Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Zwischenwelt
Beiträge im Thema:
19
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
dr.yoghurt, maserati, Manu, Phönix, Ninas, soulkitchen

Haflinger

Startbeitrag von dr.yoghurt am 09.01.2006 01:34

Quizz am Montagmorgen :wirr:
Bislang hab ich mit diesem Wort eines dieser kleinen sturen Pferde verbunden. Im Wienerischen hat es aber noch eine andere Bedeutung, wie ich heut erfahren habe.
Wer kennt sie ? Wer oder was ist ein "Haflinger" ?
(Dank 1.7 Millionen Pferdeseiten im Netz praktisch nicht googlebar ;) )

Antworten:

vielleicht ein

häfenwärter ?

von soulkitchen - am 09.01.2006 02:16

Re: vielleicht ein

heiß :-)
Aber noch nicht ganz

von dr.yoghurt - am 09.01.2006 03:00

Auto

Es gibt einen Geländewagen mit diesem Namen von Steyr/Puch.

von Phönix - am 09.01.2006 07:27

Re: Auto

und es gibt Schuhwerk das in Kurform so genannt wird. Die sogenannten Haferl-Schuh



von Manu - am 09.01.2006 09:49

Re: Auto

kein Auto, kein Schuh.
Stichwort Häfn hat gepasst.

von dr.yoghurt - am 09.01.2006 11:38

Häfn

Auto (und Schuh) stimmt aber auch :schmoll:

Haflinger in der Wiener mundart könnte ein Häfnbruder sein ?
Ein wiederholter vielleicht ?

von Phönix - am 09.01.2006 12:01

Re: Häfn

o.k. ein haflinger ist ein häftling

alter Falterleser

von Manu - am 09.01.2006 12:18

Yo

Häftling stimmt.

Gestern bei der Schnellbahnstation Zeiselmauer hat mich einer angequatscht und den wurd ich dann bis Spittelau nicht mehr los. War bsoffen und beklagte, dass er in Krems (aber nicht Stein, sondern der andern Strafanstalt) mit lauter 18jährigen zammsitzt, die da wegen Drogen sitzen ;)
Meinte, er hätt im Häfn das erste mal THC probiert, von einem Mithäftling, der später wegen eines Joe's dann gleich 2 Monate Haftverlängerung ausgfasst hätt ...

4einhalb Monat für (angeblich) eine Watschn für seinen 13jährigen Stiefsohn. Vorzeitig nach der Hälfte der Haft. Kann ich mir nicht ganz vorstellen, dass man für eine Watschn beim ersten Mal gleich 4 Monate ausfasst ...

von dr.yoghurt - am 09.01.2006 13:26

Re: Yo

mindeststrafmaß bei körperverletzung: 3 monate.
unbedingt auszusprechen bei erschwernisgründen, z.b. wiederholung der tat, vorsatz, bereicherung durch, etc...

13j = minderjährig = erschwernisgrund.

was nicht stimmen kann:
entlassung nach "halbstrafe".
das gibts nur in zusammenhang mit einer begnadigung durch den bundespräsidenten, oder durch empfehlung des höchstgerichts, den sog. "wamsererlass".
frühestmöglicher entlassungstermin sonst nach verbüßung von 2/3 d. strafe, nur bei bescheinigter "guter führung" durch den anstaltsdirektor, kann das restliche drittel in "bedingt" umgewandelt werden.
trifft nur ca. 15% der häftlinge, fast nur "erstmalige" (z.b. "verkehrstäter")

wamser = verräter (z.b. eines komplizen)
haflinger = ya schon eruiert (ggg)
kaas = justizwachebeamter
fazi = begünstigter häftling, kommt von kalfaktor = heizer

da ca. 10% der wiener bevölkerung in diversen haftanstalten untergebracht sind, empfiehlt sich das studium der "unterweltlerischen" sprachkultur... :D

von maserati - am 11.01.2006 13:02

Re: Yo

Ich hab nicht alles verstanden, was er gesagt hat. Vermutlich ist er Spiegeltrinker, da er zwar offensichtlich in Ö war, aber nicht "richtig" bsoffen wirkte, er faselte irgendwas von vorzeitiger, eben durch den HBP (Weihnachten), meinte aber dann, die hätten nur die andern gekriegt und er müsst jetzt deswegn in der Kuchl hackln ...

Ich denk mal, da wird schon mehr im Spiel gewesen sein als eine Watschn, auf mich machte er den Eindruck, keiner Fliege was zuleide zu tun (ka Wunder, ich hab ihm die 6 Euro gschenkt fürs Ticket, wie ihn der Schaffner grad aussehaun wollt), aber so zwischen den Zeilen ("Dem Schaffner, dem rauch i ane o, wenn er no amoi dahekrummt") hat er schon die andere Seitn a durchblicken lassen.

Jedenfalls ist er Hausmeister irgendwo in Meidling. Und sei Oide (die mit ihm zusammen hausmeistert) hat er kennen gelernt, weil er beim Pokern verloren hat :rofl:

Die 10 % Häftlinge sind ein Gschichtl ;-)

von dr.yoghurt - am 11.01.2006 13:38

Re: Yo

Zitat

Jedenfalls ist er Hausmeister irgendwo in Meidling.

