Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
mydoblo.de
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Christian, zuckerbaecker, KPW, trailman, Luigi

Wie Scheiben abdunkeln?

Startbeitrag von trailman am 03.02.2006 12:40

Hallo,

habe den neuen Doblo bestellt. Aufgrund der großen Fensterflächen möchte ich gerne zur Reduktion der Sonneneinstrahlung - und damit nicht die hinteren Passagiere wie auf dem Präsentierteller zu sehen sind - die Scheiben dunkler haben. Das war bei der Bestellung leider (noch) keine Option. Gibt es Folien, mit denen man die hinteren Scheiben abdunkeln kann um die gleiche Optik und Funktion zu erhalten wie bei getönten Scheiben ab Werk? Wo gibt es sowas, was kostet das, kann man das selber machen?

Danke für Eure Infos.

Antworten:

z.B.
[www.foliatec.de]
Achte auf amtl. zugelassene Folien (ABE) sonst erlischt die Betr. erlaubnis. Heck- u. hintere Seitenscheiben problemlos, Schiebefenster sündhaft teuer.

von Luigi - am 03.02.2006 14:31
Es gibt jede Menge zugelassene Folien in allen erdenklichen Farben und unterschiedlichen UV-Schutz sowie Wäremschutzwerten. Sowas macht Dir jedes Autohaus sowie jede Kfz-Scheibenreparatur-Firma.
Selber machen sieht meist nicht so doll aus (obwohls da auch Könner gibt: Scheiben von außen mit Talkum einpudern; Folie drauflegen; zuschneiden; mit Fön an Wölbung anpassen; Scheibe innen mit Fitwasser besprühen; Folie innen anbringen und mit Rackel Luftblasen entfernen...ich kriegs nicht blasenfrei hin).
------------------------------------------
[www.mydoblo.foren-city.de]

von Christian - am 03.02.2006 22:43
Ich würde so große Flächen nie selber bekleben, sondern lieber etwas Knete investieren und Profis ranlassen. Wie oben bereits erwähnt, machen das Autoglasbuden, Autohäuser oder kleine Einmannbetriebe die sich auf sowas spezialisiert haben. (Die freuen sich auf jeden Auftrag!) Folien gibts wirklich in allen erdenklichen Größen, Qualitäten und Farben. Achte wirklich auf Markenqualität! Nur da kriegste auch echte UV-Absorbtion. Gut sind mehrschichtige Folien mit Metallbedampfung! Für viele Autos gibts sogar schon fix und fertig vorgeschnittene Foliensätze für 3-5 Scheiben. Das ist natürlich genial, da man sich die viele Arbeit beim Zuschneiden spart, speziell bei stark gewölbten Heckscheiben. Hat der Doblo Gott sei Dank ja nicht. Allerdings bezweifle ich, dass es sowas auch für den Doblo gibt. Müßte man mal erkunden. (bei Foliatec?) Wichtig ist jedenfalls immer die Verwendung von viel Spülmittelwasser und davor die Scheiben innen gut saubermachen (am besten mit Spiritus und fusselfreiem Lappen). Aber das sollten die Profis eh alles selber genauer wissen. Ich hatte mal für meinen Focus Turnier einen fertigen hochwertigen 5er Foliensatz für 120 Euro gekauft und für 60 Euro anbringen lassen und das sieht einfach genial aus und funktioniert perfekt aus. Das Geld war wirklich gut angelegt! Viel Erfolg bei deinem Vorhaben!

von KPW - am 04.02.2006 21:22
Wenn die Flächen so gering gewölbt sind wie beim Doblo sind auch große Flächen problemloser aber wie gesagt: Anbringen lassen kostet nicht viel Geld (inkl. Folie hatte ich ein Angebot über ca. 250-280¤, wobei die Folie im VK schon was um die 150¤ macht) und sieht dann perfekt aus, wenn doch kleinere Lufblasen sind (vorzugsweise dann an Übergängen zu Verschraubungen an der Scheibe oder am Rand) nochmal machen lassen oder Rabatt verlangen.
Du kannst die Scheiben auch bedampfen lassen aber das ist hier wohl das falsche Forum für sowas ;-) und würde sicher nicht deinen Vorstellungen entsprechen, was du dafür ausgeben willst, wäre dann aber hochfest/kratzfest. Hunde/Kinder und Idioten (wobei ich letztere auf einige Stufen tiefer stellen möchte als die ersteren beiden) schaffen es die Scheibenfolie zu zerkratzen. Wenn Du Glück hast und die Folie gut ist (daher auchh wie oben beschrieben auf Marke achten!) sieht man das nur von Innen.
------------------------------------------
[www.mydoblo.foren-city.de]

von Christian - am 04.02.2006 21:33
Auch bei Folien gibt es sehr große Qualitätsunterschiede .

Deßhalb hab ich mich für Bruxsafol entschieden .

Selbermachen ist als Laie nicht angesagt .

[www.cool-tints.de]

[www.bruxsafol.de]

von zuckerbaecker - am 09.02.2006 16:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.