Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fibromyalgie Erfahrungsaustausch
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Stießel Dorit, Alusru

Knoten in der Brust

Startbeitrag von Alusru am 15.01.2007 20:30

Hallo zusammen,
ich habe seit 4 Jahren die Diagnose Fibro. Ich komme mittlerweile auch ganz gut zurecht. Jetzt brauche ich aber mal Rat. Seit einem Jahr habe ich einen gutartigen Knoten in der Brust und seit 2 Monaten einen zweiten der sehr schnell wächst. Eine Bekannte erzählte mir, sie hätte davon gehört, das sich bei Fibro-Patientinnen ein Knoten gebildet hat, das der Knoten zerplatzt und sich ständig vermehrt wenn er nicht entfernt wird. Hat jemand schon davon gehört?
Gruss
Alusru

Antworten:


hallo Alusu

Ich habe seid 25 Jahren Fibro. Aber von so einer Diagnose habe ich noch nichts gehört. Ich empfehle Dir dich dringend an einen Frauenarzt zu wenden und abzu-
klären was es ist.Ich will Dir keine Angst machen aber wenn es Schnell wächst
könnte sich auch eine ernsthafte Erkrankung dahinter verbergen.Gehe dringend zum Arzt so schnell für möglich verlasse Dich nicht auf irgendwelche Laiendiagnosen.
Ich hoffe Du sagst mir bescheid wie es Dir ergangen ist.

Bis bald und viel Glück
Dorit

von Stießel Dorit - am 23.01.2007 17:04
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.