Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Zwischenwelt
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Soul of Yoghurt

exclusive kuhhistory- lesung! ein sonntag- nachmittags- schwätzchen zu tee und kuchengebäck mit soulkitchen und dr. yoghurt

Startbeitrag von Soul of Yoghurt am 14.01.2007 18:31

Dr.Yoghurt (18:26) :
keine ahnung. ich kenn keine bekennenden kannibalen, leider :-(
soulkitchen (18:27) :
ich auch nicht, aber ich hab so ein rezept für flugsalbe, da braucht man menschenfett- oiso, falls er mal einen kannibalen kennenlernt, der die fettigen teile eh ned so gern mog, dann sagt ers mir bitte *lol*
Dr.Yoghurt (18:27) :
flugsalbe ?
soulkitchen (18:28) :
yo- was ist seine frage dazu?
Dr.Yoghurt (18:29) :
wos is eine flugsalbe, is seine frage dzau
soulkitchen (18:31) :
hm, eine salbe mit verschiedenen psychedelischen substanzen, angeblich fühlt man sich dann so, als könnte man fliegen- oder man kann es evtl wirklich, die leute früher dachten, daß hexen durch die flugsalbe fliegen können...
Dr.Yoghurt (18:33) :
und was nimmt man statt menschenfett, wenn grod keins greifbar ist ?
soulkitchen (18:34) :
oiso, im notfall geht auch hühnerfett *lol*
aber an die anderen zutaten kommt man auch nicht so einfach-
Dr.Yoghurt (18:34) :
nayo, wenn fett von toten geht, wärs einfach, davon gibts genug in jeder prosektur
soulkitchen (18:35) :
nayo, ich glaub, des ist wurscht, irgendwie ist menschenfett yo immer von toten, ausser es ist abgesaugt, aber des fett selber lebt yo eh nimma, sobald es abgesaugt ist, oder? *lol*
Dr.Yoghurt (18:36) :
naja, villeicht machts spirduell einen untershcied, ob der menshc shco tot war doer ob man ihm das fett bei lebendigem leib außerreißt. vielleicht kann man nur dann fliagn, wenn das fett einem lebenden entnommen wurde. oiso richtig entnommen, ned so weicheimäßig mit fettabsaugen
soulkitchen (18:39) :
yo, so genau steht das do ned beschrieben- und ich hab auch noch nie den versuch gemacht, die salbe nachzubauen *lol* da braucht man glaub ich ein viertel kg hasch und dann noch alles mögliche wie bilsenkraut und stechapfel und mutterkorn, etc. also, des war ein ganz schöner cocktail.
Dr.Yoghurt (18:40) :
ein viertel kilo hasch ? und da smuss man auf einmal saufn ? ka wunder, wenn man dann glaubt, ma fliagt ;-)
soulkitchen (18:41) :
na, saufen ned- ist eine salbe, wie der name schon sagt- also auf die haut auftragen ;-) aber nur ein kleines bissl, ich glaub die menge ist einfach hochgerechnet auf ein halbes kg menschenfett, oder so *g*
Dr.Yoghurt (18:43) :
aso, jo, weil sie gschrieben hat, cocktail :wirr: nayo, aber lässt sich das ned hochrechnen für ein klines salbentiegerl von en mengen her ? sonst fliagt ma jo glei bis waß gott wohin. stechapfel, verursacht auch rauschzustände, soviel ich weiß. und mutterkorn ist so ein krampfmittel
soulkitchen (18:52) :
mutterkorn ist doch auch die ausgangsbasis für lsd ;-)
nayo, woascheinlich haben die gedacht- für so eine kleine menge rentiert sichs ned *lol* oder wos waas i- man könnte das rezept natürlich runterrechnen, aber die zutaten sind ned grod leichtz u bekommen, ausser man hat eine apotheke, oder so...
Dr.Yoghurt (18:56) :
gibts apotheken, wo man frisches menschenfett kriagt ? das sollt ma do echt mal machen, voller ernst in eine apotheken gehn und sowas mit ernstem gsicht bestellen. grüß gott, i kriagat a halbes kilo menschenfett
soulkitchen (18:58) :
*lol* ich meinte ned das menschenfett, sondern die anderen zutaten-
des menschenfett muas ma hoid irgendwo klauen.
Dr.Yoghurt (19:02) :
vielleicht knn man das menschenfett zumindest bestellen, wenn sas ned lagernd haben
Dr.Yoghurt (19:03) :
wobei: ist "klauen" der richtige ausdruck dafür, wenn man einem lebendoigen menschen fettzellen gegen seinen willen entreißt ?
soulkitchen (19:04) :
*lol* nayo, ich dachte hoid, daß man es ned direkt einem menschen entreisst, der es von sich aus goa ned loswerden will- ich fände yo aus einer schönheitsklinik klauen immer noch die beste alternative...
Dr.Yoghurt (19:05) :
nayo, i waß ned. da fehl doch der sache irgendwie das archaische grundelement oder ? also der erfinder de rflugsalbe hat sich das wohl sicher ned so klinisch sauber vorgestellt oder ?
soulkitchen (19:07) :
nayo, der erfinder der flugsalbe hat sicher leicht einfach auf irgend einem schlachtfeld oder bei einem pestopfer oder so fett klauen können, oder hoid schnöö amoi wen okragelt (=umgebracht, für unsere deutschen mitleser ;-)) , damals gabs yo noch ned so gute kriminalistische methoden...
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.