Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Bezirksliga Staffel 3
Beiträge im Thema:
51
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
KreuzbergerNächtesindlang, ThorstenLegat, Alex Bommes, aberwitz, Schluck, Arno D, Spieler785325, Peter Zwegat, Donald Trump, erste punkte für senden, ... und 4 weitere

14. Spieltag

Startbeitrag von 14. Spieltag am 04.01.2016 13:31

Soo es geht weiter. Vorab allen ein frohes neues Jahr mit wenigen Verletzungen

ISV2 gegen Neuenkirchen
Neuenkirchen hat ein starkes und vorallem homogenes Team. ISV ist gespickt mit einigen Routiniers und einigen Youngsters. Der Gastgeber darf aber mal wieder in der Halle Ost antreten und so zum geliebten Klebemittel greifen. Neuenkirchen kann besser ohne Harz spielen und wird vielleicht anfangs Probleme haben. Am Ende setzen sie sich aber ungefährdet durch +4 Neuenkirchen

Gronau - Lengerich
Beide Teams liegen deutlich hinter ihren Erwartungen und wollen in der Rückrunde was gutmachen. Lengerich ist allerdings ohne Harz nicht wirklich torgefährlich. Gronau kann hier sicher was holen. Es sollte an der Einstellung, dem Einsatz und der Cleverness nicht scheitern +3 Heimsieg

TV Vreden - Ascheberg
Das Hinspiel gewann Ascheberg damals sehr knapp und zeigte dem Favoriten, wie heimstark sie sind. Vreden ist für mich das bessere Team und will Wiedergutmachung für das Hinspiel. Dies sollte auch gelingen, da die Motivation allein wegen der Tabellenplatzierung höher ist +4 Heimsieg

ASV Senden 2 - Borghorst
Das Kellerduell des SPieltags. Senden zeigte zuletzt ordentliche Leistungen und wird noch einen Punkt holen, da lege ich mich fest. Borghorst punktet lieber Zuhause und kann nicht so gut mit der Klebe. Ich glaube, dass wird der erste Punkt für Senden - Unentschieden

Münster 08 - Nordwalde
Ich komme aus dem schmunzeln nicht heraus, dass 08 die Herbstmeisterschaft geholt hat. Bei den Stadti´s waren sie hinter Kinderhaus auch das beste Team. Bin sehr gespannt, wo die am Ende der Saison landen. Nordwalde will ich zur Zeit nicht beurteilen. Vielleicht bäumen sie sich auf und schließen auf ISV und Borghorst auf. An diesem Spieltag wird das aber nichts +7

Emsdetten 3 - Hiltrup
Das Verfolgerduell findet in Emsdetten statt.
Ich kann mir kaum vorstellen, dass der TVE die Hinspielniederlage vergessen hat. Das war deutlich. Hiltrup hat sich nach zwei Niederlagen aber wieder gefangen und zeigte auch bei den Stadti´s ordentliche Leistungen. ICh glaube trotzdem an den Gastgeber +3

Havixbeck - Coesfeld
In Havixbeck will man sich nicht an die Hinrunde erinnern und auch Coesfeld ist nicht grade zufrieden. In Havixbeck kommen aber einige Spieler zurück und werden der Mannschaft helfen. Coesfeld hingegen zeigt sich eher unmotiviert und fahrlässig. Ich glaube hier wird es einen Heimsieg geben +3 auch weil Coesfeld in Havixbeck nie gut aussah.

Antworten:

ISV2 gegen Neuenkirchen
Hier seh ich SuS vorn, trotz starker Gegenwehr mit 3

Gronau - Lengerich
HSG mit dem Auswärtsgesicht, Gronau rappelt sich auf, daher Heim +3

TV Vreden - Ascheberg
Vreden lässt nichts anbrennen, +6

ASV Senden 2 - Borghorst
Senden kann gewinnen, wenn Borghorst weiter viele Verletzte hat. +1 Senden

Münster 08 - Nordwalde
Nordwalde schlicht zu schwach, 08 mit 10.

