GdB

Startbeitrag von sabine am 13.08.2001 12:48

Hallo,
habe einen GdB von 30 erhalten. Zusammen für Fibro, Neurodermitis, HWS- und LWS-Syndrom, trockenes Auge und Kopfschmerzen.
Könnt Ihr mir bitte Eure Erfahrungen zu diesem Thema mitteilen, denn ich bin mir
nicht sicher, ob ich Widerspruch einlegen soll.
Vielen Dank schon mal im Voraus
Gruß von Sabine

Antworten:

Hallo Sabine,

ein GdB von 30 ist sicherlich "guter Durchschnitt". Widerspruch bringt wahrscheinlich kaum etwas. Allerdings wäre mal nachzufragen, wie es denn mit "Gleichstellung" wäre. Ich habe da keine Erfahrung, habe aber gerade einen konkreten Fall im Sinn, bei dem da so etwas gelaufen ist. Vielleicht kann ich bis Ende der Woche mehr dazu sagen. Aber gibt es hier ja sicherlich Leser, die schon eigene Erfahrugnen damit haben und antworten könnten.

Kompetente Hilfe zu solchen Fragen gibt es beim VdK.

Alles Gute
Monika

von Monika Draga (Admin) - am 13.08.2001 16:05
HALLO Sabine ich habe 40% erhalten mit Fibro-Bandscheibenvorfall L4+5und S1
sowie meine Migräne Anfälle .Ich habe Widerspruch in Mai eingelegt weil meine Unterlagen vom Neurolge nicht berucksichtigd worden sind .Bis Heute habe ich kein Antwort ich weiss nur das beim Neurolge ein Befund angefordert ist.
Ich lass mich Überraschen und melde mich dann wieder.
Tchüß Germaine

von Germaine - am 22.08.2001 18:31
Hey Sabine, auch ich habe 30 Prozent erhalten, allerdings nicht auf die Fibro obwohl ich sie habe, es gibt da noch andere Sachen (Endometriose, HWS, LWS)
Meine Befunde vom neurologen wurden nicht beachtet und auch nicht vom Rheumatologen. Habe über den VdK Widerspruch eingelegt im Juli, der läuft und wird noch einige Zeit dauern. Ich sage immer man kann nicht mehr verlieren und muss alles versuchen.
Also ein Versuch ist es Wert und du musst dir keinen Vorwurf machen hinterher es nicht getan zu haben.
Gruß Moni

von Moni und Christel - am 24.08.2001 10:15
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.