Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Zwischenwelt
Beiträge im Thema:
30
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
crazy, soulkitchen, cat, dr_yoghurt, dawn_ex_machina, Dark-Doc, Ernst Vogel

erster entwurf für ein forenlexikon

Startbeitrag von soulkitchen am 18.01.2001 20:46

manche begriffe fehlen sicher noch...
andere hab ich noch ned beschrieben aber schon mal notiert, daß sie meinermeinung nach reingehören... die vorhandenen beschreibungen können noch erweitert oder dagegen einspruch erhoben werden *g*

ALTERNATIVNICKEN; DAS : sammelbegriff für sämtliche spielarten des nickens (siehe: MULTINICKEN; SHARENICKEN; FAKENICKEN)
BATIDA DE YOGHURT; DER
BOTANOMISMUS; DER : liebe zu und mit pflanzen
BRAINSHARING; DAS
BRUDDELN; DAS : mit dem hilfsmittel ausführlicher postings seiner eigenen überlegenheit und der nettiquette rechnung tragen
CHELLO; DAS :
DSCHENNLN; DAS : inglisch für channeln, anerkannte kommunikationsform durch kanäle des unterbewusstseins
ERNSTVOGEL; DER
FAKENICKEN; DAS : das ausleben einer identitätsspaltung durch annehmen eines bekannten
Fremdnicks
FNATTEN; DAS
FORENGIPFEL; DER : ein rl aufeinandertreffen von mindestens 60 nicks
FORENRÜLPSER; DER
FORENUNTERGANGSPROPHEZEIUNG; DIE
FRUCHTSTÜCKCHEN; DIE
FÜSSEN; DAS : die persönlichere form des grüssens
FUSSMATTE; DIE : versteck für tavernenschlüssel
GURKENMASKE; DIE :
HANDSCHÜTTELN; DAS : legendäre kurzpostings ;-)
HARDCOREPOSTER; DER : yeder poster der regelmäßig 6 stunden am stück oder 9 stunden über den tag verteilt im forum verbringt
IGNOROSE; DIE : eine neurotische angstparanoia ignoriert zu werden
INGLISCH LENGWIDSCH; DIE
KARPFEN; DER BETRUNKENE : eine üble nebenerscheinung des umloggens, erscheint bei yedem ausloggen.. da hilft nur eins : philoso-fisch dran vorbeischwimmen ...
KING UND KWIEN WAHL; DIE
KLATSCHERLPATSCHERL; DAS
KNUDDELN; DAS : beliebte kommunikationsform, jonas erbe an das yoner-forum
KROITLEIN; DIE : einerseits zum würzen von speisen und andererseits im klassisch besten fall zum rauchen, im weiteren sinne ein für alle berauschenden pflänzchen anwendbarer begriff
KUH; DIE
KUHSTURZ; DER
KUHWIESE; DIE
LOVE-BAR; DIE : traditioneller treffpunkt im yona-forum, rebellenherd, geburtsstätte forenspezifischer laav and piies visionen
LUFTWURZEL; DIE
MASSFLUSS; DER
MONONICKEN; DAS : freiwillige selbstbeschränkung auf einen nick, mononicker gehören zu einer aussterbenden art von nickern, wenn nicht überhaupt zu den forensagen
MULTINICKEN; DAS :
MULTINICKPARADE; DIE : forenumzug mit eventcharakter , eine art love-parade der multi- und sharenicker
NETZAUSFALL; DER : gefürchteter feind der forensüchtigen
ORANGENBÄUMCHEN; DAS : ein orangenartgerecht aufgezogenes bäumchen in mitten des tavernengartens
ORGIE; DIE
PATENKIND; DAS
PHILODENDRON; DER
PIANO; DAS :
PLYSCHSOFA; DAS : beliebtester einrichtungsgegenstand der love- bar, mehr als eine sitzgelegenheit... eine institution
SCHÄFCHEN; DAS
SCHAFSPELZ; DER :
SCHIZYKLOIDITÄT; DIE : ein ineinanderfliessen von schizoiden und zykloiden persönlchkeitsmustern
SCRIPTOPÄDE; DER
SELBSTGESPRÄCH; DAS : meditative form des postens und in sich gehns, ausleben innerer dialoge in der forenöffentlichkeit
SHARENICKEN; DAS : mindestens 2 poster treibens mit einem nick
SOZIOPHOBIE; DIE
SÜPPCHEN; DAS :
TAVERNE; DIE
THERAPIETHREAD; DER
TIGERECKE; DIE : legendäre kuschelecke
TOPFENPFOSTENLISTE; DIE : auch topfenposter oder poptoasterliste genannt, offizielle fahndungsliste für hardcoreposter
TRATTORIA; DIE
TROTZYACKE; DIE : das gegenteil von zwangsyacke, freiwillig angelegt um der neurosenfeindlichen gesellschaft zu trotzen
TUNNEL; DER : unterirdischer geheimgang zwischen love-bar- und tavernenkeller, eintritt nur mit richtiger parole, regenstiefel sind zu empfehlen
UMLOGGEN; DAS : der klotz am bein des multinickers
UNTERGRUND; DER
VERSCHREIBER; DER FREUDSCHE :
WALFICHEN; DAS :
WURSCHTTHREAD; DER MIR IST ALLES :
WÜRSTELSTANDSCHIZO; DER
YACHT; DIE
YONANIEREN; DAS
YPSILON; DAS
YUCCA; DIE : unersättliche topfpflanze
ZYKLOSCHAL; DER :