Emsdetten 3 - Hiltrup
TVE will auch mal einen von oben schlagen. Zu Hause ist das am Besten machbar, Heim mit 4

Havixbeck - Coesfeld
Havixbeck muss irgend wann mal mit dem Punkten anfangen. Gelingt mit 1.

von aberwitz - am 04.01.2016 18:57
ISV2- SuS Neuenkirchen
+5 Neunkirchen

Gronau - Lengerich
+2 Lengerich

Vreden- Ascheberg
+3 Vreden

Senden2 -Tv Borghorst
+2 Borghorst

Münster 08 - Nordwalde
+5 Münster 08

TVE 3 - Hiltrup
+1 TVE

Havixbeck - Coesfeld
+6 Coesfeld

von KreuzbergerNächtesindlang - am 05.01.2016 15:30
Ich bekam gerade den Schreck meines Lebens...Da dachte ich doch glatt, ich hätte den letzten Spieltag verschlafen, aber dann fiel mir glücklicherweise ein, dass am letzten Wochenende ja auch nochmal spielfrei war.
Also haben hoffentlich alle Mannschaften ihre Akkus wieder aufgeladen! Aber wer weiß, vielleicht hat der ein oder andere Spieler beim Weihnachtsessen zu sehr zugeschlagen und es gibt die ein oder andere Überraschung am Wochenende. Man darf gespannt sein!

Eigentlich hatte ich geplant ab und an mal eine Wasserstandsmeldung von der Stadtmeisterschaft zu geben, aber da hat mir die Technik einen Strich durch die Rechnung gemacht. Schade!

ISV2 - Neuenkirchen
Keine Chance für Ibbenbüren! Ich denke auch, dass Neuenkirchen zu routiniert ist, als dass sie Probleme mit der Harzthematik bekommen könnten.
+6 Neuenkirchen

Gronau - Lengerich
Entgegen der ersten Meinungen tippe ich auf einen Sieg für Lengerich. Sagt mir einfach mein Bauchgefühl...Wird aber eine ganz enge Kiste.
+1 Lengerich

Vreden - Ascheberg
Vreden gibt sich keine Blöße! Die Hinspielniederlage war denke ich nur der Tatsache geschuldet, dass die Vredener noch nicht eingespielt waren.
+5 Vreden

Senden2 - Borghorst
Senden muss auch im neuen Jahr auf die ersten Punkte warten. Borghorst wird das Spiel knapp für sich entscheiden.
+2 Borghorst

Münster 08 - Nordwalde
Ich hatte die Möglichkeit bei der Stadtmeisterschaft noch mit dem ein oder anderen Spieler von 08 zu reden, einige Spieler sagten ganz klar, dass so ein Extraturnier doch schon sehr schlaucht. Ich sehe daher geringe Chancen auf einen Punktgewinn für Nordwalde, zum ganz großen Wurf reicht es allerdings nicht!
Unentschieden Remis

Emsdetten 3 - Hiltrup
Hiltrup steckt die Strapazen der Stadtmeisterschaft besser weg und siegt gegen Emsdetten
+3 Hiltrup

Havixbeck - Coesfeld
Coesfeld will den neunten Sieg, und bekommt diesen auch relativ deutlich.
+7 Coesfeld

von ThorstenLegat - am 05.01.2016 18:12
ISV2- SuS Neuenkirchen
+9 Neunkirchen. Vermutlich eine eindeutige Angelegenheit.

Gronau - Lengerich
+0 Zum Jahresbeginn vermute ich hier eine Punkteteilung.

Vreden- Ascheberg
+10 Vreden. Im letzten Spiel hatte Ascheberg gegen Nordwalde relativ leichtes Spiel. Gegen Vreden wird das anders aussehen.

Senden2 -Tv Borghorst
+8 Borghorst. Trotz guter Vorsätze von Senden keine Chance.