:rofl:
bitte kaane vorurteile...

zum "gschichtl":

ok, die 10% sind "grob geschätzt"...
yez hab ich mal ein bissl nachgegoogelt:

veröffentlicht ist eine zahl von ca. 8.800 häftlingen österreichweit.

davon sitzen (nachweislich) 8.650 in stein an der donau.
die haftanstalt garsten ist grösser als stein.
die haftanstalt karlau ist grösser als garsten.

also sind diese häfen wohl ziemlich leer...

die zahl der schubhäftlinge soll 2006 voraussichtlich 15.000 übersteigen.
(wo die wohl alle plötzlich herkommen ??)

amnesty kritisierte schon in den 80-er jahren, dass das (für 2.800 häftlinge gebaute) haus in der landesgerichtsstrasse mit 8.000 mann total überbelegt war.
drum wurde prompt KE um 1000 plätze ausgebaut...

hast du vielleicht aktuelle, glaubhafte häftlingszahlen, z.b. für wien ??

wenn man alles glaubt, was da so geschrieben steht, gibts ya garkeine haflinger in unserer insel der seligen...

von maserati - am 11.01.2006 15:39

Tjo

Jetzt hab ich auch nach Statistiken gesucht, aber im statistischen Jahrbuch
http://www.statistik.at/jahrbuch_2006/pdf/K02.pdf
steht alles mögliche, aber nix darüber.

Aber überleg mal: 10% aller Österreicher, das wären 8OO.OOO, das wär ein Häfn so groß wie halb Wien ;-)

Hoch interessant finde ich aber an obigem Link die Sterbetafeln (2.33)
Da kann man sich ausrechnen, wie viel Prozent der Bevölkerung im selben Alter wie du noch leben (Stichwort ältere Leut ;) ) bzw wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, in diesem Lebensjahr abzunippeln :nuts::tod:
Mit 56 leben immerhin noch 90% der Männer, mit 66 80%, mit 71 70%, mit 75 60, mit 79 50, mit 82 40, mit 84 30, mit 87 20 und mit 91 noch 10 %. Oiso 82 bis 84 is so ein kritisches Alter, kommt mir vor :rofl: - das muss man übertauchen, danach wirds wieder besser :nuts:

von dr.yoghurt - am 11.01.2006 16:38

doch noch gefunden

http://www.statistik.at/jahrbuch_2006/pdf/K35.pdf

Demnach kommt es pro Jahr zu ca. 5-1O.OOO unbedingten Freiheitsstrafen, wenn man dazu nimmt, dass die meisten wohl

von dr.yoghurt - am 11.01.2006 16:53

Haflinger?

http://www.online-shop-internet.de/index.php?key=haflinger

am besten gefällt mir der weissgefiederte Wallach von Schleich.

von Ninas - am 11.01.2006 16:59

Re: doch noch gefunden

Zitat

5-1O.OOO unbedingtene freiheitsstrafen


das heisst, du zählst ya nur die verurteilten...

dass ein vielfaches davon in u-haft sitzt, und dann als strafmaß wenig mehr als die u-haft kriegt...
...oder einfach abgeschoben wird, ohne bei uns verurteilt zu werden...
...oder - wenn auch selten - freigesprochen wird ??

detail am rande:
es gibt etliche, die nach der u-haft freigesprochen werden.
es gibt auch etliche, bei denen nach jahren der haft ein fehlurteil festgestellt wurde.

im schönen ösiland ist NOCH NIE ein groschen haftentschädigung gezahlt worden !!!

ps:
zur "sterblichkeitstafel":

meine "Sterbewahrscheinlichkeit im Altersintervall x bis x+1" beträgt "0,0024482"
also bin ich momentan so gut wie unsterblich....

von maserati - am 11.01.2006 20:01

Sterbewahrscheinlichkeit von 0,0024482

Das ist eigentlich gar nicht so wenig, O.2 %. Das bedeutet, einer von 408 maseratis wird vor seinem nächsten Geburtstag *zippezappe* :tod:

Also laut Bevölkerungspyramide gibt es ca. 65-7O.OOO Österreicher deines Alters. Wenn man sich vorstellt, dass die alle auf dem Heldenplatz aufgestellt sind, dann kommt im Laufe dieser Jahres der :tod: irgendwann daher und beschließt bei 172 davon, so, die ham jetzt genug glebt => *zippezappe* => :tod:

Und jedes Jahr sinds weniger Leut, die da am Heldenplatz stehen. Dafür werden aber immer mehr ausgewählt :boese:
Das Leben ist eine tödliche Angelegenheit ;)

von dr.yoghurt - am 11.01.2006 23:04

Re: Sterbewahrscheinlichkeit von 0,0024482

Zitat

einer von 408 maseratis

...also ich bin davon überzeugt, in wien gibts maximal 40 maseratis.
und 10 davon sind sicher auf die fa. denzel angemeldet...
;)
aber im ernst:
wieviele gleichaltrige muss ich yez im yahr erschlagen, um dem sensenheini seine quote zu erfüllen ???

wenn ich yez alle gleichaltrigen auf einmal erschlagen tät, wie lange würd mein bonus halten ??

und - ab wieviel erschlagenen gleichaltrigen kriegt man eigentlich ein freispiel ???



von maserati - am 12.01.2006 09:07

Alle Gleichaltrigen zu erschlagen

ist glaube ich keine gute Idee, denn der Sensenmann will ja jedes Jahr Futter für seine Sense und dann hätt er ja kommendes Jahr nicht mehr viel Auswahlmöglichkeiten. Dann tät er sagen: Waßt, maserati, ois ana von de, wos ned beim Denzel angmöd san, hätt i di no liaba verschonen woin, oba es is sonst ka ondara mehr do ... :tod:

von dr.yoghurt - am 12.01.2006 11:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.