Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Bezirksliga Staffel 3
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Neuenkirchen-Fan, K D, El Tippo 34546, aberwitz, Speedo13, Tipp-Spieler

Tipps 6. Spieltag

Startbeitrag von Speedo13 am 16.10.2013 12:29

SC Westfalia Kinderhaus 2 - 1. HC Ibbenbüren
Klares Ding!Es geht nur um die Höhe des Sieges +20 Ibbenbüren

SG HF Reckenfeld/Greven 05 - TV Vreden
Die SG holt die ersten Punkte,Vreden muss die Punkte zu Hause holen

DJK Eintracht Hiltrup - SV Vorwärts Gronau
Gronau gehen die Keeper aus, Hiltrup mit Tempo zum Heimsieg +3

TV Jahn Rheine - SC Münster 08
Rheine zwar mit 2 Siegen in den letzten Spielen,gegen 08 aber nix zu holen +8

TB Burgsteinfurt - ASV Senden 2
Senden wird wohl von Anfang an keine Lust haben, weil das Harz fehlt +3 TBB

SV SW Havixbeck -TV Emsdetten 3
Die Punkte bleiben in Havixbeck,Mühlenkamp mit gefühlten 20 Toren +5 SWH

HSG Ascheberg/Drensteinf. - SuS Neuenkirchen
Ascheberg will Heim zeigen,dass das letzte Spiel ein Ausrutscher war und hält dagegen trotzdem +3 für SuS

Antworten:

SC Westfalia Kinderhaus 2 - 1. HC Ibbenbüren
Ohne viel gelaber. +15 für HCI

SG HF Reckenfeld/Greven 05 - TV Vreden
Greven holt die ersten Punkte. +4 Greven

DJK Eintracht Hiltrup - SV Vorwärts Gronau
Beide Mannschaften mit Personalproblemen. Denke Gronau wird weiter Siegen. +5 Gronau

TV Jahn Rheine - SC Münster 08
Rheine nicht konstant. Münster auswärts so lala, jedoch besser als Rheine. tippe auf ein +6 für MS

TB Burgsteinfurt - ASV Senden 2
Senden braucht immer eine Verstärkung. Ohne die wird es ein +2 für TBB

SV SW Havixbeck -TV Emsdetten 3
Emsdetten auswärts immer schlecht einschätzbar. Havixbeck mit 3 guten Spielern die aber für einen Sieg nicht reichen. Emsdetten spielt Locker runter. +3 TVE

HSG Ascheberg/Drensteinf. - SuS Neuenkirchen
Ascheberg wird sich im Mittelfeld festsetzen. SUS weiterhin mit Personalproblemen. Trotzdem Sieg für den SUS +2

von Tipp-Spieler - am 17.10.2013 07:41
SC Westfalia Kinderhaus 2 - 1. HC Ibbenbüren
HC gewinnt mit 10

SG HF Reckenfeld/Greven 05 - TV Vreden
Vreden plus 2

DJK Eintracht Hiltrup - SV Vorwärts Gronau
Hiltrup noch nicht komplett :( 5 fürGronau

TV Jahn Rheine - SC Münster 08
Punkteteilung

TB Burgsteinfurt - ASV Senden 2
Senden macht das plus 3

SV SW Havixbeck -TV Emsdetten 3
Havixbeck gewinnt wieder plus 4

HSG Ascheberg/Drensteinf. - SuS Neuenkirchen
Nachdem jetzt mindestens 6 Spieler ausfallen, darunter 4 aus der altem Stamm und die Tormaschine auch nicht dabei. Wird das mit dem kompensieren echt schwer! Leider erste Niederlage fürNK :( :( Ascheberg puls 6

von Neuenkirchen-Fan - am 17.10.2013 15:05
SC Westfalia Kinderhaus 2 - 1. HC Ibbenbüren
Debakel für Kotenbeis -15
SG HF Reckenfeld/Greven 05 - TV Vreden
Erster Sieg HF +1
DJK Eintracht Hiltrup - SV Vorwärts Gronau
Es geht Vorwärts +2
TV Jahn Rheine - SC Münster 08
War im letzten Jahr schon eng. + 1 Rheine
TB Burgsteinfurt - ASV Senden 2
Harz oder Nicht-Harz +2 Heim
SV SW Havixbeck -TV Emsdetten 3
3 mit Verlegenheitstruppe, da TVE2 parallel spielt. +7 SW
HSG Ascheberg/Drensteinf. - SuS Neuenkirchen
Wenn die Verletzten wirklich fehlen: 3 für HSG