Münster 08 - Nordwalde
+4 Münster 08. Nordwalde hat nichts zu verlieren und ebenfalls bestimmt gute Vorsätze. Könnte wegen der Stadtmeisterschaft spannender werden als es 08 lieb ist.

TVE 3 - Hiltrup
+0 Auch hier könnte es ein Remis geben.

Havixbeck - Coesfeld
+6 Coesfeld. Jedesmal wenn ich Coesfeld hier im Forum lese muss ich an deren Zitat der Weihnachtsfeier denken :D. Gegen Havixbeck wird es sich wohl bewahrheiten.

von BUDENZAUBER - am 06.01.2016 08:48
08 spielt nie komplett bei der Stadtmeisterschaft und hat auch Leute aus der Zweiten eingesetzt.

von Schluck - am 06.01.2016 13:03
Hallo liebe Handballfreunde,
heute war ich ausnahmsweise mal beim Spiel Münster08 gegen Nordwalde. Mein Herz schlägt zwar eigentlich für einen anderen Verein aber ich wollte mir mal einen Überblick über andere Mannschaften verschaffen.

Nordwalde verlor das Spiel glasklar mit 16 Toren und hatte der Heimmannschaft nichts entgegenzusetzen! Schade, da ich mit einem knappen Spiel gerechnet hatte!

Das Spiel war leider kein hochklassiges, da beide Truppen immer wieder das Tempo herausgenommen haben. Viele individuelle Fehler und Ballverluste führten dazu, dass dieses Spiel sich das Prädikat "unattraktiv" redlich verdient hat. Ein Spiel zum abgewöhnen!

Leider passten sich auch die Schiedsrichter diesem schwachen Niveau an und machten einige offensichtliche Fehler welche auch vom Publikum mit Kopfschütteln bedacht wurden. Hier wurde Nordwalde klar benachteiligt!

von ThorstenLegat - am 10.01.2016 18:57
Hallo liebe Handballfreunde ich muss mich nochmal kurz zu Wort melden.

Heute Morgen ist mir fast die Kaffeetasse aus der Hand gefallen als ich gesehen habe, dass Senden die Borghorster geschlagen hat.
Mir gefällt es nicht besonders gut, dass die Mannschaft von Senden jetzt scheinbar Woche für Woche mit Spielern aus der ersten Mannschaft gespickt wird.
Stichwort Wettbewerbsverzerrung.

Trotzdem euch allen einen schönen Start in die Woche!

von ThorstenLegat - am 11.01.2016 09:38
senden kämpferisch, sie wollten die ersten punkte. borghorst immer noch nur mit der halben mannschaft, dazu fehlte jetzt auch noch der torwart. so wirds die nächste zeit echt schwer für die. mal schauen ob der sieg senden jetzt etwas auftrieb gibt.

von erste punkte für senden - am 11.01.2016 09:53
Senden wird in der Rückrunde auf Spieler aus der ersten Mannschaft zurückgreifen, wo ich leider deren sportliche Fairness anzweifeln muss! Unsere Borghorster haben zur Zeit viele verletzte Spieler in ihren Reihen, umso peinlicher ist es wenn die Sendener sich nach dem Sieg feiern als wären sie deutscher Meister geworden , obwohl die Voraussetzungen komplett andere sind!

von KreuzbergerNächtesindlang - am 11.01.2016 12:52
Zitat
KreuzbergerNächtesindlang
Senden wird in der Rückrunde auf Spieler aus der ersten Mannschaft zurückgreifen, wo ich leider deren sportliche Fairness anzweifeln muss! Unsere Borghorster haben zur Zeit viele verletzte Spieler in ihren Reihen, umso peinlicher ist es wenn die Sendener sich nach dem Sieg feiern als wären sie deutscher Meister geworden , obwohl die Voraussetzungen komplett andere sind!


