Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
IGS-RACINGPOWER
Beiträge im Thema:
24
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Bauer OLI, Bergrunter60Fahrer, Simduro Heizer, blaue schwalbe(p-k), Roadrunner, simsonfreak, reese, newbie, Sp33dy, nomaam

Ich hab da ma ne Frage

Startbeitrag von Simduro Heizer am 14.05.2002 05:40

Hi Ich hab da ma ne Frage

Ich hab seit kurzen einen 60er Zylinder und wolte mal wissen was die optimalen Vergaser und Zündeinstelungen sind und wie ich am besten die original Esse Umbaue.


mfg

Antworten:

Eigentlich ist das immer individuell! Vergaser mindestens ne 78 HD rein ( viele sagen min 80er), Zündung hab ich so gelassen ( hab nur nen 2 Kanäler ), da sich ja der Zündzeitpunkt nicht verändert haben dürfte (oder?), und die Esse hab ich nach langtuning ( www.langtuning.de und dann Pläne->Abstimmung ) umgebaut, dazu noch nen Tuningkrümmer...Luftumbau nach LT ist auch net verkehrt!
ist mein vorschlag, mich würd mal interesieren was IGS dazu sagt, bzw vorschlagen würde, hab nämlich das gleiche Problem, und 70 auf der geraden( ohne Wind) ist mir bissl zu wenig ;) !

MfG

von Bergrunter60Fahrer - am 15.05.2002 18:30
:) klar du und 70 :)

man sieht wieder wer frei hatte!

aber vorschläge sind gut, kannste auf jedenfall amchen!

von newbie - am 16.05.2002 14:39
@Bergrunter60fahrer was du gemacht hast weis ich schon .

Mich interseiert was die von IGS dazu sagen

@IGS Antwortet ma

von Simduro Heizer - am 16.05.2002 16:28
Ok na gut. Da werd ich ma antworten. Es ist so mit die 60er. Der eine fährt schgneller der eine langsamer. Ne 70 ist ein Realer wert wenn man bedenkt das ein Orginaler 70er gerade mal ne 75 Läuft.

Zum Auspuff: Der Krümmer sollte gekürzt werden und am besten gleich angeschweist werden. Man kann den gegenkonus zu schweißen und verschieben ist aber zu Testen. EIN Tuningkrümmer lohnt meist nicht. Im Endstück sollte das Rohr am ende entfernt werden und ein paar Löcher im Schalli sind auch gut. Wichtig ist das alles zusammen passt.

Zündung kann ruhig 1,6mm vor OT sein.

Vergaser muss je nach Luftfilter bedüst werden. Am besten geht er wenn er Standgas hat frei hochdreht und die Kerze Reh Braun ist.

Ich empfehle dazu den Zylinderkopf ein wenig abzudrehen und ein 16er Ritzel.

Mfg Bauer OLI



von Bauer OLI - am 16.05.2002 18:02
Bringt das mit der Zündung noch viel?

MfG

von Bergrunter60Fahrer - am 16.05.2002 18:18
Er dreht dann etwas besser



von Bauer OLI - am 17.05.2002 16:13

@bauer oli

der 70er fährt nur 75 durch die andere übersetzung (primär u. sekundär)
er dreht kaum höher.....ein 70er mit gleicher übersetzung wie s51 würde auch nur 65km/h laufen......ebenso ein 60er.du weißt das sicher auch so....aber da oben hast du´s nicht hingschrieben *g*



mfg reese

von reese - am 19.05.2002 15:55

Re: @bauer oli

Ja ist ja vollkommen richtig. Hab ich vergessen hin zu schreiben



von Bauer OLI - am 20.05.2002 08:34
Von wegen Tuning - 16'er Ritzel bringt ja auch so viel PS!
Fasst euch mal an den Kopf und überlegt, was IGS erzählt. Einige von Euch fahren ja sogar 90 mit nem normalen 60ccm-Zylinder.
Aber was bringt mir daß, wenn ich 90 auf der geraden mit Rückenwind fahre, wenn ich weiss, das ich den nächsten Berg im 1. Gang Kupplungs schleifend mich hochquäle??! Der Durchzug ist entscheident.Keiner macht Rennen über 20 Km wo sich sowas lohnen würde!
Wenn du dir ein 17'er Ritzel einsetzt und Du ordentlich "Bumms" aufm Zylinder hast (60-4 Kanal oder höher) dann wird es bestimmt passieren, das das Getriebe schneller Flöten geht! Wenn du den Krümmer anschweisst, kannst du Dir auch ne "richtige" Schelle kaufen und die ordentlich verschrauben - das hält genauso und macht sich beim montieren besser!

