Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
mydoblo.de
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Christian., NeuDoblo, Manfred, Dobyfahrer, Andi_CH

Kofferraumbeleuchtung / Warnsummer - Doblo Family

Startbeitrag von Dobyfahrer am 29.01.2007 09:34

Hallo Forum,

habe seit zwei Wochen einen Doblo Family, BJ2004 mit dem 1,9 JTD.

Ist echt ein klasse Fahrzeug.

Aber da hätte ich noch folgende Fragen:

1. Hat das Fahrzeug keine Kofferraumbeleuchtung? Wenn ich die Heckklappe öffne geht kein Licht an. Nur wenn ich die Schiebetüre hinten öffne habe ich Licht im Kofferraum. Ist da evtl. ein Schalter defekt oder ist das halt so?

2. Der Family hat wohl einen Warnsummer, dass nicht bei vorgeklappter mittlerer Sitzbank gefahren wird. Dies ist sicherlich sinnvoll, wenn die hinterste Zusatzsitzbank drin ist. Aber wenn die letzte Sitzbank draussen ist und ich die "normale" Rücksitzbank vorklappe um das Fahrzeug zu laden, dann sollte eigentlich nicht dauernd der Warnsummer kommen. Gibt es da eine Lösung ohne den Schalter einfach abzukleben (meine momentane Schnellösung)?

Viele Grüße

Udo - Dobyfahrer

Antworten:

zu1) Ist ein Family-Nachteil, weobei ich dachte, dass nur die Flügeltür keine Leuchte hat, die Heckklappe beim Family eingendlich schon...schau mal bei: KLICK

zu2) Auch bekanntes Problem...es hing der Schalter der 2.Reihe...wurde auch schonmal hier oder da oben behandelt...mußte mal die Suche bemühen.

von Christian. - am 29.01.2007 09:47

Hallo Christian,

die Forumssuche habe ich natürlich schon bemüht, aber keine der Wortkombinationen brachte ein brauchbares Ergebnis.

Wo sitzt der Schalter für die hinterste Sitzreihe beim Doblo Family? Dann könnte ich den mal prüfen.

Viele Grüße

Udo - Dobyfahrer

von Dobyfahrer - am 29.01.2007 13:39
Gib mal "Piepton" ein und frag den Manfred.

von Christian. - am 29.01.2007 14:05
Also auch Flügeltürenmodelle haben ne Ansterung für die Innenleuchte, tippe das da der Schalter defekt ist

von Andi_CH - am 30.01.2007 21:34
Die Family Flügeltürer wohl aber nicht...haben schon viele bemängelt.

von Christian. - am 30.01.2007 22:34
Hallo,

folgendes: der Kontakt für den Summer liegt in der Arretierung der hintersten Sitzbank. Hier ist ein Schalter, der nur dann auslöst, wenn der Riegel komplett rausgeht. Beobachte mal den rechten Hebel, wenn du die Sitzbanklehne zurückziehst, dann erkennst du, was ich meine. Der Kunsstoffriegel ist leider nicht geschmiert und hakt teils. Mein Tip, es gibt Kunststoffsprays, die das beheben.

zum Thema Kofferraumbeleuchtung. In der Elektronik mag das berücksichtigt sein, aber bei den Flügeltüren ist kein Schalter dran. Ich bin schon am Überlegen, ob ich das nicht behebe. Hängerkupplung mit Dauerplus ist da, man braucht nur noch einen Schalter setzen, Kabel ziehen und in den linken hintersten Holm eine zusätzliche Leuchte integrieren. Sollte eigentlich eine leichte Übung sein, aber wenns zum Basteln geht, ist erst mal die Sitzheizung dran, die liegt schon und wartet auf einbau.

Übrigens als Tip für alle schwarzen Doblisti, die hier zufällig drüberfallen, es soll die Keskin KT8SP in 4/98 auch für den Doblo geben, bin ich grad am abklären, wenn ich hier Atwort kriegen, setze ich einen thread.

solong

Manni

von Manfred - am 31.01.2007 07:53
Zitat
Manfred
Übrigens als Tip für alle schwarzen Doblisti, die hier zufällig drüberfallen, es soll die Keskin KT8SP in 4/98 auch für den Doblo geben, bin ich grad am abklären, wenn ich hier Atwort kriegen, setze ich einen thread.

