Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fibromyalgie Erfahrungsaustausch
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 12 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Judith Kramer, Bine65

Neues, kleines Forum für Betroffene in der Schweiz

Startbeitrag von Bine65 am 29.11.2006 20:07

Als Betroffene habe ich viele Infos im Internet gefunden und auch einige wirklich gute Foren mit sympathischer Atmosphäre, wo man Hilfe und Trost und vor allem andere Menschen in der gleichen Situation findet. Aber ich konnte nicht ein einziges Forum finden, welches vor allem Schweizer anspricht. Wenn es um Adressen, Medikamente, Leistungen der Krankenkasse, etc etc geht, dann können wir mit den Tipps aus Deutschland wenig anfangen.

Deshalb habe ich ein kleines, persönliches Forum eingerichtet, welches vor allem, aber natürlich nicht ausschliesslich, Schweizer Fibromyalgiepatienten offen stehen soll. Es ist passwortgeschützt, das heisst, man kann auch privatere Dinge ansprechen, ohne dass Google sie findet und jedermann Einblick hat.

Nun würde ich mich natürlich freuen, wenn es Zuspruch fände, ich bin noch am Einrichten und da es ganz neu ist, gibts noch keine "Clique", die sich kennt und wo man als Neuling sich womöglich nicht traut, mitzumachen.

Also, Ihr seid herzlich eingeladen, vorbeizuschauen
[www.carookee.com]
Liebe Grüsse
Sabine

Antworten:

Liebe Sabiene

Deine Webseite ist super aufgezogen, toll.

Ja, es ist so, dass schweizer Betroffene keinen austausch finden können.
Auch ich habe eine Webseite reservieren lassen, mein Ziel ist es, dass ich eine Patientenverein gründen, wo sich die Bertoffenen und auch Fachleute austauschen können.
Es soll herzlichen und zwanglos sein.

Ich habe mit meinem Mann eine Kanzlei, 3 Gehminuten vom Zürcher Hauptbahnhof entfernt.

In unserem riesigen Sitzungszimmer wird man sich dann unter seines Gleichen austauschen können.

Den ich bin fest der Überzeugung, dass das Wissen und die Erfahrungen eine dem Einen oder Anderen eine grosse hilfe sein wird.

Mit freundlichen Grüssen

Judith Kramer



von Judith Kramer - am 29.11.2006 22:04
Liebe Judith

Schön von Dir zu hören!! Und noch schöner, dass auch andere Betroffene aktiv werden!

Eigentlich ist mein Forum nur klein und soll persönlichen Austausch ermöglichen, wo man nicht ewig anonym bleibt, sofern man das nicht wirklich möchte.

Ich habe noch ein Webseite mit einem grösseren Projekt, ich organisiere "Genusswanderungen", das heisst eigentlich Wanderungen, wie man sie hier und da und dort angeboten kriegt, aber eben gemütlich, mit mehr Zeit und ohne Stress. Deshalb kann ich nichts Neues so umfangreiches anfangen.
Das Wandern ist für mich die einzige Möglichkeit, mal fast vollkommen schmerzfrei zu sein :-))

Bleiben wir in Konakt?

Liebe Grüsse
Sabine

von Bine65 - am 30.11.2006 11:37
Liebe Sabine

Danke, für dein nettes Anwortschreiben.
Deine Idee, des Genusswanderns finde ich aufgesprochen ansprechend.
Gemütlich zu wandern und dabei aus der Isolationsfalle der Schmerzen einen Moment lang ausbrechen zu können, finde ich eine tolle Sache. Also, ich werde mich auf eine Wanderung anmelden und freu mich jetzt schon riesig darauf.
Vielleich kann ich auch meine Freundin zum mitkommen motivieren. Ich denke, dass es sie genau so anspricht, wie mich.
Welche Reviere macht ihr unsicher, he,he?
Wie lange geht der Marsch?
Um welche Jahreszeiten unternehmt ihr die Touren?

Mit fruendlichen Grüssen
Judith Kramer

juk2000@bluewin.ch

von Judith Kramer - am 03.12.2006 20:59
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.