von Sp33dy - am 20.05.2002 09:55
Mit dem 16er Ritzel fährst du aber beim 60er auf jeden besser. Mit nem Orginalen 60er ne 90 mit 15er Ritzel sind so um die 9500U/min. Überlegs dir mal!



von Bauer OLI - am 20.05.2002 10:39
hi,
wenn der krümmer angeschweißt is entweicht kein gas
so 16 kann man trotzdem gut fahren!
und bauer oli
chack your mail

ciao
nomaam

von nomaam - am 20.05.2002 10:42

Re:

Ich fahr ja selbst mit nem 16er, und die karre rehnt ordentlich! Bloß beim 17er hab ich angst dass das rad beim Ständer schleift!

MfG

von Bergrunter60Fahrer - am 20.05.2002 12:09

Re:

Da kannst du noch ein glied in die kette machen. Schleift aber meist nicht. 17 ist aber beim 60er meist zu viel



von Bauer OLI - am 20.05.2002 15:23

Re:

Mit dem 17er kam ssogar der 50er noch einigermaßen klar( mit RZT-püff)! Bloß da hat ich noch nen anderen hinterreifen ( K32 ), jetzt K42. der hat ne größere Profildicke...
mal sehen mit dem kettenglied!

MfG

von Bergrunter60Fahrer - am 20.05.2002 15:38

Re:

Ist erstaunlich. Mit 17er hab ich bei 50 u 60ccm keine guten erfahrungen



von Bauer OLI - am 21.05.2002 19:57

so siehts aus

würd ich da auch nich empfehlen, aber ab 60/4K machen wir es ran, auch beim StiNo 70er gehts noch, obwohl da ein 16er wohl eher angebracht ist. mein 70er fährt jedenfalls 80 auf der Geraden und so 70 an normalen Anstiegen. Bergab sind 90-95 drin. Hab 51er Primärübersetzung und 17/Standard Sekundärübersetzung.



von simsonfreak - am 22.05.2002 09:11

Re: so siehts aus

Bei gegenwind war natürlich schluß mit lustig! Normal hat der tacho 55-60 angezeigt! Aber bei rückenwind und leichte Neigung ( gelenau rein, von gersdorf ) hatte die nadel zwischen 75- 80 gependelt! Schätzeisen halt, hatte leider meinen "Saugünstigen" E-tacho vom ReinholtZT noch net droffe...

MfG

von Bergrunter60Fahrer - am 22.05.2002 14:12

Re: so siehts aus

Wenn 80 auf Tacho dann mit 17er 90. Aber dort rein bin ich mit Rolli auch schon 120rein. Vieleicht solltest du es mal mit Kolbentuning oder ähnlichen probieren wenn es undbedingt noch schneller sein soll. Kannst ja mal samstag 15.00 gegen andere 60er Zeigen was er bringt!



von Bauer OLI - am 22.05.2002 20:24
das is ja nur kacke was der labert. vielleicht könnst ja ma auch daran denken das man mit ner simmi auch mal mehr fährt, als ne 1/4MEILE. und was hilft mir bitteschön brachjaler abzug, wenn die tachonadel bei 60 stehen bleibt!? 16 rizel is eigentlich am besten. und warum geld für ne schelle raus haun, wenn die in nem halben jahr au breid is. schweisen- bessere(clevere) alternatiwe.

von blaue schwalbe(p-k) - am 22.05.2002 21:18

Re: so siehts aus

E-Tacho, früher hat man fahredcomputer dazu gesagt.

von Roadrunner - am 23.05.2002 19:48

Re:

wollt mich bloß an den RZT Wortgebrauch anpassen, mit dem die dumme kunden ( wie mich ) neppen!

MfG

von Bergrunter60Fahrer - am 24.05.2002 20:22
Genauso sehe ich das auch. Schelle ist mist. Schweißen ist immer besser!

Mfg Bauer OLI



von Bauer OLI - am 01.06.2002 06:03

Re:

Ja wir sind doch alle mal auf RZT rein gefallen.

Mfg



von Bauer OLI - am 01.06.2002 06:05
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.