Doblo ade´

Startbeitrag von doplo1 am 19.11.2006 11:36

:( 3,5 Jahre und fast 90000 habe ich mit meinen Doblo 1,9 jtd zurückgelegt. Dann hat uns ein Unfall getrennt. Typischer Autobahnunfall mit Front- und Heckschaden erbrachte den wirtschaftlichen Totalschaden.
Was ein bisschen verwunderte, der Airbag ging nicht auf und die Rückenlehne wurde beim zurückschleudern fast in Liegestellung gedrückt, war aber noch voll funktionsfähig. Trotzdem bin ich der Meinung das der Wagen sehr stabil ist und mich vor Verletzungen geschützt hat.
Während der gesamten Zeit in der ich den Wagen gefahren habe, hatte ich nie Probleme. Vor allem war ich immer wieder von der Wirtschaftlichkeit trotz der Größe des Wagens begeistert.
Nun ja, alles hat mal ein Ende!

Sollte noch jemand Interesse an Alufelgen mit Sommerreifen habe kann er sich bei mir melden. Die Felgen waren zur Zeit des Unfalles nicht montiert und die Reifen sind erst einen Sommer alt.

Allen Fahrern wünsche ich immer eine ´Gute Fahrt`.

Antworten:

Re: Doblo ade´

Die Alus könnten ja auch interessant sein für die, die nun noch Winterstahlis suchen ;-)
Wirds wieder ein Dobi?
Gibts Bilder vom Unfall...kenne leider nur die Vom Crash-Test, Eckdaten (Geschw. etc.) wären noch prima...es wurde ja immer zu starke Deformation im Kniebereich Fahrer bemängelt...

von Christian. - am 19.11.2006 11:57

Re: Doblo ade´

Ein Doblo gibt es momentan nicht, da der Nachwuchs nicht mehr mitfährt und ich kein großes Auto mehr brauche. Mal sehen wenn ich noch Bilder machen kann, werde ich diese veröffentlichen.

von doplo1 - am 19.11.2006 12:27

Re: Doblo ade´

Hallo,

welche Größe haben denn die Alus, welche sind es und was sollen sie kosten, bin für den Sommer auf der Suche. Nächste Frage, was hast du denn für ein Radio, wäre evtl. auch interessant. Kannst dich ja mal direkt bei mir melden,

manfred@m-schueren.de

Gruß

Manni

von manfred - am 19.11.2006 17:32

Re: Doblo ade´

Hallo doplo1!
Schön, dass dir nix passiert ist. Das ist erstmal die Hauptsache! Gut zu wissen, dass unsere Doblo doch recht stabile Kisten sind. (auch wenn die Crashtests anderes sagen)
Das der Airbag nicht ausgelöst hat, ist aber doch sehr bedenklich. Das ist ne Fehlfunktion, die ins Auge gehen und ganz schlimm enden kann.
Es war kein Malibu, oder?


von KPW - am 19.11.2006 19:40

Re: Doblo ade´

Zitat
KPW
Hallo doplo1!
Das der Airbag nicht ausgelöst hat, ist aber doch sehr bedenklich. Das ist ne Fehlfunktion, die ins Auge gehen und ganz schlimm enden kann.

Das muß keine Fehlfunktion sein, sondern hat was mit dem eigenen Tempo und dem "Kontaktwinkel" zu tun.

von Christian. - am 20.11.2006 09:07

Re: Doblo ade´

Hallo !

Zum Glück ist dir ja nix passiert !!! Also ich hätte auch interesse an den Alufelgen wenn es orginal Fiat Felgen sind . Wie ist den so Deine Preisvorstellung für die Felgen ? Melde Dich doch bitte mal bei Mir .


Gruß Rob.neu

von Rob.neu - am 23.11.2006 20:28

Re: Doblo ade´

Ich frage mich, warum machen sich hier fast alle Gedanken über die Alus.
Mich würde eher interressieren, warum die Säcke nicht aufgepumpt wurden.
Wenn die Kollisionsgeschwindigkeit für einen Totalschaden reicht, sollten sich die Tüten aufblasen. War die Geschwindigkeit nicht hoch genug für die Airbacks, sollte dabei kein Totalschaden rauskommen. Wenn die Rückenlehne die Liegeposition erreicht muss entweder die Wucht sehr groß gewesen sein, oder es ist zu einem Besuch bei den Weight Watchers zu raten.
Ist das mit den Airbacks von einem Gutachter untersucht worden? Die Bilder vom Crash würden mich auch interressieren.

Da wir eine Mängelkutsche haben, macht mich das schon wieder ganz rattig. Na ja,Hauptsache es ist nur die Karre auf der Strecke geblieben.


von uwe f - am 06.12.2006 16:14
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.