Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Bezirksliga Staffel 3
Beiträge im Thema:
37
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
uncle drew, b738, El Tippo 34546, FloHF, GregorF, handballer55, Fluchbesieger, Supreme, balu89, Beobachter Rheine, ... und 21 weitere

Ergebnisse

Startbeitrag von Nummer9 am 16.11.2013 19:08

Senden gewinnt 25:20 gegen Kinderhaus
HC gewinnt 41:39 gegen Greven

Antworten:

Hiltrup-Vreden 33:33

von gast4 - am 16.11.2013 19:55
Was ist denn 41:39 bitte für ein Ergebnis? Haben die beide ohne Abwehr gespielt oder was?

von Telefonmann - am 16.11.2013 21:05
jo und Greven häufig in Überzahl, teilweise zu 9. auf dem Feld :D

von Laptopmann - am 16.11.2013 21:13
Interessantes Spiel und verdienter Sieger in Neuenkirchen
26-25. Finkemeier...

von Base69 - am 16.11.2013 22:07
Ich muss sagen das NK ein wenig glücklich gewonnen hat. Gronau war 6 mal in unterzahl (ruppiges Spiel ) NK nur einmal (Trainer 2min bekommen). Gronau hat oft mit 2-3 Toren geführt, fehlt aber die Erfahrung mit der Führung umzugehen. Es hätte keine der beiden Mannschaften gewinnen dürfen. Kein schönes Spiel gewesen. Aber tolle Stimmung in der Halle

von Glücklich - am 16.11.2013 23:00
Neuenkirchner schiris haben alles gegeben (greven:hci)

von Zuschauerx - am 16.11.2013 23:42
Lieber Zuschauerx,

zur Zeit gibt es kein Gespann aus Neuenkirchen , das in der Bezirksliga 3 pfeift. Unterlasse es bitte solche Gerüchte in die Welt zu setzen.

von b738 - am 17.11.2013 09:30
War jemand in Nk und kann sachlich dazu was schreiben? Trainer 2min?
Spielt Dennis Kötter jetzt wieder als Spielertrainer:confused:

Wer weiß etwas über Greven gg. HCI ?
Also bei 80 Toren kann der Schiedsrichter ja nicht so viel verkehrt gemacht haben. Viele Unterbrechungen kann es ja nicht gegeben haben.... die sind ja dann nur mit Tor,- und Anpfiff beschäftigt gewesen. Oder ??!??

von Info123 - am 17.11.2013 10:17
Greven HCI steht quasi schon alles da!

Zitat
Telefonmann
Was ist denn 41:39 bitte für ein Ergebnis? Haben die beide ohne Abwehr gespielt oder was?


Zitat
Laptopmann
jo und Greven häufig in Überzahl, teilweise zu 9. auf dem Feld :D


von El Tippo 34546 - am 17.11.2013 10:25
Die beiden Schiris in Greven kamen aus Neuenkirchen, allerdings das hinter Gütersloh! Alles gut...

von Ein Neuenkirchen kommt selten allein - am 17.11.2013 10:32
Sehr kampfbetontes Spiel in Neuenkirchen, dass Neuenkirchen am Ende verdient gewonnen hat. Das Spiel war absolut nichts für Handballästheten, aber es war spannend und interessant. Dazu gab es eine tolle Stimmung in der Halle an der auch die Gronauer Gäste großen Anteil hatten. Leider waren aber wieder ein paar Leute dabei bei den Gästen, die sich einfach nicht benehmen können und negativ aufgefallen sind. Schade!
Interessant bei beiden Teams: Zwei sehr junge Truppen, die mit einigen erfahrenen Spielern gespickt sind und noch Luft nach oben haben. Mal sehen wie sich beide Teams weiterentwickeln.

von uncle drew - am 17.11.2013 10:33
Und der Herr Kötter bekam von Finkemeier die Strafe weil er auf der Bank ein Tippen auf seine Uhr andeuetete...

von uncle drew - am 17.11.2013 10:35
So sind die Regeln halt...

