Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
mydoblo.de
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Christian., Danny, Mato

Getriebe undicht Simmering?

Startbeitrag von Mato am 22.12.2006 20:38

Hallo!
Ich habe heute mal auf ner Grube den Auspuff mir mal angeschaut,so wegen Zustand und da wanderte mein Blick nach vorne.Der Motor und das Getriebe sind ja unten verkleidet.Durch die Schlitze in der Verkleidung konnte ich sehen,daß das Getiebe unter dem Ausgang der Halbwelle auf der Fahrerseite feucht ist.Es sind aber keine Topfen zu sehen.Auch die Motorverkleidung unten fühlt sich trocken an,Habe mal durch die Schlitze meinen Finger gesteckt.Von hinten konnte ich auch reinleuchten.Sieht alles sonst trocken aus.Ist halt nur unter der Halbwelle feucht.Bei meinem Stilo war der Simmering durch.Da stand regelmäßig Öl unter dem Wagen.
ich habe schon mal gelesen,viele Getriebe schwitzen duch den Simmering Öl aus.Was denkt Ihr?

Antworten:

Hallo,

ich hab das gleiche neim 5000er Ölwechsel bemerkt - entweder ist es das Wachs, das ich eingesprüht habe , oder Getriebeöl. Hab das mit meinem FFH schon besprochen und beim nächsten Kundendienst im Mai wirds genau überprüft. Bei mir tropft es auch nicht, der Unterfahrschutz ist auch trocken.


PS: Genaue stelle: Fahrerseite schwarzes Blech am Getriebekasten - wo das Blech gefazt ist, da ist es nass,

Gruß
Danny

von Danny - am 23.12.2006 10:13
An nem Auto "schwitz" garkein Öl, wenn alles i.O. ist! Wenn ich das schon immer höre... ;-)

von Christian. - am 27.12.2006 18:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.