Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
mydoblo.de
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
doblorone, Doblo2006, Andi_CH, doblo2006, duplo, Christian, Manfred, Hubert, Sven

Lieferzeiten

Startbeitrag von doblorone am 13.02.2006 20:49

Liebe Doblo-Fans,

nachdem wir uns in den letzten Tagen verschiedene Hochdachkombis angesehen haben, soll es jetzt ein Doblo werden. Leider hat uns der Händler mitgeteilt, dass es momentan 16-17 Wochen Lieferzeit gibt!
Sind das wirklich realistische Lieferzeiten? Das dauert ja ewig! Das Problem ist nämlich, dass der Leasingvertrag unseres aktuellen Pkw Anfang Mai abläuft und wir bis dahin ein neues Auto haben müssten. Die Doblo-Konkurrenz ist schneller: Einen Berlingo kann man bei einigen Händler fast vom Hof kaufen. Beim Kangoo muss man wohl mit 10 Wochen rechnen.
Wie sind eure Erfahrungen mit den Doblo-Lieferzeiten? Könnt ihr uns noch Hoffnungen machen, dass es doch mit einem Doblo bis Mai klappen könnte?

Grüße,
doblorone

Antworten:

Hallo!
Beide Fiat-Händler bei denen wir angefragt hatten, sagten 7 bis 9 Wochen.
Unserer Doblo, den wir letzten Donnerstag bekommen haben, haben wir aus dem vorhandenen Pool bekommen. Irgendwo in Süddeutschland liegen ganz viele Doblos auf Abruf bereit. Vorausgesetzt, Motor Ausstattung und Farbe passen natürlich. Bei uns passte alles, nur die elektrisch verstellbaren Spiegel fehlten, und darauf konnten wir verzichten. Genau in dieser Ausstattung waren weit über 25 in Deutschland am Lager. Der Händler hatte einen ganzen DIN-A4 Zettel voller Doblos, auf die er sehr kurzfristig zugreifen konnte. Aber wie gesagt, muss zufällig alles passen.

von duplo - am 13.02.2006 21:06
Echt? Es gibt wohl wirklich Doblos in Deutschland?
Unser Händler hier war nicht sehr engagiert. Wir hatten das Gefühl, dass er überhaupt keine Autos verkaufen will :-/ Ganz hinten im Keller stand ein Anschau-Doblo, kein Probefahrzeug, Preisangebot nur auf wiederholte Anfrage. Fanden wir sehr suspekt. Naja, ich werde morgen mal in der Gegend bei anderen Händlern rumtelefonieren. Es sollte ein Doblo Dynamic mit 1.3 Multijet mit DPF werden. Farbe ist nicht so wichtig.

Grüße,
doblorone

von doblorone - am 13.02.2006 21:21
Doblos in Deutschland vorrätig? Das gilt wohl nur für die Cargos und allenfalls für den 1,4-Benziner. Es gibt bereits Berichte von Zeitungen, die einen neuen Doblo für eine Probefahrt und einen anschließenden Bericht haben wollten und keinen bekommen haben ...

Ein sicheres Zeichen dafür, dass es zur Zeit keine neuen 1,3l-Doblos und erst recht keine Doblo Family auf Halde gibt, ist auch, dass sie in keiner Autobörse zu bekommen sind. Egal, ob ich Mobile, Autoscout, Autobörse, Autobild oder Autoexpert aufrufe: Es gibt keine ...

von doblo2006 - am 13.02.2006 21:40
Hallo! Hab mein Doblo 1.3 heute definitiv bestellt. Ca. 12 Wochen Lieferzeit. Nur sehr wenige 1.3er sind bei einigen Händlern direkt verfügbar.

von Sven - am 13.02.2006 21:58
Ich habe sowohl von Fiat Deutschland als auch von Fiat Niederlande die Auskunft bekommen, dass es zur Zeit keine neuen Fiat Doblo Family gibt. Als Lieferzeit wurde mir mitgeteilt "mind. zwei bis drei Monate". Ich habe nach Besichtigung eines alten Modells des Fiat Doblo Family ohne weitere Probefahrt bestellt und gehe von einem halben Jahr Lieferzeit aus ...

von doblo2006 - am 13.02.2006 22:07
Auch wenn das mit der Lieferzeit für den willigen Käufer ein unangenehmer Aspekt ist, so freut es mich als Doby-Besitzer doch, denn es zeigt, dass unser "Kleiner" sehr gefragt ist.

Langsam wird wohl dem Auto die Aufmerksamkeit zuteil, die ihm aufgrund der Summe seiner Eigenschaften zukommt.

Gruss, Hubert

von Hubert - am 14.02.2006 06:27
Ist aber für den willigen Käufer doch eine unverständliche Verkaufspolitik: Da wird ein neues Modell (das den Doblo von der Optik her für viele erstmals interessant macht) auf den Markt gebracht und dann gibt es das Auto nirgendwo zum Probefahren, geschweige denn zum Kauf mit einer akzeptablen Lieferzeit.