Also ich erkenne keinen Namen aus der ersten Mannschaft von Senden: [www.wn.de]

von Alex Bommes - am 11.01.2016 13:17
Das Problem mit den Zweitmannschaften ist bekannt. Denke 08 hat mit Emsdetten und in der Aufstiegsrunde mit Spenge da schon richtig Pech gehabt. Genau gegen diese Teams ( Senden und Emsdetten ) spielt 08 zum Schluss der Rückrunde. Senden wird Rekonvaleszenten aus der Ersten einsetzen. Die lassen die Zweite nicht absteigen. Ich weiss auch nicht wo die ganzen guten Jugendspieler aus Senden hingehen? Gibt auch keine Dritte.

von Schluck - am 11.01.2016 13:37
Wie man hier lesen konnte , wird Senden im laufe der Rückrunde auf jeden Fall auf Spieler aus der Verbandsligamannschaft zurückgreifen! Eigentlich ein Armutszeugnis denn das zeigt ja , das Senden ihrer zweiten Mannschaft den Klassenerhalt nicht zutraut! Ich als Borghorster Zuschauer bin froh das wir mit einer jungen Mannschaft versuchen mitzuhalten , aber in Senden spielt man bald mit miesen Tricks ...schade!

von KreuzbergerNächtesindlang - am 11.01.2016 13:58
Ja klar. Aber der Grund für eure Niederlage lag nicht darin, dass Senden welche aus der Ersten Mannschaft im Team hatte.

von Alex Bommes2 - am 11.01.2016 14:52
Ich kann das Rumgejammere echt nicht verstehen. Wenn ein Verein die Möglichkeit hat, den Klassenerhalt mit Hilfe von Spielern höherklassiger Teams zu sichern, ist das deren gutes Recht. Passsiert in jeder Sportart. Oder glaubt wirklich jemand, die Chance würde sich einer verbauen, nach dem, Motto: Wir steigen eben ab. Wenn ein anderer Verein plötzlich ein paar "Altinternationale" reaktiviert, um aufzusteigen, oder drinzubleiben-> auch verwerflich? :mad:

PS: Jeder Verein kann sich anstrengen, in die gleiche Situation zu kommen. Wenn er das nicht schafft: Ball flachhalten, nicht anderen genau das zum Vorwurf machen.

von aberwitz - am 11.01.2016 15:27
Ich rede nicht vom gestrigen Spiel Alex Bommes2! Ich rede von den zukünftigen Spielen wo Verbandsligaspieler eingesetzt werden sollen! Gestern hat es an unserer ersatzgeschwächten Mannschaft und eigenen Fehlern im Spielaufbau gelegen , nur wenn Senden in Zukunft die Karte mit den Verbandsligaspielern ausspielt , dann sehe ich das als eine wirklich peinliche Sache an! Ich meine gelesen zu haben das ThorstenLegat der selben Meinung ist oder wie sehen das die anderen dieses Thema? Ich bitte um Meinungen!

von KreuzbergerNächtesindlang - am 11.01.2016 15:34
@aberwitz Du findest es also völlig ok, wenn man Spieler die 2 Ligen höher spielen,einfach in den entscheidenden Spielen für die zweite Mannschaft abstellt? Dann überlege dir mal wenn dein Verein an dem du hängst und für den du weinst deswegen einen Nachteil erfährt...Glaube das du dann anders denken würdest! In meiner aktiven Zeit hat es sowas noch nicht gegeben und ich bin froh drum!

von KreuzbergerNächtesindlang - am 11.01.2016 16:09
Ruhig Blut Leute. Es war nicht meine Absicht hier einen Streit vom Zaun zu brechen, ich bin an einer fairen Diskussion interessiert!

Ich denke einfach, dass es für die ersten Mannschaften sehr frustrierend ist wenn sie nach der Hinrunde vor einer zweiten Mannschaft stehen, da sie den besseren Handball gezeigt haben, am Ende aber doch das Nachsehen haben. Die angestoßene Ligareform wäre eine super Möglichkeit hier Abhilfe zu schaffen, z.B. durch eine eigene Liga für zweite Mannschaften. Dies wäre ein Zeichen für den Handball - gegen die Wettbewerbsverzerrung gewesen.

