Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Zwischenwelt
Beiträge im Thema:
29
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
dr.yoghurt, jafa, Hexenhasser, mazy, poerschie, Hr.Österreicher

ade ade'

Startbeitrag von jafa am 23.12.2003 16:20

wofür bitteschön steht denn dieser komische apostroph ? :confused:

Antworten:

hö ?

wie ? was ? wo ? unter welchem namen ? und wie lange ?
bitte ein erklärbier ;)

von dr.yoghurt - am 23.12.2003 16:44

Re: hö ?

Wenn ich Sie aushelfen darf....

Jafa meint vermutlich den jeweiligen Apostroph hinter dem Wort ade beim Haider- bzw. Kopftuchthread.

von mazy - am 23.12.2003 18:54

Re: hö ?

das könnte sein.

von poerschie - am 23.12.2003 20:50

hö ?


danke ihr beiden. :)

von jafa - am 23.12.2003 21:47

hm

den seh ich jetzt auch das erste mal, auf mozilla sieht das wie ein Z mit einem hakerl drüber aus.
yo, das liegt vermutlich an der tastatur des herrn österreicher ...

von dr.yoghurt - am 23.12.2003 21:55

Re: hm

und was bedeutet ein z mit einem hakerl drüber ? :D

von jafa - am 24.12.2003 17:27

das bedeutet

dass das Z obendrauf noch ein hakerl hat :behknackt:

von dr.yoghurt - am 24.12.2003 23:32

Re: das bedeutet

aha. bei euch ösis schreibt man ade also mit nem hakerl-z am schluss.

da hamma doch wieder was interresantes gelernt. :D

von jafa - am 25.12.2003 01:25

alles ok bei dir ?

du klingst irgendwie
öh
barronessque :eek:

von dr.yoghurt - am 25.12.2003 11:27

Die Erklärung



man balle die rechte hand zur faust, strecke zeige- u mittelfinger (wei bei exaktem anzeigen einer Wortmeldung ) gerade aus, winkle den arm im dafür vorgesehenen gelenk ab, führe die gestreckten finger an die rechte schläfe - nun sage "ade" , stoße die hand mit den fingern vom kopf ab, ziehe gleichzeitig den mittelfinger zu den anderen gebeugten, sodaß in der endposition der mittelfinger am daumenballen ruht und der zeigefinger im Winkel von ca.45 grad(ausgehend von der nasenspitze als nulllinie - vogelperspektivisch gesehen) in den uns umgebenden raum zeigt - und das ist der strich.
vergleichbar mit lautschrift handelt es sich um Gestikschrift um den ausdruck, die wirkung zu verstärken. (auch mit smileys vergleichbar)

ich hoffe ich konnte helfen - es verbleibt mit freundlichen
Hr.Österreicher

von Hr.Österreicher - am 26.12.2003 14:12

Re: Die Erklärung

Aha...ganz ohne Apostroph! ;-)

Also Herr Österreicher, wenn Sie beim posten nicht so viel mit der Hand in der Luft rumfuchteln würden, um vogelperspektivisch einen 45 Grad-Winkel zur Nasenspitze hinzukiegen, dann hätten Sie vermutlich auch nicht so viele abgesoffene Apostrophe im Text :D

Allerdings wär die zwiwe dann um diesen äusserst lehrreichen Thread ärmer!

von mazy - am 26.12.2003 18:01

ja.

alles okey. ;)

was genau verstehst du nicht ?

von jafa - am 28.12.2003 07:03

was ich nicht verstehe

ist, wieso du denkst, ich verstehe etwas nicht :rofl:
wo ich doch geschrieben habe, du seist baronesque und baronesques ist ja nicht so schwer zu verstehen, nur, dass es eben baronesque ist oder willst du damit andeuten, dass du baronesques unverständlich findest ?
verstehst du ? :D

von dr.yoghurt - am 28.12.2003 13:12

Re: was ich nicht verstehe

... nur weil du mir bis jetzt noch nicht geantwortet hast... :floet:

von jafa - am 28.12.2003 23:03

bö ?

was hast du mich denn wo gefragt ? :schaf:

von dr.yoghurt - am 28.12.2003 23:53

Re: bö ?

warum du ade mit apostroph am schluss schreibst, bzw mit z mit häkchen. ;)


*alzrulez* :D

von jafa - am 29.12.2003 16:10

was ist denn...