Warum sollten die nicht gehen...mußt bei allen Felgen nur die Tragfähigkeit beachten und gerade bei den 17" erfüllen die viele Felgen.
Die Dimension der Felge ist halt wichtig.
215/40R17 auf 7,5jx17 ET35 passen auf jeden Fall...

Mal ein paar Beispielbilder:
KLICK oder siehe Signatur

von Christian. - am 31.01.2007 10:04
Hallo Christian,

da hast du schon recht, aber die 17 er erfordern ja mal wieder eine Eintragung in den Papieren und ich müßte meine regulären Reifen (halbes Jahr alte Sommer) entsorgen. Ich will schauen, daß ich die 15er krieg, aber seitens Keskin hab ich da noch keine ABE oder Gutachten gefunden.

Gruß

Manni

von Manfred - am 31.01.2007 10:31
Die org. Reifen beim Auktionshaus rein und gut...wenn schon schicke Alus, dann in ordentlicher Größe...sonst fände ich das Geld zu schade....aber wenn alle das gleiche haben ist ja auch blöde ;-)

von Christian. - am 31.01.2007 10:35
Hallo,

ich fahre einen Famili Bj 3/06 und habe eine Kofferraumbeleuchtung.
Wenn ihr die Klamme öffnet leuchtet am Amaturendisplay "Heckklappe geöffnet" auf, also ist ein Schalter im Schloß der Türe vorhanden.
Jetzt muß man die linke Abdeckung im Kofferraum entfernen, nach den zweipoligen Kabel suchen und diese mit einer x-belibigen Innenbeläuchtung verbinden und in die Abdeckung einbauen, am Eck ist noch genügend Platz - fertig.
viel Spaß
Helmut



von NeuDoblo - am 02.02.2007 11:29
Gibt der Flügeltürer die Meldung auchaus?

von Christian. - am 02.02.2007 17:11
Hallo Christian,

ich besitze keinen Doblo mit Flügeltüren und kann somit auch nicht sagen was da auf dem Display erscheint.
Bei mir erscheint "Heckkl. geöffnet" und der Schalter befindet sich im Schloß der Klappe.
Ach ja, das 2-polige Kabel ist einmal "Dauerstrom" und dann "Strom bei geöffneter Klappe",
man muß eine Stelle suchen wo man die Masse anbringen kann...fertig...
viel Spaß beim Einbau
Helmut

von NeuDoblo - am 02.02.2007 23:00
Das war mir schon klar, deshalb stell ich die Frage ja. Wie von mir beschrieben, gibts das Problem eigendlich nur beim Flügeltürer.

von Christian. - am 02.02.2007 23:02
Hallo Christian

Die Meldung kommt beim Flügeltürer auch, aber da die Kontakte über das Schloß laufen, und anschließend in kpl. Kabelstrang, hab ich da ehrich gesagt nicht große Lust, den aufzutrennen. Bei der sensiblen Elektronik bin ich mir auch nicht sicher, wie sich ein zusätzlicher Spannungsabnehmer auf den Fehlerspeicher und auf ausgewiesene Meldungen auswirkt.

Gruß

Manni

Mal ne Frage an alle gut sortierten Doblofahrer mit CD, kann ich von Euch mal die Kabelpläne als PDF oder JPG haben? Den Anlauf mit der CD hab ich schon mal gemacht

von Manfred - am 03.02.2007 18:48
Hallo,
also nochmal.......
der Kabelstrang für die Meldung "Heckklappe Geöffnet" muß nicht angezapft werden, hinter der linken Innenraumverkleidung am Heck des Doblo Family ist ein zweiaderiges Kabel das den Saft liefert, im Family hängt das Kabel nur so herum und das muß man anzapfen.
Ein Kabel für Dauerstrom, ein Kabel für Strom bei geöffneter Klappe, jetzt noch irgendwo ein Masseanschluß (in Blech eine Bohrung-selbstgemacht) und ihr habt eine Kofferraumbeleuchtung.
Entweder Dauerbeleuchtung oder nur bei geöffneter Klappe, wenn deine Leuchte zwei Stellungen hat.

nochmal viel Spaß beim Suchen und beim Basteln

Helmut

von NeuDoblo - am 07.02.2007 19:19
Hallo,
noch ein Zusatz
Das Kabel ist ein Kabelende, mit einem Stecker versehen, Stecker weg (nur wenn nicht original Fiat -Innenleuchte) und mit Kabelschuhen versehen und an deine Leuchte anklemmen..... ok
viele Spaß beim Stecker suchen

Helmut

von NeuDoblo - am 07.02.2007 19:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.