Und bitte Leute tut mir und dem gesamten Forum den Gefallen und diskutiert fair und sachlich! Einige Leute in diesem Forum scheinen diese Grundsätze der Diskussionskultur nicht verstanden zu haben.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

von ThorstenLegat - am 11.01.2016 16:39
Zitat
KreuzbergerNächtesindlang
@aberwitz Du findest es also völlig ok, wenn man Spieler die 2 Ligen höher spielen,einfach in den entscheidenden Spielen für die zweite Mannschaft abstellt? Dann überlege dir mal wenn dein Verein an dem du hängst und für den du weinst deswegen einen Nachteil erfährt...Glaube das du dann anders denken würdest! In meiner aktiven Zeit hat es sowas noch nicht gegeben und ich bin froh drum!

Ja damals in der guten alten Zeit.:) Da haben die Vereine noch aus Fairness darauf verzichtet, sich für Aufstieg/Klassenerhalt die bestmögliche Mannschaft zusammenzustellen. Welch edler Charakterzug.;)

Ja, ich find es o.k. auch wenn es meinen Verein trifft. Es entspricht vollkommen dem Regelwerk, über Moral oder Fairness steht da bisher nix drin. Dafür kann man jetzt ein kleines Fässchen aufmachen und sie ausschimpfen, ändert aber wenig.

Ach ja: Was ist eigentlich, wenn ein Verein eine starke A-Jugend hat? "Dürfen" die Jungs eigentlich in den Senioren mitspielen, oder ist das auch "unfair".

Eine andere Mannschaft hat vielleicht etliche Studenten im Kader, die unregelmäßig oder nur in den Semesterferien dabei sind. Unfair oder was.

von aberwitz - am 11.01.2016 19:38
@aberwitz ich habe das Gefühl das du mich verspotten willst...

von KreuzbergerNächtesindlang - am 11.01.2016 19:46
Zitat
KreuzbergerNächtesindlang
@aberwitz ich habe das Gefühl das du mich verspotten willst...


Ach komm, das Gesagte hält sich doch völlig in Grenzen, da musst du aus einer Mücke keinen Elefanten machen.

An aberwitz: Ich verstehe deine Frage nicht, ob es in Ordnung ist wenn eine Seniorenmannschaft aus vielen A-Jugendlichen besteht? Ich sehe da kein Problem, denn dadurch wird die Seniorenmannschaft ja nicht verstärkt.

von ThorstenLegat - am 12.01.2016 09:53
@ThorstenLegat : Ich übertreibe denk ich nicht,wenn ich diese Kritik hier mal offen anspreche! Dieses Thema ist sehr wichtig, da es wichtige Spiele entscheidet ,und somit maßgeblich in den Abstiegskampf eingreifen kann! Oder wie im Beispiel von Schluck auch in den Aufstiegskampf! Bin wirklich an einer sachlichen Diskussion interessiert...

von KreuzbergerNächtesindlang - am 12.01.2016 10:46
Also ich finde es auch nicht so schlimm. Die Argumentation von aberwitz war für dieses Forum schon sehr sachlich :D

@ThorstenLegat: ich glaube er meinte das "Aushelfen" der A-Jugend in den Senioren. Z.B.: Angenommen Senden hat eine A-Jugend Bundesligamannschaft die einen starken Kader hat. Wie man weiß, ist die Saison in der Jugend immer etwas eher beendet. Dann würden diese Spieler mit Sicherheit auch der Zweiten im Abstiegskampf helfen.

von Alex Bommes - am 12.01.2016 11:09
Hätte hätte Fahrradkette! Sie haben aber keine A Jugend Bundesligamannschaft sondern eine Verbandsligamannschaft im Herrenbereich und ich sehe einen gewissen unterschied zwischen jungen A Jugend Spielern die noch unerfahren sind und Verbandligaspielern die ne menge Erfahrung mitbringen und wahrscheinlich auch schon in höheren Ligen gespielt haben!

von KreuzbergerNächtesindlang - am 12.01.2016 11:30
Was ist mit dir? Ich habe das nur erklären wollen in Bezug auf die A Jugend.

von Alex Bommes - am 12.01.2016 11:55
Zitat
KreuzbergerNächtesindlang
@aberwitz ich habe das Gefühl das du mich verspotten willst...

