Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fibromyalgie Erfahrungsaustausch
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gabriele Berg, Monika Draga (Admin), Franzi

seltsame schmerzen von fibro?

Startbeitrag von Franzi am 07.08.2001 12:44

hallo,
ich hab ne frage und hoffe, dass irgendjemand mir helfen kann:
ich hab fibro und seit ca 10 monaten am bauch auf der rechten seite direkt neben dem nabel starke schmerzen bei berührung, auch wenn nur der stoff meiner klamotten hinkommt. am schlimmsten ist es abends, dann ist die stelle auch geschwollen. meine hausärztin meint, das komme von fibro, aber die schmerzen sind ganz anders, finde ich. vielleicht kann mir jemand sagen, ob das von fibro möglich sein kann... ich leide außerdem an einem -für meine figur- viel zu großem magen (laut ärzten) und reagiere auf schmerzmittel überempfindlich (starke magenschmerzen, kreislaufzusammenbruch), habe aber nie diese typischen bauchschmerzen gehabt. ich hoffe, ich wisst etwas, langsam halt ich die schmerzen nicht mehr aus... danke!

Antworten:

Hallo Franzi,

damit niemand denken muß, dass Du kein Echo auf Deinen Hilferuf erhalten hast, schreibe ich jetzt noch mal hier so ungefähr rein, was ich Dir schon persönlich geschrieben habe.

Wie es zu Deinen Schmerzen kommt, das kann hier im Forum sicherlich niemand klären. Andererseits ist die pauschale Aussage der Ärztin, dass das von der Fibromyalgie käme, auch nicht ausreichend, zumal wenn da auch noch eine Schwellung hinzukommt. Fibromyalgie kann zwar zu den merkwürdigsten Empfindungsentgleisungen führen, aber wenn etwas so regelmäßig wieder kommt und dann auch noch so viel Kummer macht, dann sollte die Ärztin doch noch mal ganz genau erklären, wie sie sich vorstellt, dass gerade DIESE Schmerzen entstehen.

Leider kann ich Dir dazu nichts anderes empfehlen. Dass Du auf Schmerzmittel überempfindlich reagierst, wird hoffentlich bei Deiner Therapie berücksichtigt. Ich hoffe, dass Du die Ferienzeit jetzt - trotz Fibro-Schmerzen - für viel Bewegung nutzen kannst. Auch Du wirst sicherlich feststellen, dass sich die Schmerzen dann irgendwann für eine Weile verziehen oder zumindest besser werden, wenn Du es vorsichtig genug angehen läßt. Es ist verflixt schwer, aber Du schaffst das bestimmt!

Alles Gute
Monika

von Monika Draga (Admin) - am 10.08.2001 16:47
Hallo Franzi!
Ich hatte immer mal wieder in den letzten Jahren Schmerzen in der region um den Bauchnabel. Sie kamen und gingen wieder. leider hatte ich sie nie, wenn ein Arztbesuch anstand und so habe ich angesichts einer ganzen Latte von sonstigen Schmerzen auf diese ganz vergessen. So weiß ich nicht warum oder wodurch ich sie hatte. Ich erinnere mich nur, daß sie nervend waren. Ich hatte wirklich das Gefühl,als sei ein Nerv gereizt, war berührungsempfindlich, heiß und juckte!
Etwas dagegen unternommen habe ich nicht - seit eiiger Zeit ist Ruhe, vielleicht durch den Medizin-Cocktail täglich, den ich einnehmen muß.
Tut mir leid, daß ich Dir keinen Rat weiter geben kann.
Gruß Gabriele

Gabrieles Galerie


von Gabriele Berg - am 23.08.2001 17:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.