Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
mydoblo.de
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
chris, Andi_CH, Christian., edelpils, Mauskater

schalter für sitzheizung

Startbeitrag von chris am 23.01.2007 21:07

hallo doblos, an meiner fahrersitzheizung ist der schalter defekt, d,h. an den kontakten ist er etwas war geworden, was zum schmelzen der kunststoffhalterung der kontaktzungen führte. mein fiatmensch meinte, könnte mal passieren, wenn man den schalter nicht ganz betätigt hat, ... gähn - jajaja ...
einen neuen schalter wollte er aufgrund 3,5 jahre u 125 tkm nicht rausrücken, nach einer halben stunde suche im pc nach dem preis wußte ich auch warum: 68 euro plus mwst ! ich habe nochmal nackgefragt nach kulanz etc. wollte er aber nicht. über die funktion des schalters, da ist eine kleine platine (1 x 1,5 cm) drin mit so elektronischen zeugs, kontne er mich nix sagen, ober der schalter nur strom ein und aus schaltet und der rest über den bc läuft (zeitschaltung, temperatur ...), weil dann könnte ich einen passenden schalter z.b. vom conrad electronic einbauen.

also, wer weis was, der möge sich bitte melden, oder braucht jemand seinen popowärmer nicht ?

gruß chris

Antworten:

Andi_CH ...sag was! ;-)
Alternativ: Hier fragen.

von Christian. - am 23.01.2007 22:58
3. versuch hier was rein zu setzen.
Also scheint ein ganz normaler ein Aus Schalter zu sein mit ner LED drin für die Funktionsanzeige.
Kabel 2 und 3 überbrücken mit einem normalen Schalter und es sollte wieder Feuer unterm Hintern geben. Kabel 1 ist Masse und kannste weglassen wird nur für die Funktionsanzeige genutzt.
Ach ja die beiden Kabel die man schalten muss sollten schwarz/violett sein.
Viel Spass beim einheizen

von Andi_CH - am 28.01.2007 11:58
hallo andi,
die zeitschaltung läuft also nicht über den schalter, sondern über den bc - lieg ich da richtig? wenn das so ist bau ich einen normalen ein-aus-schalter ein, der die entsprech. schaltleistung hat. danke
gruß chris

von chris - am 28.01.2007 22:12
genau so ist es

von Andi_CH - am 29.01.2007 12:07
Zur Klärung:
Wird die Lehne mitgeheizt oder nur die Sitzfläche?

Gruß
Mauskater
(Habe noch keinen Doblo)



von Mauskater - am 29.01.2007 14:45
Früher nur die Sitzheizung...die Frage hatte ich auch schon gestellt...beim Facelift ab bestimmten Baudatum oder Modell oder sonstwas wohl inkl. Rückenlehne...

von Christian. - am 29.01.2007 14:57
Das ist 'ne Sache die mich auch beschäftigt.
Jetzt lese ich etwas von einem Zeitglied im BC.
Leider habe ich in E- & Regelungstechnik nicht so richtig aufgepaßt.
Ich hab den Schalter trotzdem ausgebaut weil ich dachte er wäre der Übeltäter, der die Sitzheizung so früh aus - und schlimmer, nicht wieder anschaltet.
Hab ihn so gar auseinandergenommen, da sind 2 Leuchtdioden drin.
Wozu 2?
Eine für die gelbe Funktionsanzeige das verstehe ich ja, aber die andere?
Ich dachte das ist irgendsoeine "kapazitive Last" die muß man überbrücken, hab mich aber dann doch nicht getraut.

Kann man einen anderen Schalter nehmen ohne Platine und das Zeitglied überlisten??
Oder gibt es vielleicht eine "skandinavische Platine" oder so??

Mit diesem Zeitglied ist das Extra "Sitzheizung" ärgerlich und man nimmt besser 'ne lose Matte aus dem Zubehör.

Fiat sagt nur das ist unser Standard, das ist bei Alfa auch nicht anders / besser. Hat mich echt gefreut.




von edelpils - am 29.01.2007 19:12
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.