Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Zwischenwelt
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
crypta, grabesyoghurt, doyo, doyos zyclothyme schizofischal, a.e.

alter egooooo !

Startbeitrag von crypta am 23.04.2001 10:10

ich hab yo schon wieder noie nicks :
crypta : 676623
psy-chose : 676601

und weil ich grad beim profile aufmotzen bin.. *g*
hab ich bemerkt, daß man wenn man fake-yoint anklickt zur trotzyacke kommt beim profil und umgekehrt... hihi... yo, eine gewisse verwandtschaft im ursprung kann man ned loignen *lol*

und die idee mit der "friends-of-yoners" nickliste find ich gut !
vielleicht endlich mal eine möglichkeit auch bei den hankanernicks ein bissl mehr durchblick zu haben ;-)

Antworten:

yo heisst das

die (vielleicht eh trotzyackuelle) vertauschung 2er nicks (weils so viele zum einordnen waren und so ordnende angelegenheiten yo ehe rned so meins san *g*) is ok oder soll ich meine pedantenschizos loslassen? *g*

yo, schau ma mal, wer bekennen wird *g*

die psy-chose hab ich eh shco beim mailabcheckn gsehn...(wobei ich PAIRsönlich psyc-hose auch ned shclecht gfunden hätt...)

üüüüüübrigens: gibt wieder an neuen icon (links)..."andere Foren"...

von a.e. - am 23.04.2001 10:26

na, das

wollt ich eigentlich seine schizo-fischerln untereinander ausmachen lassen ob er das ändern will oder ned... mir isses egal...
noie links ?
noch gar ned entdeckt...
bin grad am profile restauriern... da sind ganz viele beschreibungen einfach verschwunden !
und die soulsis_ta addy geb ich yetzt aa in alle eine, des geht yetzt...

von crypta - am 23.04.2001 10:55

also

wir finden das in ordnung so, dasses ned ganz in ordnung sein muss...(nahc innerinnershcizoider abstimmung*g*)

sag sie mir noch, in welchen bereich crypta und chose solln *dadieinnerinnerschizoideabstimmungkeinwirklichklaresergebnisbrachte*

in dne necst-profilen verschwinden beschreibungen? yo, wos machn die denn da scho wieder?

hmm...und noch was neues gibts...die rubrik "kultthreads"...

von doyos zyclothyme schizofischal - am 23.04.2001 11:12

die

crypta zu den archaischen personen,
die psy-chose zu den befindlichkeitszuständen...
*undschnellwegmuß*
*denrestmirnachheranseh*
*wink*

von crypta - am 23.04.2001 12:37

yo

*auchwegwar*
*wiederdabin*

*lol*
psychose als befindlichkeitszustand is gut...

so nach:
wie gehts ihna denn heut:
nayo, a bissl psychotisch, aber sonst is ollas in urdnung...

von doyo - am 23.04.2001 16:23

hihi...

*wegwar*
*wiederdabin*
*abergleichwiederwegbin*
*lol*
das können wir yetzt ewig fortsetzen *gg*

nayo, psychose als archetypische person wär yo wohl übertrieben...
also den personen-status halb ich meiner psychose als solche noch keinen eigeroimt... ;-)
archaisch hat schon was.. vielleicht eine art archaischer befindlichkeitszustand ?
*g*

von crypta - am 23.04.2001 16:49

die psyc-hose

als urtümliche bestimmung des menschen, von der wir uns aber, uns selber entfremdete, die wir nun mal sind, leider im laufe der jahrtausende immer mehr entfernt haben...

drum bedarf es auch gurus ( wie uns?*lol*), um die menschheit wieder zurück auf ihren eigentlichen (psychotischen) weg zurückzuführen...soziale vorurteile und diskriminierende verhaltensmuster gegenüber der psychose abzubauen und imme rmehr menschen für diese schöne ursprüngliche seins-form des menschen zurückzugewinnen :)

hm...ich kämpf da scho seit gestern die ganze zeit mit meinemo pera umadum, höör ich mich scho sehr komisch an? *gg* oder eh no im rahmen der sonst üblichen absondrlickeit? *gg*

von grabesyoghurt - am 24.04.2001 11:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.