Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
mydoblo.de
Beiträge im Thema:
16
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Danny, INTERESSENT, El Doblò, zerobase now, duplo, Shell AG, Nordseebulli

VERBRAUCH 1.4 8V

Startbeitrag von INTERESSENT am 24.01.2007 19:06

Hallo

Bräuchte wegen Kaufentscheidung , die realistischen , selbst gefahrenen Verbrauchswerte des Doblo 1.4 Benziner`s . Nur dieses Modell !!!

GRUSS

Antworten:

Hallo!

Unser Doblo 1.4 8V (wird in ein paar Tagen 1 Jahr alt) verbraucht je nach Fahrweise und Strecke zwischen 8 und 12 Liter Super bleifrei. Ihn unter 8 Liter zu kriegen, keine Chance!
Sind mit ihm super zufrieden, würde aber beim nächsten Kauf den Diesel vorziehen. Ab 100 km/h ist er seeeeehr schwach auf der Brust. Er läuft über 100km/h sehr hochturig. Und während der Fahrt die Verbrauchsanzeige des Bordcomputers nicht einschalten, ansonsten kann es passieren, dass man sich vor Schreck nicht mehr auf den Verkehr konzentrieren kann!
Wie gesagt, super Auto, aber lieber nicht als Benziner!

von duplo - am 24.01.2007 19:27
Es scheint doch Benziner live zu geben .Vielen Dank Duplo , für diese nachvollziebare Antwort !

von INTERESSENT - am 24.01.2007 19:51
Hallo,

bin begeisterter Benziner Fahrer - bereue den Kauf nicht und brauche bei Moderater Fahrweise zwischen 7,5 und 8,5 Liter (durchschnittlich 90km/h) - auch mit Hänger - 400kg. Ich überhole auch schon mal gerne damit.
Nur: wenn man z.B. nein VW TDI gewohnt ist , dann kommt er einen vor wie eine Schlaftablette.
nach 5000 km ist er im Durchzug etwas besser geworden.

Gruß
Danny



von Danny - am 24.01.2007 21:17
Hallo nochmal,

ach ja 12 Liter schaff ich nur mit angezogener Handbremse und ganzer Familie, Kofferraum bis oben mit Steinen beladen und den Anhänger voll mit Holz - laaaaaaaaaaaange Grins.

Gruß
Danny

von Danny - am 24.01.2007 21:21
Hallo Danny

Erstmal danke , für die doch etwas anderen Werte . Wenn dein Verbrauch von 7-8 L bei durchschnittlich 90 km/h liegt , hört sich das nach Überlandfahrten an . Wie schaut es in der Stadt aus oder bei Autobahngebrauch ohne LKW-Windschatten .

Gruss


von INTERESSENT - am 25.01.2007 09:11
Zitat

Bräuchte wegen Kaufentscheidung , die realistischen , selbst gefahrenen Verbrauchswerte des Doblo 1.4 Benziner`s . Nur dieses Modell !!!


Nach den hier beschriebenen Fakten, würde ich mir überlegen, ob ein Diesel nicht doch die bessere Wahl ist. 2-3 Liter Verbrauch weniger sind schon ein Argument, was man nur schwer ingnorieren kann. Ich bin den Benziner nur mal Probe gefahren. Unabhängig vom Verbrauch ist der auch viel zu laut. Bei Autobahnfahrten kann man sich fast nur schreiend unterhalten. Das Geräuchniveau ab 100km/h ist dann doch erschreckend hoch.

von zerobase now - am 25.01.2007 12:55
Also wir sind mit unserem Doblo hochzufrieden. Verbrauch liegt bei einem gesunden Drittelmix bei 7,5 bis 11 Liter. Da sind aber auch Anhängerfahrten mit 1800 KG am Haken dabei :-)

Geräuschkulise finde ich als angenehm, na gut bin auch vorher T3 Diesel gefahren. Bekomme jetzt im Februar den 1,3 Liter Diesel, mal sehen was der wirklich verbraucht.