Wenn du das glaubst....

von aberwitz - am 12.01.2016 13:30
Zitat
KreuzbergerNächtesindlang
Hätte hätte Fahrradkette! Sie haben aber keine A Jugend Bundesligamannschaft sondern eine Verbandsligamannschaft im Herrenbereich und ich sehe einen gewissen unterschied zwischen jungen A Jugend Spielern die noch unerfahren sind und Verbandligaspielern die ne menge Erfahrung mitbringen und wahrscheinlich auch schon in höheren Ligen gespielt haben!


Beruhig dich doch mal...

Und zu Alex Bommes: Ja das ist eine Erklärung mit der ich was anfangen kann.
Ganz konform gehe ich mit dieser Meinung allerdings nicht, da ich genau wie der Kreuzberger denke, dass die Unerfahrenheit der A-Jugend Spieler in höheren Seniorenligen nicht viel hilft.

von ThorstenLegat - am 12.01.2016 13:45
Es tut mir leid wenn ich mich im Ton vergriffen habe! Ja ThorstenLegat den Punkt finde ich richtig und wichtig, denn ein A Jugend Spieler kann diese Erfahrung für den Herrenbereich nicht auf den Punkt genau haben , dafür sind die Unterschiede zwischen Jugend- und Seniorenhandball einfach zu groß! Das ist der Unterschied zwischen A Jugend und Verbandsliga!

von KreuzbergerNächtesindlang - am 12.01.2016 13:54
Zitat
KreuzbergerNächtesindlang
Es tut mir leid wenn ich mich im Ton vergriffen habe! Ja ThorstenLegat den Punkt finde ich richtig und wichtig, denn ein A Jugend Spieler kann diese Erfahrung für den Herrenbereich nicht auf den Punkt genau haben , dafür sind die Unterschiede zwischen Jugend- und Seniorenhandball einfach zu groß! Das ist der Unterschied zwischen A Jugend und Verbandsliga!

Ob die Unterschiede Jugend/Herren so groß sind, kommt auf die Liga an. Wer Bundesliga oder Spitzengruppe Oberliga spielt, kann auch in der Herren-Bezirksliga mithalten. Wer eine flotte 3-2-1- Deckung spielt und vorne 60min. volles Tempo vorlegt, wird so manche routinierte Truppe alt aussehen lassen. Aber derzeit mangels (Jugend-)Klasse in der Liga kein Thema.

von aberwitz - am 12.01.2016 19:11
@aberwitz ich gebe dir mit diesem Argument wohl recht, aber wo ist dieses Beispiel denn der Fall? Mir ist keiner in unserer Bezirksliga bekannt! Soll die Leistung der A Jugendlichen in keinster weise schmälern, aber ich glaube das eine ordentliche Portion Erfahrungen schon angebracht ist! Das mit der 3-2-1 Deckung bekommen die wenigsten Mannschaften hin , denn es ist sehr kräfteraubend und wenn sie nicht richtig gespielt wird , kann man da ganz schön alt bei aussehen!