ich habe auch noch:
- Zeitspiel bei Ausführung des 7m (gibt 2 Minuten)
- taktisches Foul im Tempogegenstoß (gibt 2 Minuten)
- Gestik und Mimik allgemein (gibt 2 Minuten)
- mir wird das Spiel zu langweilig (die bessere Mannschaft bekommt alles abgepfiffen damit es wieder knapper wird)

im Repertoire :rp:

von GregorF - am 17.11.2013 10:43
naja , es gibt auch andere SR die nicht alles so pfeifen wie es die Zuschauer und Mannschaften gerne hätten.....:hot:

Für die in deiner Aufzählung vorhandenen Vergehen würde ich bei zwei ( 2+3) Sachen genauso handeln, der Aufforderung den 7 M auszuführen nicht nachkommen, kann man je nach Situation ebenso beurteilen. Und das Spiel spannender machen ist doch im Interesse aller oder..
Folglich alles richtig. Und wer sich beschwert, bitte nehmt die Pfeife und macht es besser..
und gut aufpassen sonst steht bald dein Name unter den Spielberichten...

Wäre schön wenn man über Spieler die ständig liegen, den Ball wegwerfen oder zu ungeschickt für 1:1 sind hier auch so viel lesen würde...

Nicht das ich gut finde was Herr F. so pfeift, ich kann vieles auch nicht nachvollziehen. Und freue mich auch immer wenn er in anderen Hallen pfeift. Aber was ich in dieser Saison an Gestik und Mimik gesehen habe, da wäre manches mal Rot die bessere Alternative, evtl. würden es die Betroffenen dann lernen...

von K D - am 17.11.2013 11:08
Als Neuenkirchner muss ich zugeben, das die Zeitstrafe gegen Kötter wg, Reklamierens berechtigt und regelrecht erbettelt wurde . Sie war bereits seit 15 Minuten überfällig.
Das Verhältnis der Zeitstrafen war nicht gerechtfertigt, auch wir hätten die ein oder andere verdient gehabt. Vom Vorteilsgedanken hat das SR-Gespann auf beiden Seiten noch nichts gehört, Zeitspiel wurde in der letzten Minute anders interpretiert als während des gesamten Spiels.
Wir haben, wenn man den gesamten Spielverlauf sieht, glücklich gewonnen, betrachtet man die letzten 15 Minuten verdient gewonnen. Letztendlich wäre ein Unentschieden gerecht gewesen.Meiner Meinung nach wäre Gronau mit einer 6:0 oder 5:1 Deckung leichter zu knacken gewesen. Durch unsere relativ offensive Deckung konnte Gronau vor allem in der ersten Halbzeit die klareren Torchancen erspielen.
Die Stimmung in der Halle war gut. Es gab weder von Nk- noch Gronauer Seite unangemessenes Verhalten. Im Gegenteil habe ich mich nach dem Spiel noch mit vielen Gronauern fair und gut unterhalten. Sie haben die Niederlage sportlich super fair akzeptiert.

von b738 - am 17.11.2013 11:09
Finde es aber immer wieder interessant, dass gerne auf solche Dinge geachtet wird, aber das Spiel dabei vernachlässigt wird. Es hätte deutlich mehr Zeitstrafen geben müssen bei der harten Gangart beider Teams...Emotionen gehören nunmal zum Sport, es war nunmal nur ein Tippen auf die Hand. Nicht an die Stirn...Regelliebhaber und Paragraphenfanatiker legen es so aus, andere beweisen Fingerspitzengefühl und konzentrieren sich auf das Wesentliche auf dem Feld.

von uncle drew - am 17.11.2013 11:15
So wie ich das gesehen habe, hat NK zu 90% 5:1 oder 6:0 gedeckt und nur zwischendurch für ein paar Minuten offensiver.. :confused:

von ????? - am 17.11.2013 11:33
Wie versprochen eine neutrale Sicht des Spiels:

Mannschaften
Ebenbürtig. Kein Team führte mit mehr als 2 Toren, es war immer ein enges Spiel, was zu erwarten war!

Schiedsrichter
Ich fände das gespann nicht so schlecht. Klar es gab einige sehr strittige Situationen, aber die gibs in jedem Spiel! Insgesamtwurde keine mMannschaft benachteiligt. Die strittigen Situationen gleichten sich auf beide Seiten aus!

