Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Zwischenwelt
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
:-/, soulkitchen, pastperfect, SheItie, Panic

Bei der Wurst hört die Liberalität auf

Startbeitrag von Panic am 29.07.2014 09:54

So, jetzt sind ein paar Monate nach dem ESC-Sieg von Conchita Wurst vergangen und mir ist in der deutschen Radiolandschaft aufgefallen, das die Format-Radios den Siegertitel im Grunde nur in den ersten Tagen gespielt haben. Normalerweise bleiben Songs, wenn sie es einmal in die Rotation geschafft haben, auch mindestens einen Monat in der Playlist. Beim Formatradio gilt jedoch das oberste Gebot: Nichts Spielen, was dem Hörer zum Umschalten bringen könnte. Und da passte Conchita wohl nicht in das Konzept. Am Lied kann es nicht liegen. Das ist Dudelradiotauglich. Also hatte man wohl wenig Vertrauen in die Toleranz der eigenen Hörer.

Die zweitplatzierten Niederländer werden übrigens noch immer gespielt.

Antworten:

ist formatradio ein bestimmer sender?
hab ich noch nie gehört...

von :-/ - am 30.07.2014 00:08
"Der Begriff „Formatradio“ bezeichnet ein Hörfunkprogramm, welches relativ streng und meist rund um die Uhr einem bestimmten Hörfunkformat folgt und anhand der Musikauswahl und des Präsentationsstils leicht wiedererkennbar ist. Der Gegensatz zum Formatradio ist das „Programmradio“. In Deutschland sind praktisch alle Privatradiosender Formatradios."

Quelle Wikipedia

In Deutschland wird dieser Begriff jedoch zumeist auf Dudelsender angewendet, die eine auf den kleinsten gemeinsamen Hörer-Nenner ausgerichtete Playlist erstellen.

Siehe:

http://de.wikipedia.org/wiki/Adult_Contemporary

von SheItie - am 30.07.2014 08:23
Liegt möglicherweise daran, das das ganze ein guter, aber etwas peinlicher Witz war, Der Witz nutzt sich nach mehrmaligem Hören ab, und ist dann schnell nur noch peinlich. Peinlich will aber keiner hören -> wird dann nicht mehr gespielt.

Ist nur so 'ne Mutmaßung von mir. Ich persönlich finde Frl. Wurst nicht peinlich, könnte mir aber vorstellen, dass die Allgemeinheit das tut.

von pastperfect - am 30.07.2014 13:12

noch 20 minuten!

dann beginnt die weltpremiere von sharknado 2
auf syfy

von :-/ - am 31.07.2014 01:41

Sharknado 2 - The Review

ACHTUNG SPOILER!!!

falls jemand den Film des Jahres noch nicht gesehen haben sollte, erfolgt das weiterlesen auf eigene Gefahr!



Sharks on a plane

Der Film beginnt mit einem Flug der beiden Hauptdarsteller des 1. Teils von L.A: nach New York. Wärend des Fluges über den Ozean (von L.A. nach New York!) braut sich ein Unwetter zusammen und es kommt wie es kommen musste: Ein Blitz enthüllt die Silluettte eines Sharks im Sturm. Für Begeisterung unter den Zuschauern sorgte das Cameo von Will Wheaton. Wir erinnern uns: Letztes Jahr twitterte er reichlich mit einer vernichtenden Kritik des Filmes Der Dank dafür folgte wenige Minuten später, als das Flugzeug von den Sharks in mehreren tausend Metern Höhe angegriffen wurde, und u.a. Wheaton sowie die Kopilotin und anschließend der Pilot zum Opfer fiehlen, so daß ian Zierling persönlich das Flugzeug notlanden musste. Nach der Landung erklärte er den wohl dümmsten Polizisten daß man New York unmittelbar zu evakuieren habe, da ein Sharknado in Anmasch seie.


Sharks on a Subway.
Die Helden von Teil 2 machen sich mit der Subway auf den Weg und werden prompt von Sharks verfolgt und es kommt zu spannenden Actionszenen.



Sharks in the Underground.

Wir kennen die Urban legends von den Aligatoren in der Kanalisation, die sich im Film bewahrheiten und es erwischt einen von 2 Kanalarbeitern. Bevor der Riesenaligator selbst von einen Shark gefressen wird.



Sharks on a Skyscraper

Die verbliebenen Helden kämpfen sich in einem Skyscraper nach oben, wärend sie weiterhin von Sharks verfolgt werden.



The Showdown

Oben angekommen gilt, es den Sharknado zu stoppen, schließlich ist ja in New York niemand anders dazu in der Lage. Unser Held springt vom Dach der Skyscrapers und liefert sich in der Luft einen show down mit dem Sharks nur mit einer Kettensäge bewaffnet, die er sich vorher besorgt hat. Wärend des Falls springt er auf einen Shark und reitet auf ihn direkt auf die Straßen von New York nach unten wo er dann unbeschadet landet. Der Shark aber ist tod, der Sharknado eliminiert und Sharknado 3 in Planung.




FAZIT

Wer glaubte, das Sharknado an Dämlchkeit nicht zu toppen ist, wird mit der Fortsetzung eines bessern belehrt.

von :-/ - am 01.08.2014 21:54

have you met the barberettes?

https://www.youtube.com/watch?v=jCOUeqgYoLM

ich find die ja sowas von süss.

von :-/ - am 09.08.2014 10:22

wurst ist der mensch des jahres im falter

http://www.falter.at/falter/2014/12/23/respekt/
in der print- ausgabe steht "mann des jahres" was ich etwas humorvoller fand.
:-)

von soulkitchen - am 06.01.2015 00:02
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.