Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
mydoblo.de
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Tina, Christian., Hubert

Andere Reifengröße möglich?

Startbeitrag von Tina am 03.11.2006 11:22

Hallo liebe Doblonisten,

in meinem KfZ-Schein ist für die Doblone folgende Reifengröße eingetragen: 175 / 70 R14.

Nun hat ein Freund von mir noch Winterreifen auf Felge im Keller liegen, die nur eine Saison
gefahren wurden, und würde mir diese günstig überlassen.
Jedoch haben die das Maß 165 / 65 R14.

Weiß jemand, ob ich die auch verwenden kann, oder wie/wo ich das herausfinden kann?


Vielen Dank schon mal,
viele Grüße
Tina

Antworten:

vom Abrollumfang her passend sind 185/65x14, die sind nur 0,7% kleiner und damit im legalen Bereich. Gutachten zur Umbereifung ist im Forumskopf.

Die 165/65x14 sind deutlich zu klein - im Durchmesser 2,5cm, was deutlich über der zulässigen 2%-Grenze liegt.

Gruss, Hubert

von Hubert - am 03.11.2006 11:52

Hallo Hubert,

klasse, da weiß ich jetzt Bescheid.

Vielen Dank für die schnelle, hilfreiche Antwort. :-)


Viele Grüße
Tina


von Tina - am 03.11.2006 13:16
Selbst wenn die Reifen stimmen, wer sagt, dass die Felgen passen...bei solchen Fragen mal bei google nach "Reifenrechner" suche, da kann man alte und neue Größe vergleichen.
Der Tacho darf max. 4-7% zu schnelle anzeigen (je nach Prüfer) aber 0% zu wenig.

von Christian. - am 03.11.2006 13:27
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.