz schlechten Leistung von Havixbeck gewinnen! Und dann würde man den Havixbeckern "Unrecht" tun.
Hoffen wir einfach auf ein vernünftig geführtes Handballspiel, alles andere geht einen Außenstehenden auch nichts an.

Allen einen schönen vorletzten Spieltag!

von Pseudo. - am 26.04.2013 17:32
Dem ist nichts mehr hinzu zu fügen:spos:

von I_AM_SYLAR - am 26.04.2013 18:29
Somit bleibt es mal wieder bei einer einzigen Niederlage in der Kanalarena (Die Hansahalle zählt als auswärts)
Endergebnis 08 vs. Rheine 33:23.

von 08 - am 27.04.2013 21:01
Herzlichen Glückwunsch an den verdienten Aufsteiger Coesfeld!
Sehr gute Saison, viel Erfolg in der Landesliga!

von Nullacht - am 28.04.2013 08:23
Zitat
Nullacht
Herzlichen Glückwunsch an den verdienten Aufsteiger Coesfeld!
Sehr gute Saison, viel Erfolg in der Landesliga!


Danke :cheers:

von Coesfeld - am 29.04.2013 07:32
Herzlichen Glückwunsch auch von mir zur verdienten Meisterschaft und dem Aufstieg in die Landesliga. Gute Arbeit Jungs! :spos:
Viel Glück und weiterhin Erfolg in der nächsthöheren Liga. Ihr macht das schon! ;-)

Gruß aus Neuenkirchen

von TommyBausN - am 30.04.2013 15:34
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.