Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Das Passat Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Boris, Holger Auernhammer, Christian, Passi, Löderle Wolfgang

17´ Felgen bei 2002er Passat mit Sportfahrwerk

Startbeitrag von Holger Auernhammer am 19.03.2002 22:27

Hallo,

ich habe mir einen neuen Passat mit Sportfahrwerk bestellt. Auf der Zubehörliste steht, man kann die 17´ Felgen nicht in Kombination mit dem Sportfahrwerk bestellen (außer 4Motion).

Weiß jemand, was maximal drauf geht? Also was laut Eintragung, aber auch ohne möglich ist.

Vielen Dank für die Infos!

Holger

Antworten:

Hallo Holger !

Schau mal unter der Adresse www.tev-tuning.de nach. Ich habe auf meinem Passat 3 BG vorne 8,5 x 18 mit 225ern und hinten 9,5 x 18 mit 235ern montiert.
Ein guter Tip ist auch die home-page von OZ: www.OZ-racing.de.

Grüße aus Tirol

Wolfi

von Löderle Wolfgang - am 20.03.2002 06:11
Fahr nen Passat Variant 3b. Hab da auch 8.5 und 9.5 mal 18 drauf allerdings ringsum 225/40! Sieht cool aus. Stehen schön raus. Also 18 Zoll ist gut. Wollt mir erst 19 oder 20 Zoll holen aber da sind die Ersatzreifen sau teuer. Bis dann, Marcel!

von Passi - am 20.03.2002 09:06
Hallo!
Ich würd gar keine Alus ab Werk bestellen da die sau teuer sind und Du für diese Summe jede Menge andere auswahl hast. Ich hatte vorn 8,5 und hinten 10/18 drauf ohne Probleme mit VA 225 HA 255
Du kannst ihn Dir unter www.vwclub-untergriesbach.de anschauen.
Einmal unter Mitglieder und einmal im deformierten zustand unter Foto des Monats November. Mein neuer ist aber bald fertig der bekommt rundum 7,5/18 und extrem tief
Mann sieht sich

von Boris - am 20.03.2002 17:59
Hallo Holger,

habe gerade meinen Passat tieferlegen lassen. Ist zwar nur ein 3B das Fahrwerk hat aber, aufgrund der gleichen Plattform des 3B und 3BG, ein TÜV Bescheinigung für beide PKW's. Mein PKW ist jetzt 60/55 tiefer und mit folgenden Felgen ausgestattet 8x17 ET35 mit 225/45/17. Die Eintragung beim TÜV erfolgte problemlos.

Gruß Christian

von Christian - am 21.03.2002 17:29
Hi,

erstmal vielen Dank an alle für die Antworten! Da bin ich ja an genau die Richtigen geraten. Nochmal ne Frage:

Wenn ich 18er drauf mache, in welchen Umfang sind dann Nacharbeiten an der Karosserie usw nötig. Hab mal bei BBS nachgesehen und wäre fast vom Sessel gefallen. Gibt es eine Felgenbreite, bei der keine Nacharbeiten nötig sind? Auto ist 2cm tiefer (Serienmäßiges Sportfahrwerk).

Oder anders gefragt, was ist maximal mit nur geringen Nacharbeiten nötig. Ich möchte das Auto nicht unnötig verbasteln, da neu und teuer. Das Auto ist leider noch nicht da, deshalb kann ich nicht in die Papiere schauen.

Schöne Grüße und schonmal danke!

Holger

von Holger Auernhammer - am 21.03.2002 19:50
Wie schon gesagt ich hatte auf der HA eine 3 tlg. RH Felge in 10Zoll
ET 46 und auf der VA 8,5Zoll ET 42 Bereifung HA 255/35/18
VA 225/40/18 hinten auch bei extremtieferlegung 80mm keine Bördelarbeiten nötig, vorne nur Bördelarbeiten nötig bei extremtieferlegung aber bis 55mm nichts nötig. Viel Spaß noch!

von Boris - am 25.03.2002 17:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.