Grüße,
doblorone

von doblorone - am 14.02.2006 08:25
Mag sein, dass keine 1.3er hier auf Halde liegen. Wir wollten den 1.4 Benziner und nachdem wir verbindlich bestellt haben, holte der Händler den besagten DIN-A4 Zettel raus. Ohne genau draufgeschaut zu haben waren da mindestens 200 Doblos drauf, aber alle mit den Fiat-Schlüsseln und nicht mit für mich verwertbaren Bezeichnungen. Ich denke, es lohnt sich auf jeden Fall mal gezielt danach zu fragen, zudem die Doblos, die bei Fiat-Deutschland auf Lager sind ja auch in keiner Fiat-fremden Autobörse zur Verfügung stehen werden.

von duplo - am 14.02.2006 09:17
Tja, wäre ja schön, wenn es so wäre.

1. Dass neue Fiat Doblos in Active- und Dynamic-Ausstattung mit dem 1,4er-Motor verfügbar sind, steht außer Zweifel. Die stehen auch bei vielen Händlern im Showroom und sind z. T. sofort verfügbar.
2. Überhaupt nicht verfügbar sind zur Zeit Fiat Doblo Family. Sowohl Fiat Deutschland als auch Fiat Niederlande konnten mir keinen Ort nennen, an dem man sich so ein Fahrzeug auch nur anschauen kann - von einer Probefahrt ganz zu schweigen.
3. Ebenfalls nicht verfügbar sind Modelle mit dem 1,3 JTD mit Rußfilter. Die Gründe sind mir nicht bekannt - zur Zeit gibt es aber bei allen Herstellern Lieferschwierigkeiten bei den Rußfiltern.

Ein guter Indikator zur Verfügbarkeit von Fiat-Fahrzeugen ist das Angebot in der Fiat-eigenen Autobörse Autoexpert. Dort kann sich die Bestände versch. Länder anschauen (z. B. *.de, *.nl oder auch *.it).

Wie gesagt: Wenn ich alle relevanten Informationen Revue passieren lasse, rechne ich für den von mir bestellten Doblo Family 1,3 JTD DPF mit einer Lieferzeit von bis zu 6 Monaten ...

von Doblo2006 - am 14.02.2006 11:01
3 Monate Lieferzeit finde ich noch nicht so beunruhigend, denn keine Zeit und kein Geld sind die gefährlichsten Sachen beim Autokauf.
Ein "Käfer"-Cabrio wird z.Zt. mit 8 Monaten Lieferzeit angegeben und das wo der Sommer vor der Tür steht...
Aber viel. bin ich da auch nur so relaxed weil ich (herkunftbedingt) ganz andere Lieferzeiten für Fzg. gewöhnt bin.
Ggf. könnte der Händler wo das Fzg. gekauft wurde mit Vorführwagen über 2-3 Wochen Zwischenraum zwischen "Altfahrzeugabgabe" und Neufahrzeugauslieferung überbrücken, d.h natürlich nicht ununterbrochen, sonder wenn sich die PKW-Nutzung nicht vermeiden läßt, wenn man ihm die Situation einmal schildert. Event. kann man ja für einen Monat auch mal die Vort- und Nachteile öffentlicher Verkehrsmittel ausloten.
Weiterhin bieten fast alle Autovermieter Langzeitmieten an, wenn man täglich den PKW zur Arbeit benötigt und dort weder Bus noch Bahn hinfahren, oder halt eine Mitfahrgelegenheit in der Firma finden...was nimmt man nicht alles in Kauf für einen neuen Doblo ;-)
------------------------------------
[www.mydoblo.foren-city.de]

von Christian - am 14.02.2006 11:31
Also kurz vor Weihnachten den neuen Doblo bestellt in Orange , mit 120 PS, Klima, geteilte Hecktüre und Dachreling, heute bescheid bekommen kann den am Donnerstag abholen. Dann beginnt erst mal Umbau Standheizung und Tempomat, dann erst geht es los
also statt 3 Monaten gings doch einiges schneller

von Andi_CH - am 14.02.2006 20:07
freut mich zu lesen. Um welches Modell handelt es sich denn, sicher kein Family, oder?

von Doblo2006 - am 14.02.2006 20:09
Hallo,
also jetzt hätte ich schon fast gedacht. Lieferzeit >6Monaten wäre eine Katastrophe für mich.

Nach Rückfrage bei meinem Händler geht er in der KW10 in Produktion, bestellt vor knapp 2 Wochen. Das sind realistische und vertretbare Zeiten. Anschl. noch 3 Wochen Transport, damit lässt sichs leben, dann ist wenigstens das Salz und der Schnee weg.

Zur Info: Doblo Family, 1,3JTD, schwarz mit Türe

gruß

Manni

von Manfred - am 15.02.2006 12:41
Family ist das der mit 7 Plätzen? unser hat nur 5

von Andi_CH - am 15.02.2006 12:42
Mal ganz kurz: Ja! :-)
-------------------------------------
[www.mydoblo.foren-city.de]

von Christian - am 15.02.2006 13:01
Neue Hoffnung: Bei Mobile bieten die ersten Händler den neuen Doblo in Family-Ausführung mit 1,3 l Multijet-Diesel an ...

von Doblo2006 - am 15.02.2006 20:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.