Antworten:

RE: erster entwurf für ein forenlexikon

Vorschläge (aber bitte nur als solch zu verstehen):



FORENUNTERGANGSPROPHEZEIUNG; DIE : häufig gemachte Vorhersage, die allerdings einem Lotto-Sechser gleichkommend nur sehr selten - also eher unwahrscheinlichst - eintrifft.

GURKENMASKE; DIE: positive Art des Forenspammings um unliebsame Postings in den Untergrund zu befördern


KLATSCHERLPATSCHERL, DAS: verrücktes Instrument, welches das Ziel ihres Begehrens meistens verfehlt

KUHWIESE, DIE: paradiesisch unendlich große Spielwiese, auf der wenige oder auch unzählige Kühe weiden können ohne sich gegenseitig zu sehen und trotzdem alle mit einer Kuh muhend









von crazy - am 18.01.2001 21:14

RE: erster entwurf für ein forenlexikon

yo, sehr gut *lol*
ergänzend zu FORENUNTERGANGSPROPHEZEIUNG; DIE : beliebtes mittel um das forum wiederzubeleben, ähnlich einer elektroschocktherapie

(meistens wirkts ya *g*)


von soulkitchen - am 18.01.2001 21:19

RE: erster entwurf für ein forenlexikon

MASSFLUSS, DER: nie enden wollender, sich in unendlich vielen Schleifen windender und nie ans Ziel führender Fluss für alle Philoso-Fischleins

PATENKIND, DAS: maunzendes, schnurrendes Yoner-Nachwuchs-Wesen, das seine Patentante liebt und auf vier Pfoten die PC-Maus jagt, wobei es im Dyungel der Nicks untertaucht

PIANO, DAS: Saiteninstrument, das häufig den Standort wehchseln muss, auf virtuellen Schulterm getragen die Lokalitäten wechselt und ohne neu gestimmt zu werden vom Blues über Klassik bis hin zum banalen Schlager alles spielen kann; bester Pianist vergangener Tage: crazygun

von crazy - am 18.01.2001 21:21

RE: erster entwurf für ein forenlexikon

TRATTORIA, DIE: gemütliches Restaurant mit Kneipencharakter, in dem sich emanzipierte und multinickende und sharenickende und schizoide und alle anderen Poster im friedlichen Miteinander treffen können - fest-variable Öffnungszeiten: Donnerstag-Abend - aber nur manchmal wenn überhaupt... aus unerklärlichen Gründen mit dem Namen Andrea verbunden

*******************************************
Neue Begriffe:

SEELE, DIE: Yonanieren ohne Seele ist nicht möglich


Yoners, Das: nicht ganz zutreffende Bezeichnung für ein Forum und das, was Yonern ausmacht ; --> Yonern

von crazy - am 18.01.2001 21:34

RE: erster entwurf für ein forenlexikon

danke :-)

muss immerwieder füssen ...weil selten hier.....:-)

sehr, sehr aufschlussreich ...deine beschreibung *lol*
ein bissl necstlastig....aber das hat sich der betrunkene fisch schon
verdient *ggg*......!!!

