ich bin am anschlag !

Startbeitrag von eveline am 13.06.2002 08:10

kann mir jemand von euch einen tip geben ?
seit 6 tagen kann ich KEINE nacht schlafen, bin wirklich am anschlag!!
meine schwangerschaft verläuft wirklich super, ich denke nicht, dass es etwas damit zu tun hat. der bauch ist noch nicht sooo gross, dass er beim schlafen stören würde. ich bin auch nicht unruhig oder aufgewühlt, ich kann *einfach* nicht schlafen...
ich habe schon alles versucht, was mir irgendwie in den sinn gekommen ist .
lesen, laufen, duschen, baden... egal was ich mache, ich kann mich nicht in den schlaf fallen lassen, bin immer so auf der kippe zwischen schlaf und wach...

kann mir jemand von euch einen tip geben ???
ich danke euch herzlich !
eveline und baby

Antworten:

Hallo Evelin,
ein Kollege von mir hat mir als ich noch im Schichtdienst tätig war
und unter Schlafstörungen litt den Tip gegeben:
Beine mit kaltem Wasser abduschen solange man es haben kann,dann die Beine nicht abtrocknen und schnell ins Bett. Mir hat das immer gut geholfen und
hat keine Nebenwirkungen (außer vielleicht Gänsehaut).
Viele Grüße
Lisa

von Lisa - am 13.06.2002 10:43
Hallo Eveline und Baby

ich mache im moment chinesische gymnastik die "edlen 8 Brokatübungen". Vielleicht könntet ihr mit so sanften turnübungen zur ruhe kommen und so einklang für kopf und körper finden. ich habe mir einen video-film zugelegt, mit helfen diese übungen. schwimmen, hast du das schon mal ausprobiert, danach ist man doch ganz schön müde. kannst du vielleicht mit walk-man und passender musik schlafen?

gruß mascha

von Mascha - am 13.06.2002 10:58
Hallo ihr,
also ich schwöre auf Lavendel, es gibt ihn als Badezusatz von Weleda oder als Lotion, ich reibe mir damit die Beine ein, das Bad wirkt Wunder, ich muss aufpassen, dass ich nicht schon in der Badewanne einschlafe.

So, probiers aus, liebe Grüsse Sani

von Sani - am 13.06.2002 12:19
Hallo eveline,

ich weiß nicht, ob es Dich trösten oder beruhigen kann, mir ging es früher, d.h. über viele Jahre hinweg ähnlich. Es kamen immer wieder mal Phasen, in denen ich, machmal sogar wochenlang, solche Schlafstörungen hatte. Sprich doch noch mal mit Deinem Arzt über B-Vitamine. Vielleicht kommt aber bei dem Gespräch auch nicht viel raus. Jedenfalls habe ich die Erfahrung gemacht, dass durch eine Kombination aus Vit. B6, B12 und Folsäure zufälligerweise auch immer meine Schlafstörungen ausgeschaltet werden.

Liebe Grüße
Monika

PS: Auch von mir noch ein Tipp mit Lavendel: Lavendelöl und Eucalyptusöl auf ein Stofftaschentuch träufeln und das Taschentuch aufs Kopfkissen legen.

von Monika D. (Admin) - am 13.06.2002 21:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.