Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Zwischenwelt
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
crazy, dr.yoghurt, inspector columbo

*indenspiegelguck*

Startbeitrag von crazy am 10.12.2000 22:11

Mal abgesehen davon, dass ich feststellen musste, dass ich nun bald wieder zum Frisör muss (iiiiiihhh, da gehe ich noch lieber zum Zahnarzt.....), habe ich mich dabei ertappt, wie ich graue Haare zählen wollte....

Sie sind zu viele geworden..
Ich kann sie nicht mehr zählen !

Lieber Onkel DoYo, was soll ich tun ???
Tönen oder grau lassen ?????????

Antworten:

RE: *indenspiegelguck*

hmmmm...

wie wärs mit etwas ganz flippigem...
wennn du nach wien kommst, könnt ich dir einen irokesen machen ;)

nein, im ernst, ich glaub nicht, dass dich ein dezentes grau alt aussehn lässt...es hängt ja immer davon ab, wie alt man sich fühlt...und ich kann miur beim besten willen nicht vorstellen, bei deinem jungen herzen (das ja eh nur ein paar jahre älter is als ich ausserdem), dass dich sowas alt macht...

von dr.yoghurt - am 10.12.2000 22:18

RE: *indenspiegelguck*

es ist ja auch nicht die Angst vor dem Alter als vielmehr die Angst, dass Grau nicht zu meinen Klamotten und meinem Ferrari passen *gg*

Nein, im Ernst !
Der Blick in den Spiegel zeigte mir nur eine Crazy, die eigentlich heute irgendwie älter aussieht als sonst...

Und was das junge Herz anbelangt: Du magst es ja positiv sehen ! Bekannte und Freunde von mir fordern mittlerweile von mir, ich solle endlich erwachsen werden :(.... Aber dazu habe ich gar keine Lust ;)

von crazy - am 10.12.2000 22:27

RE: *indenspiegelguck*

jo, kenn ich alles...

aber das mit dem erwachsen sein, ich "fürcht", da is bei uns schon der zug abgefahrn*g*

das wär fast wie seelenselbstmord...diese skind in mir aufzugeben...

von dr.yoghurt - am 10.12.2000 22:34

RE: *indenspiegelguck*

Seelenslbstmord - dieser begriff trifft es !
Aber ich frage mich halt, ob meine Bekannten und Freunde nicht irgendwie deshalb immer seltener hier "anklopfen".

Ich bin eigentlich ein so unscheinbarer und durchschnittlicher Mensch, dass ich es oft nicht fassen kann, dass ich nicht so gesehen werde........

Hach DoYo, ist es nicht Wahnsinn ! Da sind wir gerne Kinder bzw. lassen irgendwie das Kind in uns leben (wie auch immer), und die Erwachsenenwelt um uns herum versteht das nicht !

Ist die Welt wirklich nicht offen genug, Kinder in Erwacchsenen zu akzeptieren ?

von crazy - am 10.12.2000 22:42

RE: *indenspiegelguck*

ich würde sagen, wir haben beides in uns, auch ein stück erwachsenheit...aber das kind, das hegen und pflegen wir mehr, weil es das auch mehr braucht...

offenheit gegenüber dem kind in uns drinnen...das fehlt leider wirklich...

aber ich hab mich schon mit meinem "anders-sein" abgefunden und hadere seltener wie früher damit...

schließlich fühl ich mich so ja viel wohler

:)

von inspector columbo - am 10.12.2000 22:49

RE: *indenspiegelguck*

Ach Inspector, solche Worte von dir !
das baut mich auf und hilft mir auch durch die lange dunkle Nacht !



von crazy - am 10.12.2000 22:58
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.