von KreuzbergerNächtesindlang - am 12.01.2016 21:56
Leute Leute,
also wenn Senden seine Leute tatsächlich runterziehen würde, schade.
Das es so kommen kann weiß jeder, also gilt es rechtzeitig die Punkte für den Klassenerhalt zu holen. Das Spiel ist nicht neu und in der Staffel 2 mit sehr vielen zweiten und dritten Mannschaften üblich.
jeder Verein der die Möglichkeiten hätte würde es auch machen.
Borghorst könnte ja bei Rudi Baumann, Lui Vehoff oder Stephan Antfang anfragen, die würde dem Team helfen können..
Das wäre dann vermutlich keine Wettbewerbsverzerrung, aber hilfreich.
lebt damit, die ewige Heulerei ( da ist Harz erlaubt, die holen Leute dazu , wir haben so viele Verletzte... ) nervt etwas. Denn einige der Verletzten haben noch nicht wirklich gespielt diese Saison zum anderen hat man mit einem eigentlich schwachen Team schon viele Punkte durch Einsatz und Leidenschaft geholt, und Skiurlaub etc. sei den Jungs gegönnt, aber da sollte man dann doch nicht weinen, das ist dann ein Fall von Selber Schuld..
Sorry wenn das einigen nicht passt, aber die Wahrheit liegt auf dem Platz.

von K D - am 13.01.2016 23:37
@K D scheinst ja ein großer Experte zu sein ...!

von KreuzbergerNächtesindlang - am 14.01.2016 10:07
Zitat
KreuzbergerNächtesindlang
@K D scheinst ja ein großer Experte zu sein ...!


Naja der Beitrag von K D trägt immerhin mehr zum Thema bei als deiner!

Zu K D: du sagtest man solle halt vorher genug Punkte für den Klassenerhalt sammeln...Da wären wir wieder bei den fehlenden infrastrukturellen Gegebenheiten. Vereine wie Borghorst und Nordwalde haben diese schlicht nicht, also ist es auch schwer schon früh so viele Punkte zu sammeln!

von ThorstenLegat - am 14.01.2016 10:46
ThorstenLegat das hat nichts mit finanziellen Gegebenheiten zutun! Alle Vereine haben keine finanziellen Mittel um Spieler zu kaufen , das ist einfach falsch was du hier äußerst! Dann sag uns doch mal deinen Verein und seine finanziellen Gegebenheiten ....würde mich brennend interessieren!

von KreuzbergerNächtesindlang - am 14.01.2016 10:54
Zitat
KreuzbergerNächtesindlang
ThorstenLegat das hat nichts mit finanziellen Gegebenheiten zutun! Alle Vereine haben keine finanziellen Mittel um Spieler zu kaufen , das ist einfach falsch was du hier äußerst! Dann sag uns doch mal deinen Verein und seine finanziellen Gegebenheiten ....würde mich brennend interessieren!


Meinen Verein werde ich in diesen Forum nicht nennen, da ich vollste Neutralität bewahren möchte.

Ein Beispiel wäre aber zum Beispiel Hiltrup! Von den finanziellen Möglichkeiten her ist das ein ganz anderes Kaliber als z.B. die von mir genannten Vereine Borghorst und Nordwalde!
Auch zu nennen wäre Sparta Münster. Die werden ab nächster Saison in dieser Liga spielen, auch wenn sie diese Liga denke ich nur als Zwischenstation nehmen werden auf dem Weg nach oben.

von ThorstenLegat - am 14.01.2016 11:32
Wieso wird Sparta Münster denn so stark sein? Das sie aufsteigen ist wahrscheinlich aber den direkten Durchmarsch? Woher hast du diese Informationen?

von KreuzbergerNächtesindlang - am 14.01.2016 11:46
hiltrup? :D da ist alles für die neue anzeigetafel drauf gegangen...

von Peter Zwegat - am 14.01.2016 11:55
Zitat
KreuzbergerNächtesindlang
Wieso wird Sparta Münster denn so stark sein? Das sie aufsteigen ist wahrscheinlich aber den direkten Durchmarsch? Woher hast du diese Informationen?


Diese Info habe ich von einem Spieler aus Spartas dritten Mannschaft, mit dem ich privat gut befreundet bin. Er sagte, dass im Verein unter vorgehaltener Hand der ganz große Wurf geplant sei. Man darf gespannt sein.