Spielverlauf
Wie gesagt immer Kopf an Kopf. 55. Minute 3 Tore in Serie vom sus, das war nachher ausschlaggebend für den Sieg! Was bei so engen spielen gerne als Faktor vernachlässigt wird, sind die Torhüter. Und da hatte nk meiner Meinung nach den Vorteil. Der tw hielt seine Mannschaft desofteren im Spiel und vereitelte zum Schluss auch die ein oder andere große Torchance. Gronaus keeper war auch gut, aber der Vorteil lag bei nk.

Fans
Leider kann ich nicht davon sprechen das es immer korrekt zu ging. Die Fansvom sus und auch ein gGroßteil der gronauer freuten sich einfach auf das Spiel und waren super fair! Tolle Stimmung in der halle! Leider gab es auf gronauer Seite wiedermal ein paar querdenker. Man hatte das Gefühl die sind nur in die Halle gekommen um den sus zu beleidigen. Sprüche gegen den Trainer, Sprüche gegen die Spieler, das ganze Spieluüber! Schade, denn gronau hat sich als vorbildliche Verlierer gegeben, super fair von der gesamten Truppe! Schade das solche 'fans' den Verein in ein schlechtes Licht rücken!

von Handballer55 - am 17.11.2013 11:35
Zitat
GregorF

ich habe auch noch:
- Zeitspiel bei Ausführung des 7m (gibt 2 Minuten)
- taktisches Foul im Tempogegenstoß (gibt 2 Minuten)
- Gestik und Mimik allgemein (gibt 2 Minuten)
- mir wird das Spiel zu langweilig (die bessere Mannschaft bekommt alles abgepfiffen damit es wieder knapper wird)


Sorry habe mich unklar ausgedrückt...oben waren nur die Begründungen
- Werfer wird von der Bank eingewechselt
- ganz normales Foul
- bloße Anwesendheit auf dem Spielfeld

Es gibt Schiris die gut pfeifen, die schlecht pfeifen (meist dann auf beiden Seiten) und solche bei denen man den Eindruck hat, dass sie absichtlich reinwichsen!

von GregorF - am 17.11.2013 11:37
Muss auch noch was zu den fans loswerden! Sofern ich das mitbekommen habe waren die gronauer echt fair! Habe einige beschimpfungen seitens der neuenkirchener fans mitbekommen! Also nicht immer auf die gronauer schimpfen, sondern auch mal nach links und rechts gucken! Danke! Schönes Wochenende euch allen!

von Fra58 - am 17.11.2013 12:10
sind die Huskyfans also alle zu Vorwärts gewandert und pöbeln da weiter? klasse

von El Tippo 34546 - am 17.11.2013 14:16
So hier schon mal der Bericht aus Greven.
www.handballfreunde05.de

von FloHF - am 17.11.2013 16:16
Jahn Rheine - Burgsteinfurt 33:21
Halbzeitstand 13:6

von TVJ-TBB - am 17.11.2013 17:16
08 gewinnt das erste Mal mit 32:30 gegen havixbeck!!!

von Fluchbesieger - am 17.11.2013 19:10
Was für ein Wochenende!

Die Handballfreunde und der HCI spielen mit offenem Visier, das Spitzenspiel war Spannung pur, Ascheberg verkloppt den TVE III, Vreden scheint sich berappelt zu haben, Rheine schießt den TBB unerwartet aus der Halle und Havixbeck steckt, entgegen allen Erwartungen, nun im Abstiegskampf fest.

In der Bezirksliga Staffel 3 geht es ganz schön ab.