...der Unterschied zwischen "bö" & "rö", hö ?? :D

von Hexenhasser - am 29.12.2003 16:13

überraschung:

ich bin aus österreich, aber dennoch nicht Hr.Österreicher.

nicht jeder wiener, de rhie rpostet, ist soulkitchen oder dr.yoghurt :rofl:

von dr.yoghurt - am 29.12.2003 16:20

bö rö hö

also begonnen hat alles mit "hö"
das stammt noch von cirkus, diesem legendären gk-poster, der schon 10.000 postings hatte, lange bevor andere hexe4n gehasst haben *g*

"rö" entstand in einem kuh-dialog mit jaju: sie meinte, ihr hund würde das von sich geben, wenn er grade geil wär.

und "bö" letzthin ist mir von der baroness bekannt, es stellt - imho - eine variation von 'hö' dar, bei der akzentuiert der unwille des posters, das, was er nicht versteht, überhaupt verstehen zu wollen, sozusagen all inklusive gleich mit eingeschlossen ist ;)

d.h. 'bö' = 'hö' + 'du kannst mir jetzt einen ast erklärungen liefern, aber ich werds sowieso nicht verstehen'

gibts dazu fragen ? :D

von dr.yoghurt - am 29.12.2003 16:24

hm...??

...wieso willst Du yetzz 'n Ast voll Erklärungen, reichen Dir Äste mit Weihnachtskugeln nicht mehr...?? *gg*

von Hexenhasser - am 29.12.2003 16:36

bö ?

ok, nochmal von vorne:
nicht ICH will einen ast, auch wenn ich jetzt 'bö' getippt hab :rofl:

von dr.yoghurt - am 29.12.2003 16:40

*tz* Demenz rulez...

d.h. 'bö' = 'hö' + 'du kannst mir jetzt einen ast erklärungen liefern, aber ich werds sowieso nicht verstehen'

Oder war das praktisch ein Teil der Erklärung zu hö ?? *verwirremo*

von Hexenhasser - am 29.12.2003 16:46

schwul~jetzt

Hexenhasser schrieb:

Zitat

Oder war das praktisch ein Teil der Erklärung zu hö ??
*verwirremo*


*aufschulterhau*

na, war das so schwer ? :D

was dachtest du denn ?

*re-bö* :rofl:

von dr.yoghurt - am 29.12.2003 16:53

ich weiss auch ned.....

...manchmal haste ya Erklärunegn parat, die ned so einfach als Solche zu erkennen sind...*gg*
Ich glaube, mich hat das "+" verwirrt....oder der Gänsebraten drückt noch auf
's Hirn, wer weiss... :D

von Hexenhasser - am 29.12.2003 18:17

also herr hase

als "vorbildlicher" poster sollte dir der unterschied zwischen ++ und * * aber schon in fleisch und blut übergegangen sein ;)

von dr.yoghurt - am 29.12.2003 20:10

die erklärung

bö? ist übrigens definitiv von mir.

die erklärung des unterschiedes zwischen hö? und bö? gibts hier:

http://www.brauchtjakeineurl.de/showtopic.php?threadid=1300&highlight=unterschied%20zwischen

von jafa - am 29.12.2003 22:14

also

ich bin jetzt folgende loch-ness-bö?-postings durchgegangen:
http://forum.myphorum.de/read.php?f=309&i=52130&t=52074
http://forum.myphorum.de/read.php?f=309&i=51997&t=51956
http://forum.myphorum.de/read.php?f=309&i=51991&t=51956
http://forum.myphorum.de/read.php?f=309&i=51669&t=51627
http://forum.myphorum.de/read.php?f=309&i=51603&t=51582
http://forum.myphorum.de/read.php?f=309&i=51487&t=50854
http://forum.myphorum.de/read.php?f=309&i=50938&t=50854
http://forum.myphorum.de/read.php?f=309&i=50456&t=50335
http://forum.myphorum.de/read.php?f=309&i=50441&t=50421
http://forum.myphorum.de/read.php?f=309&i=50439&t=50339
(ohne anpsruch auf vollständigkeit natürlich :rofl: )
und kann böh? nirgendwo in dem von dir beschriebenen sinn finden -
oder gibts einen unterschied zwischen bö? und böh ?

ich vermute eher, die baroness hat böh aus dem ursprünglich dafür gedachten beantwortenden kontext herausgelöst ... tjo, das hättast dir schon patentieren lassen müssen ;)

von dr.yoghurt - am 29.12.2003 22:57

Re: also

jo. klar hat sie das.

sie sagt ja schon in dem von mir verlinkten thread selber, dass sie sie böh sage wann sie wolle.

einfach etwas klauen und dann zweckentfremden. die haben wir wieder gerne. tse, tse... ;)

von jafa - am 30.12.2003 21:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.