USA

Startbeitrag von Edi38 am 14.01.2006 02:38

Schwarzenegger verweigert 75-jährigem Todeskandidaten Gnade
Sacramento - Der kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat das Gnadengesuch eines 75-jährigen schwer kranken Todeskandidaten abgelehnt. Clarence Ray Allen habe die Morde vor mehr als 20 Jahren, für die er zum Tode verurteilt wurde, als erwachsener Mann begangen, teilte Schwarzenegger mit. Sein Alter und Gesundheitszustand seien kein Grund, die Strafe auszusetzen. Allen beteuert seine Unschuld. Erst im Dezember hatte Schwarzenegger dem früheren Bandenführer Stanley Tookie Williams die Gnade verweigert.


Edi o.T

Antworten:

sollen wir ihn yez mit liebesentzug strafen ??

dem "stadionentzug" ist er ya zuvorgekommen...

...wird er sich yez in die riege der massenmordenden exportösterreicher einreihen ??

...der macht doch nur, was die volksmeinung dort will.
...berufspolitiker, eben.

die amis machen aus schauspielern politiker.
das ist wenigstens ehrlich.

bei uns versuchen politiker zu vertuschen, dass se nur schauspieler sind...



von maserati - am 14.01.2006 10:07
Zitat

bei uns versuchen politiker zu vertuschen, dass se nur schauspieler sind...


bin Deiner meinung ..






von Edi38 - am 14.01.2006 18:51

ich weiss bei dem nicht

was die ganze aufregung soll.
schwarzenegger ist für die republikaner angetreten und deren einstellung ist doch bekannt. das mediale echo klingt aber immer so als wäre das geradezu überraschend, dass schwarzenegger die todesstrafe nicht aussetzt.
diese mediale scheinheiligkeit kotzt mich an: als er gouverneur - für die reps wohlgemerkt - wurde haben alle gejubelt und nun als er nichts weiter macht als das umzusetzen wofür seine partei steht, plärren alle rum.
bischen spät irgendwie.
und wer seine politische karriere auch mit den worten "hasta la vista, baby" einläutet - ich meine was erwartet ihr da?

grüsse
DEM

von dawn_ex_machina - am 19.01.2006 03:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.