Hat jemand Infos zu den Spielen außerhalb des Spitzenspiels?

von Supreme - am 18.11.2013 08:06
Zu Rheine - TBB:
Rheine mit solider Leistung. Rheine hatte aber auch wirklich eifnaches Spiel, ich glaube TBB war sich schon bei der Abfahrt einig, dass Sie heute keine Lust haben. Im Angriff komplett lustlos und bei Ballverlusten kam es schonmal vor das Rheine mit 4 Leuten Tempogegenstoß lief, während TBB noch mit 6 Leuten vorne stand! Keine Motivation, miserable Körpersprache.
Würde TBB immer so spielen, würden die sicherlich nicht auf Platz 5-6 stehen, sondern müssten sich ernsthaft Gedanken um den Gang in die Kreisliga machen.

von handballer55 - am 18.11.2013 08:56
TB erschreckend schwach. Kein Kampfeswille und überhaupt keine Einstellung. Einzig die Torhüter erreichten so etwas wie Normalform. Vom Tempospiel, welches ihnen ja wohl schon einige Punkte gebracht habe, habe ich nichts gesehen und gegen die stehende Deckung der Rheinenser fiel ihnen überhaupt nichts ein bzw. es wollte ihnen nichts einfallen.

von Beobachter Rheine - am 18.11.2013 09:01
Meiner Meinung nach hat sich diesen Spieltag im Abstiegskampf ein bisschen was rauskristallisiert: (Meine Meinung!)

Rheine: Kein Kandidat für den Abstieg, Mittelfeldtruppe

Havixbeck: Ich denke einfach nur momentan in einer Krise, die werden sich fangen und nichts mit dem Abstieg zutun haben, dafür sind die einfach zu stark. Sind auch stärker als Rheine

Reckenfeld/Greven.
Aufsteiger, bis zum letzten Spieltag gehts für die um den Nichtabstieg

Vreden:
Wettlauf um Punkte mit Reckenfeld/Greven. Einer dieser beiden ist der 2. Absteiger

Kinderhaus II
Kaum Mögluchkeiten die Klasse zu halten, Kinderhaus steigt ab

von balu89 - am 18.11.2013 09:21
Wieder mal ein herrlicher Spieltag.
Ibbenbüren mit meinen vorausgesagten Problemen, aber das die Probleme sooo groß werden.
Ansonsten in meinen Augen keine so großen Überraschungen, außer vielleicht die Höhe einiger Ergebnisse. Senden, 08, Rheine, Ibbenbüren, alle wie erwartet gewonnen.
Ascheberg mit einem Kantersieg der ( auch wenn ich anders getippt habe ) gegen Emsdetten immer passieren kann, in beide Richtungen. Kein Aussagewert. Das Spitzenspiel geht ganz knapp aus mit einem Sieg für die Heimmannschaft, auch das ist keine riesige Überraschung.
Vreden gegen Hiltrup Unentscheiden, auch das ist jetzt kein besonders dolles Ding.

Kinderhaus steigt ohne Zweifel ab. Danach wird es super eng. Denke Greven wird es schwer haben, Hiltrup wird unten rein rutschen und eine Mannschaft die noch nicht mit rechnet.

von Pseudo. - am 18.11.2013 09:49
Hallo.
Ich hab gestern in der Halle erst von dem Forum erfahren und dachte ich guck mal rein und jetzt lass ich euch an meinem Gesehenem auch teilhaben.
Ich war in Havixbeck und konnte ein sehr gutes Bezirksligaspiel sehen.
Unfassbar hohes Tempo in Halbzeit 1. Münster meist knapp in Führung, kurz vor Schluss allerdings Durcheinander bei Münster, das hat Havixbeck gnadenlos ausgenutzt und ist in Führung gegangen. Münster kam super raus, bei Havixbeck klappte nicht und die haben das Spiel gedreht und führten mit 4 Toren. Danach trafen beide Mannschaften vorne nach belieben. Die Abwehrreihen waren zwar nicht unbedingt schlecht, aber die Angriffe waren einfach sehr gut vorgetragen. Kurz vor Schluss führte Münster mit 4 Toren und das Spiel war entschieden.
Die Havixbecker haben aber eine super Leistung gezeigt, mit das beste Spiel in der Saison. Gekämpft und gut gespielt, Münster war einfach sehr abgezockt und hatte immer eine Antwort parat. Wenn Havixbeck die Leistung konserviert werden die noch eine Menge Punkte einfahren.

von Bode - am 18.11.2013 10:09
So, da kann ich mich nur anschliessen, ein wirklich spannender Spieltag, hier mal ein paar Meinungen ;)

Kinderhaus - Senden
Hatte ich fest mitgerechnet, Kinderhaus aktuell überhaupt keinen Lauf und aus unserer Sicht hoffe ich es bleibt auch so.

