Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
mydoblo.de
Beiträge im Thema:
21
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Entchen!, ChaotM32, liane, schwarzerstern, Waschlappentiger

Gummileisten in den Türen ?

Startbeitrag von liane am 30.12.2002 17:36

Hallo Leute,
in den vorderen Türen sind innen an der Unterkante einige Löcher gestanzt. Kann es sein, dass dort eine Gummileiste wie an den Schiebetüren hingehört ?
Schaut mal bei Euren Doblos nach, ob diese Leisten bei der Montage vergessen wurden. Danke.
Gruss .. liane

Antworten:

Mach ich. Muss aber erst nachschauen.

Ich hoffe das ich dir nich in diesem Jahr ;-) antworten kann.

Gruß Entchen!

von Entchen! - am 30.12.2002 21:03
Hallo Entchen,
ist nicht so eilig.
Guten Rutsch ins neue Jahr.
gruss .. liane

von liane - am 31.12.2002 05:56
So liebe liane!

Ich habe mal nachgeschaut.

Auch bei mir sind an den Vordertüren unten keine Gummilippen, allerdings die Löcher wie bei dir. Scheint also normal zu sein.

Gruß Entchen!

von Entchen! - am 31.12.2002 12:45
Stimmt auch bei mir sind die Löcher. Vielleicht sowa wie ne Entlüftung?????

von schwarzerstern - am 31.12.2002 15:04
Die Entlüftung und der Wasserablauf sind direkt an der Unterkante.
liane

von liane - am 01.01.2003 15:08
Hallo Leute,
eine Gummileiste (wie beim Kangoo) würde sinnvoll sein. Dann wird der Dreck nicht bis an die Türdichtung gespritzt. Die Leiste vom Kangoo passt in der Länge aber der Lochabstand ist grösser. Ich werde mal ein passendes Gummiprofil suchen und einbauen.
Gruss .. liane

von liane - am 01.01.2003 15:15
Hi Liane!

Bloß nicht. Die "Löcher" dürfen nicht zugemacht werden. Es handelt sich um die Wasserabläufe der Türen. Wenn die Dinger zugeklebt (oder anders abgedichtet werden) staut sich das Regenwasser in den Türen.

An dieser Stelle éin Lob an Fiat: Das sind mal richtig gute und unverstopfbare Wasserabläufe. Gut so!

von ChaotM32 - am 06.01.2003 12:37
Hm, LIANE!!!

Ich glaube ChaotM32 hat recht!

Frage vorher mal beim Händler, oder hat ChoatM32 richtiges Insiderwissen???

Gruß Entchen!

von Entchen! - am 06.01.2003 18:06
Hallo Leute,
auch ich habe diese vielen Löcher. Die müssen in der Tat frei bleiben. Ich wünschte mir eigentlich lieber, die unteren Führungen der Seitentüren wären etwas besser vor dem Dreck geschützt.

Gruß
Waschlappentiger

von Waschlappentiger - am 06.01.2003 20:38
Vielleicht sind die überdimensionierten Wasserablauflöcher ein weiteres Indiz dafür, daß der Doblo von Beginn an auch als "Geländewagen" gedacht war.

Egal wie scheiße die aussehen, die machen wirklich Sinn.

Hatte vorher einen Doblo, bei welchem ich alle zwei Wochen diese winzigen und gutversteckten Abläufe freischaben mußte. Die sind nämlich sehr schnell zugeschmodert und nach starken Regenfällen ist mir das Wasser in den Türen hochgestiegen. Kann problematisch werden, wenn die Trennfolie einen Riß hat, dann können nämlich die eFH absaufen und das Wasser läuft über die Innenverkleidung ins Auto.

von ChaotM32 - am 07.01.2003 16:11
Hallihallo!

Von ChaotM32
Zitat

Egal wie scheiße die aussehen, die machen wirklich Sinn.


So "scheiße" finde ich die gar nicht.

Ich sehe die Löchen eigenlich auch nur, wenn ich meinen Malibu vor erfurcht anbete... ;)

Gruß Entchen!

von Entchen! - am 07.01.2003 18:08
Du hast es geschafft: mir fehlen die Worte.

von ChaotM32 - am 08.01.2003 09:47
:cool: :cool: :cool: :cool: :cool: :cool: :cool: :cool:

von Entchen! - am 09.01.2003 17:27
Deine Nachbarn werden sich bestimmt freuen, wenn sie morgens durch die Kälte zu ihren Auto durch den dichten Schnee stampfen und dich dann vor Deinem Malibu erblicken:

Knieend mit zum Gebet gefalteten Händen und mit der Stirn am Kühlergrill festgefroren. Duck on the rocks!

von ChaotM32 - am 10.01.2003 08:38
Zitat

Duck on the rocks!

:joke: :joke: :joke: :joke: :joke: :joke:

von Entchen! - am 10.01.2003 13:09
wie bist du eigentlich auf den Namen Entchen gekommen?
Ich finde es sehr originell!

von ChaotM32 - am 10.01.2003 14:16
Hm, soll ich erzählen? Aber nur wenn DU und auch ANDERE hier erzählen, wie sie auf Ihre Nicks gekommen sind...

Na, machst du mit? Ich fange an, aber erst wenn du sagst das du mitmachst!!!
(Hach ist das schön kindisch....)

Gruß ENTCHEN!

P.s. Das ganze machen wir aber in einem neues Tread, hat je wenig mit lianes Gummileisten zu tun, oder??

von Entchen! - am 10.01.2003 14:30
Na ja, mache ich den Anfang.

Chaot (Nomen est omen) ist quasi ohnehin so etwas wie mein zweiter Vorname.
M für Male/ Männchen
und 32 (wer hätte es gedacht) ist mein Alter.

von ChaotM32 - am 10.01.2003 15:55
Kurz und knackig, meine wird länger...

O.k.! Wenn DU anfangen willst äh wolltest, mach ICH hier weiter...

Meine Nickname Geschichte.

Das ganze ist aber lang und sehr wahrscheinlich auch langweilig und schon lange her. Besser nicht weiterlesen.

Also:

Ich sollte mal ein Geschenk bekommen. Das war in dem Fahrzeug, von einer Freundin deponiert. Deshalb schrieb sie einen Zettel, dass ich mein Geschenk im "Unochen" abholen könnte.

Erst habe ich das aufgrund der weiblichen Handschrift für einen "Knochen" gelesen.
Aber es hieß halt "UNOchen".

Naja, seitdem haben unsere Fahrzeuge so komische Nicks. Meist mit einem "'chen" hintendran. Damals hatten wir beide einen Uno, also hießen damals beide Uno's : "UNOchen".
Bis vor kurzem hatte sie wie ich einen Palio Weekend, wir haben uns aber auf verschieden Namen geeinigt:
Ihrer heißt "PaliJOCHEN" und
meiner hieß Palio "WeekENTCHEN"

Daher mein Nickname "Entchen!".
Ich will ihn (den Namen) auch in Gedenken an mein "WeekENTCHEN" behalten.

Mein jetziger Doblò Malibu heißt: NA????? Ja richtig "Malibuchen"
Hört sich irgendwie nach Reisebüro an, oder.....

*Gähn* war bestimmt langweilig, aber ich habe euch gewarnt!

Gruß Euer Entchen!


... umd jetzt die Anderen...


...und: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

von Entchen! - am 10.01.2003 16:00
Wechselst du jedes Jahr deinen Namen ChaotM32, 33, 34 ... :joke: Und jetzt steht´s doch bei lianes Gummileisten. ;-)

von schwarzerstern - am 12.01.2003 15:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.