Hilfe - Lemgo

Startbeitrag von Rainer am 04.09.2001 19:52

Hallo,
bei einer Freundin wurde jetzt Fibromyalgie diagnostiziert.
Meine Frage: Gibt es hier jemanden aus der Nähe von Lemgo oder vielleicht eine Selbsthilfe-Gruppe in der Nähe?

Grüße Rainer

Antworten:

Hallo Rainer,
wende dich doch bitte an die Deutsche Rheumaliga in Bonn. Dort wird man dir eine Selbsthilfegruppe in eurer Nähe nennen. Die Telefon-Nr.: 0228-766060 oder 0228-7667080. Auch unter www.rheuma-liga.de im Netz.
Viele Grüße
Karin

von Karin-Nana - am 05.09.2001 06:43
Danke Karin,

ich liefere gleich noch eine "Abkürzung" dazu. In Bielefeld (30 km von Lemgo) gibt es seit über einem Jahr eine Gruppe, die ich bei deren Gründung schon durch eine eigene Infoseite unterstützt habe: [www.fibromyalgie-aktuell.de].

Außerdem, auch wenn Fibromyalgie "traditionell" gelegentlich noch als weichteilrheumatische Erkrankung bezeichnet wird, gehen die neueren Einordnungen in Richtung einer chronischen Schmerzkrankheit, die zwar rheumatologisch aber auch neurologisch abgeklärt werden muß, aber dann sollte eigentlich das Thema "Rheuma" vom Tisch sein. Ich fürchte bzw. bekomme es immer wieder mit, dass es bei wenig FM-erfahrenen Ärzten in der Behandlung doch gelegentlich noch auf den falschen Pfad führt, wenn immer wieder die Assoziation zu Rheuma hergestellt wird. Deshalb hier mein Hinweis auf die Deutsche Schmerzliga, bei der man auch als Nichtmitglied z.B. Auskunft über Ärzte mit schmerztherapeutischer Zusatzausbildung in der Nähe des Wohnortes und natürlich auch über Selbsthilfegruppen bekommen kann.
Tel. 0700-375 375 375 (9-12 Uhr)

Nicht übergehen möchte ich die Bemühungen der FM-Gruppen unter dem Dach der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke. Da wäre Rainer Marx (Eintrag mit Email-Adresse weiter unten hier im Forum) anzusprechen.
Deutsche Schmerzliga


von Monika Draga (Admin) - am 05.09.2001 07:24
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.