begeieistert haben mich vorallem

BRAINSHARING
CHELLO *lol*
HARDCORPOSTER*g*
DSCHENNLN (ohhhhhhmmmmm*g*)
PATENKIND (natürlich)
SHARENICKEN*lol*
YPSILON (klar :-)


fuss ins fussbad stell und ein bissl enspann....nach 6 tagen pc pause....!!!
wenn ich so nachlese ....hätt ich mich .......an einigen threads.....
hier wunderbar beteiligen können....vielleicht mach ichs ja noch.....
laufen ....nicht weg ........

naja ...eigentlich seh ich fast keine chance in nächster zeit......:-(
leider......!

aber ich seh immer wieder mal nach....!
und vergesse euch nicht......!!!

füsschen von der katze mit mehreren leben................
:-)





von cat - am 18.01.2001 21:34

RE: erster entwurf für ein forenlexikon

SCRIPTOPÄDE; DER : logopäde für psychosomatische schriftfehler. ist niemals aufgetaucht und konnte deshalb das schlimmse nicht verhindern

VERSCHREIBER; DER FREUDSCHE : ein dem unterbewusstsein entspringender verschreiber mit meist mindestens zweideutiger interpreationsmöglichkeit



von soulkitchen - am 18.01.2001 21:37

10000000 Füsse

an die Katz aus Jade.......


*bussiundumarmung*

*dirwenigstresswünsch*
Mach's wie ich: Stress kann mich nicht kratzen Ohmmmmmmmmmmmmmm

Und dann: Stress kann mich jucken aber nicht beißen....


Herzlichste Füße an dich


crazy

von crazy - am 18.01.2001 21:44

füss dich auch !

wir vergessen dich auch ned, auch wenn du mal länger ned reinschaust, das weißt du ya :-)
*drück*
und das lexikon ist necstlastig, weils ya sozusagen ein yoners-lexikon werden soll *g*
für die touristen, die mal vorbeischaun und sich mit den forenspezifischen ausdrücken noch ned so auskennen.. *g*


von soulkitchen - am 18.01.2001 21:49

RE: 10000000 Füsse

auch an dich liebe grazy !!!!!!

*knuddelbussiundauchdichumarm*

"ohmmmmmmmmmmm"
ist bei mir
der spruch des tages....
und es hilft sogar ein bissl...!....:-))

das leben ist für mich im moment.... so spannend wie noch nie....
und ich lerne täglich .....viel, viel ...
und mehr....
es ist aufregend....und manchmal hab ich grosse angst...
es ist...wie eine loopingbahn.....AAAAAAHHHHHHHHUUUUUU :-)))
aber ich finde kraft...und auch ein bissl spass.....!!!
weiss nicht wie ....weisss nicht woher....

staune und sehe.....es gibt etwas.................
das uns nicht aufgeben lässt......

und auf meinen zettel steht " du bist cat"
cat mit vielen leben ;-)

das rl ist oft hart....
und schön......
das es auch ein vl gibt :-)
ab und an.....

und dann......... der stress juckt mich...aber er konnte mich nicht beissen......
hast recht.....!!!!!! :-)

alles liebe...bis bald....
cat
:-)

von cat - am 18.01.2001 22:15

RE: erster entwurf für ein forenlexikon

ARCHIV; DAS : sagenumwobener ort der goldenen vergangenheit, realisten schätzen die chancen wieder dorthin zufinden schlecht ein

CHELLO; DAS : beliebter provider+ launisches instrument, solange es spielt wohlklingend, doch die saiten reißen leicht (siehe: netzausfall)


von soulkitchen - am 18.01.2001 22:15

RE: füss dich auch !

schön zu wissen :-)

*drückdichauch*

und find ich eh ganz super dein lexikon........!
und auch ganz witzig.......!
auch die artikel *ggg*

und ein haufen arbeit.....
hast du da *g*
wenn es mal vollständig ist musst du sicher ......
ein handbuch rausgeben *lol*

denk an dich.......!
denk an euch ....!
alles liebe ....
hab sicher mal mehr zeit...

