Diagnose Fibro und Fragen

Startbeitrag von Tina F. am 14.01.2005 18:31

Hallo
bin noch neu hier und habe Anfang der Woche von der Rheumaklinik Oberammergau die Diagnose Fibro bestätigt bekommen. Nun haben meine Jahrelangen Schmerzen einen Namen.
Der Arzt hat dringend empfohlen eine 3 Wöchige Reha in einer Rheumaklinik zu machen. Sobald der Bericht der Klinik bei meiner Hausärztin ist werde ich das mit ihr besprechen.
Meine Frage: Ist es schwierig eine Reha bewilligt zu bekommen und was muss ich tun oder macht das alles der Hausarzt über welche Stellen läuft das???
Ich möchte wenn dann gerne nach Oberammergau kann man sich die Klinik aussuchen?? Ich möchte einfach nur die Schmerzen in den Griff kriegen und wieder ein ganz normales Leben führen. Danke an alle die mir Antworten.

Liebe Grüße Tina

Antworten:

Hallo Tina F.

Ob man eine Kur bekommt entscheidet immer der Rententräger oder die Krankenkasse jenachdem ob Du noch im Berufsleben steht.
Wenn die klinik es als dringends empfiehlt kann es sehr schnell gehen es kann aber auch ein paar Monate dauern.
Ich habe einmal ein Jahr auf eine Reha gewartet habe auch im Familienkreis schon erlebt das nach 3 wochen die bewilligung da war.
wenn du noch nie eine Reha hattest wird es wahrscheinlich schnell gehen.
Zu deiner Frage ob man sich die klinik aussuchen kann. Ich schreibe meistens in meinen antrag eine Bitte ob es möglich wäre mich in diese oder jene klinik
zu schicken manchmal klappt es aber nicht immer hängt wohl vom Sachbeabeiter
ab wie kulant er ist.

Ich hoffe das ich Dir etwas weiter helfen konnte.
Gruß
Dorit 45

von Dorit45 - am 14.01.2005 21:03
Hallo Dorit

vielen Dank für deine Antwort. Mal sehen wie es weitergeht.
Hast du denn schon eine Reha gemacht, wenn ja wo und hat es was gebracht??

Liebe Grüße Tina

von Tina F. - am 15.01.2005 19:09

Ich war vor 2 Jahren das letzte mal in der Reha und zwar in Bad Wildungen
Klinik am Homberg es hat mir dort sehr gut gefallen da ich aber auch noch verschiedene andere Erkranungen habe konnte mir nicht endgültig geholfen werden habe mich aber trotzdem sehr gut erholt. etwas weiter oben gibt es noch eine Klinik der LVA am Katzenstein 2 diese klinik ist auf alle Arten von Rheuma spezialisiert
auch auf fibro kenne verschiedene Leute die dort waren und habe bisher nur begeisterte Berichte gehört allen ging es Schmerzmäßig besser.
Vielleicht hast du Glück und kommst in eine dieser Kliniken.

bis bald
dorit

von Dorit45 - am 15.01.2005 21:27
Hallo Tina
Wenn du klinik am Katzenstein 2 eingibst dann kannst Du etwas über die Rheumaklinik erfahren.
Gruß Dorit

von Dorit45 - am 15.01.2005 21:30
Hallo Tina,
was Dorit meint, ist das hier: [www.rheumaklinik-bw.de]
Die kann ich zwar sehr empfehlen, ist aber von Dir wohl zu weit weg. Aber in Deiner Nähe gibt es auch was vernünftiges,
Mach Dich erstmal nicht verrückt, das kannst Du am wenigsten gebrauchen.
Bespreche alles in Ruhe mit dem Hausarzt.
Über eines mußt Du Dir im Klaren sein:
die Krankheit geht nicht weg, weil Du Dich überschlägst!
Die geht überhaupt nicht weg!
Aber man kann sie ganz gut in den Griff kriegen und lernen, mit ihr zu leben - auch wenn sie meistens ganz schön nervt!!!!!

Halt die Ohren steif

Anke

von Anke x - am 17.01.2005 12:37
Hallo Dorit, ich wende mich ganz speziell an dich weil ich gelesen habe das auch du unter noch anderen Krankheiten leidest.Ich habe die Fybro seit 1995 nun habe ich auch noch eine Osteoporose einer 70 jährigen und Athrose und das mit 45 vielleicht hast du ja einen Tip für mich wie man damit umgeht wenn soviel in einem tobt. Und trotz einer hohen dosis Morphium werden die schmerzen einfach nicht mehr weniger.



Gruss Heidi

von Heidi P. - am 24.01.2005 17:51
Hallo Tina,

ich leide nun auch schon seit 8 Jahren an Fibro und vor zwei Jahren habe ich auch noch Arthritis dazubekommen.

Wg. deiner Frage zu Oberammergau. Ich habe einen Rheumatologe der mich ohne viele Worte einfach dort eingewiesen hat. Habe dann direkt dort angerufen und einen Termin für den 14.03. ausgemacht. Die Klinik meinte aber auch, ich könnte sofort kommen. Betten würden immer bereit stehen.

Ich war jedoch auch schon in Baden-Baden in der Rheumaklinik, die ist nicht wirklich zu empfehlen.

Liebe Grüße und kopf hoch !!!

Jasmin

von Jasmin00 - am 23.02.2005 14:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.