Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
mydoblo.de
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
duplo, Erik, FIAT Fan, Fiat Fan

Quietschende Bremsen

Startbeitrag von duplo am 15.03.2006 20:38

Hallo!

Bin ja nach wie vor mit meinem 1,5 Monate alten Dobi super zufrieden. Hab bloß zwei Sachen zu beanstanden:
- Tierische Probleme mit meinem Autoradio (Billig- Yakumo, da USB und SD- Reader), CD funktioniert schon nach 4 Wochen nicht mehr und seeeeehr schlechter Radio- Empfang. Aber ist ja kein Doblo-Problem, bin da selbst schuld!
- Seit Kauf quietschen meine Bremsen, hauptsächlich beim Bremsen aus langsamer Fahrt, egal ob vorwärts oder rückwärts. Was meint ihr, soll ich dass beim netten Händler (und das meine ich ehrlich so!) beanstanden oder wird sich das Problem legen?
Ich hab wie erwähnt überhaupt kein Problem mit dem Händler, hab eher ein notorisches Zeitproblem. Arbeite jeden Tag von 8 bis 18 Uhr und das auch Samstags und hab somit das Problem, wann hinbringen?
Wenns also "normal" ist, würd ich mir den Weg gerne sparen!

Antworten:

Die bremsen würd ich reklamieren, da kann er abhilfe schaffen wenn er die Kanten bricht, das sollte schon Stille sein - zumindest bei nem Neuwagen.

Sollte er aber in 30 minuten erledigen können, ich würde darauf drängen das er das gleich macht und du den Wagen wieder mitnehmen kannst.
Ist wie gesagt ne kleine Sache.

von FIAT Fan - am 16.03.2006 18:13
Denk ich mir auch, dass es an den zu brechenden Kanten liegt. Die Frage ist für mich eigentlich nur: wird das Quietschen von allein verschwinden oder kann es sein, dass es noch lange so bleibt. Es nervt eigentlich mehr die Fußgänger als mich selbst. Ist halt ein bisschen peinlich.
Trotzdem danke für die Antwort!

von duplo - am 16.03.2006 20:05
Wenn du magst kannst es ja mal versuchen die richtig einzubremsen, also ne Passabfahrt mit starker benutzung der Fussbremse oder mal ein paar Autobahnabfahrten mit 160 anfahren und dann kräftig verzögern, vielleicht verschwindet es dann - ein versuch wärs wert.

von Fiat Fan - am 18.03.2006 08:09
... das Risiko, daß dann die Beläge verglasen wäre mir bei dem Versuch zu hoch.
Fahr kurz inne Werkstatt, das schadet nicht ;-)

von Erik - am 18.03.2006 08:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.