bis bald einmal.....
cat
:-)


von cat - am 18.01.2001 22:24

RE: 10000000 Füsse

Bis bald...
Da hast du auch mein Motto derzeit geschrieben:
Der Stress juckt mich, aber er kann mich nicht beißen.
Und ich lebe derzeit mal wieder im Verwaltungsstress - den hasse ich..
Doch ich kann nach der Arbeit alles hinter mir lassen....
Kannst du das auch ?

von crazy - am 18.01.2001 22:26

COMPUTERABSTURZ, DER:

... immer dann auftretend, wenn eine - in der individuell wahrgenommenen Wirklichkeit (egal ob VL oder RL) eine besonders gelungene Antwort für ein Forum getippt worden ist und gerade abgeschickt werden soll.
Bringt den Poster entweder in die Trotz- oder Zwangsyacke, ye nach Stimmung, Ort und Zeit

von crazy - am 18.01.2001 22:31

hayho!

scheen, dich mal wieder zu lesn...

in den annalen der yoners bist du sowieso als yonerin der ersten stunde geführt...

immer noch viel stress?

aber kätzchen überleben ya bekanntlich auch stürze aus großen höhen ohne größere schrammen :)

auch von mir
einen herzlichen fuss!!!



von dr_yoghurt - am 18.01.2001 22:32

SCHAMUS ; DER

alkoholhaltig blubberndes getränk

(crazy, eigentlich kennst du dich damit besser aus, hab ich das richtig umschrieben?*g*)


von soulkitchen - am 18.01.2001 22:37

RE: SCHAMUS ; DER

jajaja...
Schamus muss unbedingt rein:

alkoholartiges, blubberndes Getränk mit Vanille-Geschmack - zwischen Bier und Sekt angesiedelt, nur für Hardcore-Tavernenbesucher zu empfehlen...
Zu Risiken und Nebenwirkungen befragen Sie bitte ihren Kneipenwirt oder die Tiger!

von crazy - am 18.01.2001 22:40

RE: 10000000 Füsse

auf deine frage ....kannst du das auch....?
kann ich sagen ....ja...meistens....
ich stell mein handy ab... und auch sonst ....erlaub ich mir nur was mir gut tut
nur sind die pausen die ....
man sich erlauben kann oft zu kurz.....

und das hirn schaltet nicht immer so ab...
wie man das wünscht oder möchte......
aber es kommen auch wieder andere zeiten.....

und dann ........
habt ihr wieder hier und auch anderswo ....*g*
wieder cat multinick konfusitäten.....
mein schitzo...para...neuro...psycho...ist mir heilig...*lol*

ich muss den doyo nun zustimmen....
manchmal beneid *g* ich dich auch um deinen nick.....;-)
grazy find ich ideal.....und passt auch zu mir..........*g*
kann aber mit cat...und so manchen anderen auch ganz gut leben *g*


von cat - am 18.01.2001 22:42

RE: 10000000 Füsse

Gäb es meinen Hund nicht, der vor Jahren so crazy gelebt hätte... nie wäre ich crazy geworden......
Und heute bin ich crazy und bin stolz darauf...

Cat wäre ich manchmal auch gene...

CAT ????? Ich hatte mal eine Cat die hieß Minouche und Minouche ist auch ein Nick von mir.. Und heute..
STRESS !!!!!!! Minouche muss mal schnell an Biker was schicken...

Lass den Stress da sein, wo er ist, lass ihn außen, nicht in dein Innerstes....

*wink*

crazy

von crazy - am 18.01.2001 22:47

RE: erster entwurf für ein forenlexikon

ERNSTVOGEL; DER: hat völlig zu Unrecht den Ruf, dass er keinen Spaß versteht nur weil er sich am Anfang ned in die berüchtigte Taverne gewagt hat und stattdessen lieber tiefsinnige Gespräche führen wollte... unter Einwirkung von Alkohol verwandelt sich der Ernstvogel übrigens auf wundersame Weise in einen Spaßvogel ;-)

von Ernst Vogel - am 18.01.2001 22:50

RE: hayho!

dir auch...!