Gruß Sönke

von Nordseebulli - am 25.01.2007 15:29
Sehr geehrter zukünftiger Stammkunde,


wir können Ihnen Fiat Doblo Benziner wärmstens empfehlen!

Ihre Shell AG







(Scherz!)

von Shell AG - am 25.01.2007 18:22
Zitat

Da sind aber auch Anhängerfahrten mit 1800 KG am Haken dabei


Wieviel Punkte bringt das denn in Flensburg?

Amüsiert

El Doblò





von El Doblò - am 25.01.2007 21:29
Hallo,


da ich sehr selten in der Stadt unterwegs bin, kann ich dazu leider keine Angaben machen.
Wir waren aber letzte Woche 300 km mit 5m Tandemanhänger unterwegs.
Davon wahren ca 100km Autobahn und die anderen 200 Stadt-Land im Wechsel - die Hälfte der Strecke mit vollen Anhänger ca. 800kg und noch zwei Mann im Auto. Verbraucht haben wirr 32 Liter, gibt 10,7L auf 100km. Hab ihn immer schön rollen lassen, Bergauf natürlich gas geben. Wenn man allerdings ständig am Gas hängt und gerne zügiger als erlaubt unterwegs ist, dann sind bestimmt auch mal 14 Liter drin. Dazu muss ich nochmal betonen, dass ich eher ein gemütlicher Fahrer bin (man kann auch gemütlich mit 120 heitzen ;) .

Gruß
Danny


von Danny - am 26.01.2007 06:46
Hallo,

er ist schon etwas lauter auf der Autobahn, aber Unterhalten kann ich mich schon noch normal und wenn ich da an ein paar Autos denke,die wir vor dem Doblo hatten (Brava 97 Fieta 97 Escort 91...) dann ist der Geräuschpegel nicht viel größer.
Das ganze muss man sowieso für sich selbst entscheiden - am besten mit einer ausgiebigen Probefahrt.

Gruß
Danny

von Danny - am 26.01.2007 06:55
Zitat

und wenn ich da an ein paar Autos denke,die wir vor dem Doblo hatten (Brava 97 Fieta 97 Escort 91...) dann ist der Geräuschpegel nicht viel größer.


Du kannst doch nicht Autos aus den neunziger mit einem Auto von 2007 vergleichen. Ich hoffe mal, dass sich in 10 Jahren auch in der Motorenentwicklung so viel getan hat, dass es möglich sein sollte einen Motor in diesem Segment zu verbauen, der deutlich leiser ist als die von dir beschriebenen Modelle. Ansonsten wäre es ja wohl eine Bankrotterklärung von Fiat. Ich bleibe dabei, auf Autobahnfahrten ist der Doblo als Benziner zu laut.

von zerobase now - am 26.01.2007 07:41
Hallo,

hab noch was vergessen: hatten noch einen alten Passat Bj88 und nen Golf Bj88 beide 75 PS Benziner, die haben beide nicht mehr als 7 liter Normalbenzin gebraucht und sind gerannt wie der Teufel. Gibts das noch 2007? - der Brava ist doch noch bis 03 so gebaut worden.

Gruß
Danny

von Danny - am 26.01.2007 13:51
Hallo,

noch was zum Verbrauch - der Caddy Benziner genehmigt sich nach werksangaben nochmal einen Liter mehr im Durchschnitt als der Doblo.

Gruß
Danny

von Danny - am 26.01.2007 13:55
Zitat

Passat Bj88 und nen Golf Bj88
,

die wogen ja auch nur die Hälfte, naja - nicht ganz. Die Autos früher waren wesentlich leichter. Der Fortschritt in der Motortechnologie zum geringeren Verbrauch wird kompensiert durch die größere Leistung und das größere Gewicht.

Als Beispiel: der aktuelle Golf 5 wiegt mit 1400 Kg soviel wie ein Strich 8 - Mercedes 200er - Diesel.

MfG

El Doblò



von El Doblò - am 26.01.2007 15:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.