Zu Peter Zwegat: Meinst du echt? Solche Anzeigetafeln kosten heutzutage gar nicht mehr sooo viel.

von ThorstenLegat - am 14.01.2016 12:11
Es gibt Bier auch andere Gründe Bier warum Spieler Bier bei kleineren Vereinen Bier ohne Bezahlung blieben Bier.:cheers::drink:
Könnt ja mal raten was einer ist:hot:

von Spieler785325 - am 14.01.2016 12:15
Sparta plant seit dem Abstieg aus der Oberliga jedes Jahr wieder den ganz großen Wurf...das ist jetzt 10 Jahre her oder so!

von Donald Trump - am 14.01.2016 12:19
Wegen Bier brauch man kein Handball spielen,dieses plumpe saufen ist doch echt nicht schön.Man hat ja bei Uli Borowka gesehen was dabei rauskommt! Weniger Trinken und mehr Handball!


Dann kann man ja bei Sparta mal gespannt sein!

von KreuzbergerNächtesindlang - am 14.01.2016 12:27
Dann muss Sparta ja fast die komplette Truppe auswechseln, wenn es noch weiter nach oben gehen soll.. Das glaube ich kaum.

von Alex Bommes - am 14.01.2016 12:53
Sich KreuzbergerNächtesindlang nennen und gegen Alkohol wettern!!!! Typisch Kreuzberghipster!!! Trink mal n Obstler, dann fasst du auch wieder einen klaren Gedanken!!!
Bier ist isotonisch und deshalb absolut empfehlen beim Sport!!!!
Nur meine Meinung!!!!

Euer Arno

von Arno D - am 14.01.2016 13:06
Sag mal Arno spinnst du? Bitte entschuldige dich für so eine Aussage!

von KreuzbergerNächtesindlang - am 14.01.2016 13:07
Wofür sollte ich mich entschulgigen????

In Kreuzberg wohnen nur Hipster! FAKT!!!

Sich KreuzbergerNächtesindlang nennen und dann gegen unseren gemeinsamen Nenner Alkohol wettern ist: SINNBEFREIT!!!!1!

Obstler hebt den IQ um 0,04: FAKT!!!

Euer aufgebrachter Arno

von Arno D - am 14.01.2016 13:12
Erdinger alkoholfrei ist isotonisch, denke das in der Liga kein Borowka spielt, der wohl auch die Bälle früher getreten hat.
Sparta und Hiltrup haben Jugendarbeit, das grosse Geld ist bestimmt nicht vorhanden. Bei 08 ist bestimmt kein Geld vorhanden. Gut geführter Verein mit einer komplett verjüngten Mannschaft. Trainer Hartwig hat gute Arbeit geleistet. Denke die haben einige Studenten? Die hatte Sparta auch mal...hoffe das die nicht so enden

von Schluck - am 14.01.2016 13:15
Du kannst doch nicht sagen,das dieses unbegrenzte saufen vor und nach den spielen vorteilhaft ist! Sollte unser Freund Arno mal im Alltag ausprobieren es mal sein zu lassen, vielleicht wären dann noch ein paar Gehirnzellen vorhanden....

von KreuzbergerNächtesindlang - am 14.01.2016 13:19
Entweder bist du auch ein Troll oder hast es noch nicht verstanden. Einfach ignorieren...

Don't feed him...

von Alex Bommes - am 14.01.2016 13:47
Alex Bommes ich bin mit Sicherheit kein Troll,nur ich werde mich doch von diesem Menschen nicht beleidigen lassen!

von KreuzbergerNächtesindlang - am 14.01.2016 14:02
Alles klar. Dann solltest du dir aber noch mal die Definition durchlesen, vor allem den ersten Absatz :rolleyes:: [de.wikipedia.org])

von Alex Bommes - am 14.01.2016 14:12
Du kommst wohl vom Land wo man solche Begriffe verwendet! Können weiter diskutieren wenn du normale Wörter benutzt!

von KreuzbergerNächtesindlang - am 14.01.2016 14:20
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.