wo kann man das nachlesen ?
na sag es mir besser nicht.....*g*

stress leider schon....
aber mit einer katze vergleich ich mich ...
schon auch .....
und lande bisher doch auf den pfoten..........

und auch von mir ein herzliches .................
an dich...................!!!
bis bald mal....
wenn...ich mal wieder zeit hab zum hardcoreposten...
der ausdruck gefällt mir besonders gut !

alles liebe !
cat
:-)

von cat - am 18.01.2001 22:51

yonanieren/brainsharing

yonanieren:
========

mit sich selber beschäftigen...
genüsslich zeit mit sich verbringen...

in sich hören
und den rufen seines körpers antworten *g*


brainsharing:
=========

hirnverschmelzung
forenspezifisches phänomen
resultat eines oftmalig miteinander in denselben (küchen)topf geworfen worden seins...

äusserlich erkennbar an der innerhirnig üblichen 3. person in der direkten anrede (2.person gilt als extrem unhöflich!)

von dr_yoghurt - am 18.01.2001 22:57

ergänzung :

und nach dem tavernenbesuch verwandelt er sich meist recht schnell in einen müdvogel *gg*

von soulkitchen - am 18.01.2001 22:58

wo

man das nachlesn kann?

na in den annalen der crazy yoghurt-dog-seelen :)

da bleibts sowieso unauslöschlich...

yo, froy mich auch schon auf s nächste hardcore-posten mit dir *g*...

und grüß den rudi...

von dr_yoghurt - am 18.01.2001 23:04

*lol*

Es lebe Tibitschi der Namensgeber...
*ideehab*

von crazy - am 18.01.2001 23:08

TIBITSCHI, DER:

längst verschollenes aber immer wieder heißvermisster Forenposter. Ohne ihn wäre die Sternchensprache nicht zu dem geworden, was sie heute ist... und Tiger wären rein zoologische Wesen geblieben...


STERNCHENSPRACHE, DIE:
*alltagohnesternchennimmervorstellenkann*
*jedeaktioninsternchensetz*
*sternchenalshandlungsersatzseh*
"*" führen eine virtuelle Aktion ein, die mal länger mal kürzer sein kann. Je länger sie ist, desto schwieriger wird sie zu lesen sein, und desto wahrscheinlicher ist es, dass nur noch wahre Yoner folgen können....

von crazy - am 18.01.2001 23:13

richtig

hatte ich ganz vergessen, sollte aber unbedingt dazu! *g*

von Dark-Doc - am 18.01.2001 23:21

anhang

was ist mit

SOCKEN (grün/rot/wam/kalt) als befindlichkeitsbeschreibung?
KOPFSCHMERZ als physische folge zu vielen virtuellen ÜBERDENKENs ?
MIR GEHTS SCHLECHT als ausdruck für GEHT SO (siehe dort)?
GEHT SO als ausdruck für "mir geht es gut, aber das hemmt das gespräch also sage ich schlecht, äh, geht so.."?
ZWISCHENZEILIG als etwas was gar nicht zu lesen ist aber dennoch irgendwo zu lesen ist, besitzt sowohl eine zeitlich als auch eine örtliche dimension ?
WENDISCH als synonym für "mal so oder so" ( oder auch so, weiss nicht)?
ÜBERDENKEN für eine überlegung auf der metaebene, welches aber zur problemlösung nicht recht beiträgt.?



von dawn_ex_machina - am 19.01.2001 10:10

*lol*

yo, vorallem die socken sind sehr forenspezifisch...
dann muß ich aber auch noch eine pfanne einbaun.. hihi...
geht so ist wiener allgemeingut, das kann ich schlecht in ein forenlex aufnehmen...
oder soll ich das für euch deutsche extra übersetzen ? ;-)


von soulkitchen - am 19.01.2001 10:48

euch montanen

mag dieses "geht so" ja vertraut sein, aber wir nordlichter haben damit schon probleme. ;-)

POST-TRAUMATISCHES ERLEBNIS: unfähigkeit aufgrund eines burn-outs weitere postings zu schreiben (ugs auch POSTLEER)
FORENSIK: beweis- und argumentationsvorgehen anhand von postings
METAFORIK: postings die mit gleichnissen und bildlichen beschreibungen spielen



von dawn_ex_machina - am 19.01.2001 13:25
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.