Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
mydoblo.de
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 12 Monaten
Beteiligte Autoren:
Thorinschild, Groovy Torti, chris, Christian., DiPoi, brandolini, Gero, doblobulli, Manfred, Olaf_S, Danny

Stahlfelgen und Doblo - eine unendliche Geschichte

Startbeitrag von Groovy Torti am 17.11.2006 11:45

Hallo,

der Doblo und Winterräder. Dieses Thema entwickelt sich für mich langsam zu einer unendlichen Geschichte.

Ich bin jetzt seit geschlagenen 4 Wochen erfolglos auf der Suche nach Stahlfelgen für meinen 1.3er EZ 07/2006 und langsam aber sicher am verzweifeln.
Entweder bekomme ich gleich die Antwort: Stahlfelgen für Fiat Doblo? - Nee, die sind zur Zeit nicht lieferbar. Oder ich werde erst einmal 1-2 Wochen vertröstet und bekomme dann die Absage. Ich frage mich echt, ob der Doblo ein so exotisches Fahrzeug ist?

Dies ging mit jetzt sowohl bei den örtlichen Händler als auch bei diversen Internetanbietern. Zur Zeit habe ich noch eine Anfrage bei meinem FIAT Händler laufen, der auch versucht an Felgen zu kommen. Die Hoffnung stirbt zwar zuletzt, aber ehrlich gesagt, glaube ich nicht daran, dass ich über ihn die Felgen bekomme. Angeblich würde es nur einen Hersteller geben, die mit der Produktion nicht nachkommt (Aussage eines Händlers).

Mir wurde jetzt schon mehrere Male von den Reifenhändlern vorgeschlagen, die Winterreifen (diese sind ja in aller Regel sofort verfügbar) auf die LMF zu montieren. Dies ist aber nicht akzeptabel, da ich das eine oder andere Mal auch Ketten aufziehen muss (wohne in höherer Mittelgebirgslage). Ich denke außerdem, dass es keine speziellen Winter LMF sind, die resistent gegen Streusalz sind?!
Zur Info: Ich fahre das Sondermodell TROFEO, welches ja (in diesem Fall leider) serienmäßig auf LMF daherkommt.

Dieses Problem scheint es wirklich nur beim „neuen“ Doblo (mit den 15“ Felgen) zu geben. Die 14“ Felgen sind nämlich in den meisten Fällen lieferbar.

Habt Ihr Felgen bekommen oder seit Ihr auch noch auf der Suche? Würde mich über entsprechende Erfahrungen und Tipps freuen und hoffe, dass ich demnächst einen Doblo mit Winterschuhen vor dem Haus stehen habe.

Danke & Gruß
Groovy Torti

Antworten:

Und warum willste jetzt keine Alu`s.

Hab selbst den Trofeo und mir jetzt Pirelli Alpin A3 auf Ronal Alu`s geholt.

Wenn Du Plastikradkappen auf die Stahl steckst, ist doch gar nicht so ein großer Unterschied mehr vom Preis.

Grüße
Olaf

von Olaf_S - am 17.11.2006 12:24
Hallo,

Habe gerade mei meinen Reifenhändler angerufen - er sagt, er bekommt noch welche her. Wenn Du willst, kannst Du ihn unter 09272/6102 (Reifen Prechtl) erreichen. Versand ist kein problem.

Gruß
Danny

von Danny - am 17.11.2006 12:26
Hallo,

habe meine Winterkompletträder für den neuen Doblo (185er, 15 zoll ) vor 3 Tagen bei www.Reifenarena.de bestellt, welche schon lt. Mail dem DPD zur Zustellung übergeben worden sind.

Gruß

doblobulli

von doblobulli - am 17.11.2006 14:48
Hi,

ich habe die gleiche Erfahrung gemacht, Felge Stahl derzeit tote Hose. Alles an Metall scheint nach China zu schmelzen. Deshalb habe ich mir die WR auf die bestehenden Stahlfelgen montieren lassen und hole mir im Frühjahr einen Satz Alufelgen für die rumliegenden 15" Reifen.
Vorteil ist, daß bis dahin hoffentlich das Angebot an Felgen wächst,

Gruß

Manni

von Manfred - am 17.11.2006 16:18
Habe für meinen Trofeo Stahlfelgen mit Winterreifen bei Reifen Schreiber (Google) bekommen Kostenlose Lieferung 185 15 Zoll Beim Fiathändler wurden mir 14 Zoll mit höherem Querschnitt angeboten.Ich war eben bei Reifen Schreiber auf der Webseite der hat Felgen

von Thorinschild - am 17.11.2006 16:53
Hallo ,

habe letzten Mittwoch bei meinem FFH 15 Zoll Stahlfelgen bestellt und am Donnerstag nachmittag abgeholt. In der Werkstatt habe ich auf dem Lieferschein gesehen, daß die Felgen von R.TEC aus Taucha (http://www.rtec-reifen.de) gekommen sind.

Ich weiß aber nicht, ob die auch an privat liefern, müßtest Du mal mit einem Telefonat abklären (Telefon: 03 42 98/4 83-0). Wenn nicht, versuch doch deinen FFH zu überreden, dort für Dich die Felgen zu bestellen. Weil die erste Lieferung in 14 Zoll ankam, hab ich meine für 40 Euro plus Steuer das Stück bekommen. Die 15er kosten sonst 48 oder so ...

Viel Glück, ich hab auch eine Weile gesucht :-)

Gero





von Gero - am 17.11.2006 18:00
Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Beiträge. Ich werde in den nächsten Tagen den Hinweisen und Tipps nachgehen und hoffe, dass ich dadurch bald an Winterräder komme.

Hierzu noch eine Frage: Kann ich bei der Montage der Stahlfelgen die Radschrauben der serienmäßigen LMF verwenden oder benötige ich hierfür andere?

Gruß
Groovy Torti


von Groovy Torti - am 17.11.2006 19:08
Habe meine Kompletträder vorige Woche vom FFH bezogen. Der hat sie beim Vergoelst geholt, also müssen die auch welche haben.

Gruß

brandolini

von brandolini - am 17.11.2006 22:22
hallo, sind die gleichen bolzen, anzugsmoment lt. ffh 80 nm. gruß chris

malibu jtd 2003
panda 2003

von chris - am 18.11.2006 15:12
Sind nicht die selben Bolzen Die Bolzen für die Stahlfelgen sind länger Und haben 19mm statt 17mm
Der Kegelbund ist gleich

von Thorinschild - am 18.11.2006 18:42
Wieviel sind die für Stahl denn länger...solte doch unwesetnlich sein, zumal normal die für Alu länger sind.

von Christian. - am 19.11.2006 11:55
Die sind ungefähr einen cm länger und haben wie gesagt einen 19er Kopf also Bordwerkzeug paß nicht

von Thorinschild - am 20.11.2006 05:03
Hallo, gibt's bei duwrepair.de
Gruß

von DiPoi - am 30.11.2006 14:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.