von aberwitz - am 17.10.2013 21:13
SC Westfalia Kinderhaus 2 - 1. HC Ibbenbüren
Es wird knapper als alle erwarten, aber HCI kommt mit blauem Auge davon +3 HCI
SG HF Reckenfeld/Greven 05 - TV Vreden
kenne beide Mannschaften gar nicht, einfach mal unentschieden
DJK Eintracht Hiltrup - SV Vorwärts Gronau
kommt auf den DJK Kader an. Erste Niederlage Gronau mit 2 Toren
TV Jahn Rheine - SC Münster 08
Münster +5, sind einfach besser aufgestellt aktuell
TB Burgsteinfurt - ASV Senden 2
Rückraum wieder fit? +1 TBB
SV SW Havixbeck -TV Emsdetten 3
SWH berappelt sich +5 SWH
HSG Ascheberg/Drensteinf. - SuS Neuenkirchen
Wenn die Verletzten wirklich fehlen: 3 für HSG ( das übernehme ich so vom Vortipper)

von El Tippo 34546 - am 18.10.2013 07:05
Tja das ist mal wieder ein völlig klarer Spieltag, nahezu keine Überraschungen möglich ?
Hallo das wäre das erste Mal..

SC Westfalia Kinderhaus 2 - 1. HC Ibbenbüren
Aber hier sind sich ganz sicher alle einig, Deutlich für HCI +12

SG HF Reckenfeld/Greven 05 - TV Vreden
Da Vreden bis jetzt nichts gezeigt hat, HF +4

DJK Eintracht Hiltrup - SV Vorwärts Gronau
Tja wer fehlt wo? Ich finde es unglaublich ( erinnert mich an Borghorst direkt nach dem Aufstieg) Gronau gewinnt weiter , Gronau +2

TV Jahn Rheine - SC Münster 08
Für mich ganz klar , 08 gewinnt mit +6

TB Burgsteinfurt - ASV Senden 2
Auch hier sind sich alle einig, Senden ohne Harz = ohne Punkte, TBB +3

SV SW Havixbeck -TV Emsdetten 3
Havixbeck muß was zeigen, sonst wird der Trainer ungemütlich, es wird zugig in den Baumbergen, Detten +1

HSG Ascheberg/Drensteinf. - SuS Neuenkirchen
Normalerweise Neuenkirchen Sieger alleine schon aufgrund des klar besten Keepers, aber ohne Angriff wird auch für ihn schwer. HSG +3

von K D - am 18.10.2013 18:21
Vorbericht Ascheberg/D. gegen Neuenkirchen

„ Unter normalen Umständen wäre das ein Spiel zweier gleichstarker Mannschaften. Aber da wir derzeit echtes Verletzungspech haben, wir das eine ganz schwierige Kiste.“
So beschreibt Trainer Dennis Kötter die Aussichten seiner Bezirksligaherren des SUS Neuenkirchen vor dem anstehenden Auswärtsspiel bei der HSG Ascheberg/Drensteinfurt.
Von der üblichen Stammbesatzung fehlen Simon Dropmann, Andre Holling und Michael Ross aufgrund verschiedener Blessuren. Am Wochenende wird zudem mit Kevin Achterkamp ein ganz wichtiger Spieler fehlen, der in Angriff und Abwehr in den letzten Spielen imminent wichtig für die Mannschaft war. Zu diesen Spielern gesellt sich am Ende noch Rückraumspieler Lennart Krehe, der privat verhindert ist.
Der aufrechte Rest des Kaders hat es bei der HSG mit einer sehr routinierten und ausgeglichenen Mannschaft zu tun, die quasi schon zum Inventar der Liga gehört. Trainer Kötter beobachtete jüngst den Gegner und war danach durchaus angetan von der Spielstärke:
„ Die haben einen sehr guten Torwart und einige Spieler, die in der Lage sind, Spiele zu entscheiden. Ascheberg spielt aufgrund der langjährigen Erfahrung meist blind zusammen und das macht es für uns ganz schwer.“
Trotz der beschriebenen Probleme wird der SUS als ungeschlagener Tabellenführer kaum auf die Auswärtsfahrt gehen, um die Punkte abzuschenken. Die verbliebenen Spieler haben durchaus das Potential, den Aschebergern Paroli zu bieten. Ganz wichtig wird vor allen Dingen die Abwehrarbeit sein, um aus Ballgewinnen sehr schnell den Ball nach Vorne zu tragen, denn grade im Tempospiel hat der SUS seine absoluten Stärken. Hier war grade im letzten Spiel gegen Hiltrup eigentlich jeder in der Lage, Tore zu erzielen und darauf will der SUS aufbauen.
Spielbeginn ist am Sonntag um 18:00 Uhr im Ascheberger Schulzentrum.

von Neuenkirchen-Fan - am 18.10.2013 19:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.