Reckenfeld/Greven - Ibbenbüren
Tja, unser Ziel den Favoriten ins wanken zubringen haben wir umgesetzt, allerdings reichte es auch nicht für mehr. Hohes Tempo und Ibbenbüren mit unglaublich viel Dampf in der zweiten Welle, wenn man die laufen lässt hat man keine Chance. Wir wollten den Rückraum unter Kontrolle bringen, das ist uns nicht gelungen.

Hiltrup - Vreden
Tja, Vreden scheint sich etwas gefangen zu haben und punktet. Ich denke auch nicht das die unten bleiben werden, kann mir eigentlich keinen Absteiger aus Vreden vostellen obwohl die ja auch als Fahrstuhlmannschaft bekannt sind. Die Dinger können ja in beide Richtungen.

Neuenkirchen - Gronau
Glückwunsch an die Jungs aus Neuenkirchen, habe ich vorher nicht gedacht. Spitzenspiel gewonnen und weiter machen, mal gucken wer als erstes den Favoriten auf Platz 2 in der Tabelle ärgern kann.

Ascheberg - TVE III
Das hatte ich getippt, fand Ascheberg auch bisher ziemlich stark, auf jeden Fall für die obere Tabellenhälfte. TVE III bleibt halt TVE III, nicht einschätzbar

Rheine - Burgsteinfurt
Da hatte ich mir etwas mehr von Burgsteinfurt erhofft, allerdings auch auf Rheine getippt. Das es so deutlich wird, Hut ab.

Havixbeck - MS 08
Tja den Fluch besiegt, habe ich mir zwar nicht gewünscht aber doch so erwartet, Münster mit einer wie immer guten Kombo die zu allem in der Lage ist. Wenn die mal konstant wären ;)

Unterm Strich macht es das alles extrem spannend.
HCI für mich weiterhin der Favorit und die Jungs haben richtig Dampf, da muss schon was kommen wenn man die stoppen will, Neuenkirchen jetzt Favorit auf Platz 2, bin gespannt ob die so konstant bleiben werden, da sind einige Teams in der Liga die mit Sicherheit auch Ambitionen haben. Mein Tipp, der zweite Platz wird noch sehr sehr hart umkämpft werden.

Unten in der Tabelle aus unserer Sicht keine rosigen Zeiten, mit Vreden und Rheine haben wir nominell zwei wirklich gute Teams als Mitbewerber. Und Kinderhaus wird bestimmt auch noch punkten, die Frage ist nur wann und wo. Der Dezember wird´s entscheiden, aus Grevener Sicht muss endlich die gute Leistung in Punkte umgewandelt werden, gegen TBB, Rheine und Kinderhaus müssen und werden 4 Punkte Pflicht sein.

So dann mal ne schöne Woche

von FloHF - am 18.11.2013 11:13
Also wenn ich an die fast 40 Tore bzw. über 40 Tore bekommen hätte würde ich niemals von einem guten Spiel sprechen!!!
Ich war zwar nicht da, aber nach über 25 Jahren Handballerfahrung habe ich noch nie gehört das eine Mannschaft, daß nach so vielen gegentoren von sich behauptet. Von daher Hut ab!!

von Greven-HCI - am 19.11.2013 11:59
Die geilste Kombination von "das", "dass" bzw. "daß" mit und ohne Komma, die ich jemals gelesen habe!!!

von Freund der deutschen Sprache - am 19.11.2013 14:47
TVE in Drensteinfurt mit 7 Feldspielern. Viel Tempo von Ascheberg, daher war TVE am Ende platt und deutlich hinten.

von HSG - TVE III - am 19.11.2013 17:09
[jahn-rheine.de]
(Bericht auf der Tv Jahn-Homepage)

von Rheine - TBB - am 21.11.2013 11:50
Zeitung 08


Unter "Home" findet man auch immer selbst geschriebene Berichte! Lesenswert

von Bericht 08 - am 22.11.2013 08:24
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.