Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Zwischenwelt
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
dawn_ex_machina, dr.yoghurt, dr.rotbart, soulkitchen, dr.rothut

Mal relaxen können wie eine Maus in der Falle

Startbeitrag von dawn_ex_machina am 13.06.2001 21:59

In den meisten Fällen___aber sie sind alle
enden wir als senile ___beschäftigt mit Dingen,
gutmütige Narren, hin___die ein Spinner wie ich
und her geschoben von___für Unfug hält: Ein Haus
einer rosigen Kranken-__abstottern, von da nach
schwester, die uns an-__dort kommen,Geld verdienen
blafft, weil die ___und darüber reden.
Bettpfanne wieder rand-___Das einzige wovon man
voll ist. ___etwas hat, ist wahrscheinlich
Es sei denn, es nimmt ___rücksichtslos zu schlafen,
ein gewaltsames Ende -___aber auch das geht nicht
ein Finish, in dem ___lange genug gut - überall
noch einmal alles an uns___werfen sie Preßlufthämmer an,
vorüberzuckt: Mahagoni-___die Kirchenglocken juckt der
farbene Sonnenstrahlen,___Schweiß der Beter, die Bienen
Girls am Strand, Platt-___stechen, die Fenster gleißen,
füße, Haarschnitte, ___Boote kentern und verfüttern
rasselnde Wecker, ein ___ihren Inhalt an die Haie, nur
rasender Puls. ___Kanonen schlafen ungestört
Egal wie, es kommt nie___in Museen. Ich gehe weg von
richtig zusammen. ___allem, habe nichts gelernt,
Ich gehe in Bars, durch___weiß jeden Tag weniger, meine
leere schmale Seiten- ___Hände werden magnetisch ange-
straßen, ins Wettbüro,___zogen von meiner Kehle,
frage mich, was ich ___meine Füße tragen mich voran
eigentlich will, und ___wie bewußtlose tierische
denke wehmütig an ___Extremitäten, in Gegenden
Urwälder voll Kletter- ___hinein, wo es schimmelt und
pflanzen und ähnliche ___gärt, in eine behagliche
Dinge, z.B. an Mäuse, ___Hölle, voll von Grünzeug,
die sich mit den Vorder-__Ranken und Lianen, und dafür
pfoten die Nase putzen.___danke ich ihnen auf den Knien.
Ich sehe mir die Leute an,
Charles Bukowski



(bezüglich unserem letzten gespräch
passts ganz gut und
ja mir gefällts halt auch.
insbesondere die zeile mit dem schlafen...*ggg*)

DEM

Antworten:

schön

auch wenn ich dieses wort normal nicht gebrauch, nicht mag...
hier verwend ichs mal trotzDEM

rücksichtslos schlafen
oder rücksichtslos nichts tun
rücksichtslos nur-atmen

eine bekannte hat beim lesen meines donaukanal-gedichts gemeint
das erinnere sie an bukowsky...
ich mag seine sachen
weil sie den rahmen dessen sprengen
was sich die leute dieser sogenannten "literatur-szene" vorstellen

unfug: geld verdienen und darüber reden...yo, das vor allem *gg*
sie rackern sich alle krank und zahlen derweil krankenversicherung
am ende haben sie die dann auch dringend nötig
ein geschlossener kreislauf...

gefällt mir gut
:-)

von dr.rothut - am 14.06.2001 11:35

rothut ?

hihi...
is sein deckelchen irgendwie angelaufen, oder is das eine andere metapher ?
rothhut oder ruthut (drudenhut).. ach, was weiß denn ich ?
*treibenlass*

von soulkitchen - am 14.06.2001 15:08

keiiiiiiiiii

ne ahnung...meine furchtstückchen wollten eine neue hülle...
ham einfach drauf losgedschennlt...

von dr.rotbart - am 14.06.2001 22:07

hm ich dachte eher.....

der charles b sprengt doch wohl schon lange keine rahmen mehr
im gegenteil
ist wohl das was jeder abiturient als erstes
in die hand nimmt
wenn er keine schullektüre mehr lesen muss
establishment.
würd ich meinen.

aber seine schreibe hat
P O W E R
und das gefällt mir.

DEM

von dawn_ex_machina - am 21.06.2001 23:48

so aufgeschlossen sind

maturanten bei euch?

*staun*

yo...einfach vom bauch raus...

litera...insbesondere gedichte arten ja öfter leider in hirnwixerei aus, h

von dr.yoghurt - am 22.06.2001 21:50

wer fickt nicht sein gehirn?

und wenn man daraus noch kapital macht
???
oder was verstehste unter
hirngewichse?


hm
mit diesem urgehirn kann ich nicht so recht was anfangen
könnste auch sagen
dass das urgehirn
5cm unter dem bauch hängt...

füsschen
DEM

von dawn_ex_machina - am 23.06.2001 21:37

kapital?

inwiefern? (versteh ich nicht)

yo, klar gehört das gehirn 5 cm unterm bauch zu diesem urgehirn dazu...

die nervengeflechte im ganzen bauch, das sogenannte "vegetative nervensystem" gabs ja entwicklungsgeschichtlich schon ewig lang, bevor sich der homo sapiens sapiens (oder wie der doch gleich hieß) zum ersten mal zum mehr oder weniger aufrechten gang erhob bzw bis sich das gehirn über unseren nasen ausbildete (das riechhirn is übrigens tatsächlich das älteste)

diese nervenknoten lassen sich mit einem gehirn durchaus vergleichen...sind ähnlich vernetzt...und bewirken alles, was wir im bauch spüren: hunger, wut, geilheit, angst, etc...

ohne dieses bauch-"wissen" wärn wir ja nicht lebensfähig...

von dr.yoghurt - am 23.06.2001 23:08

na jemand der

für hirnwixerei geld bekommt...
hm...
was ist denn nun die hirnwixerei?
vermutlich habe ich dich dann
falsch verstanden ....
ich vermutete unter hirnwixerei
gedichte die keiner versteht...?
und sie verkauft?

homo sapiens sapiens ist
EINE der korrekten formen
gibt auch zB
h.s. sociologicus etc.
je nach disziplinarer betrachtung..


mit deiner evolotionsgeschichte bringst du mich etwas in schleudern...
die von dir angesprochenen nervenbahnen senden doch die impulse zum gehrin?
außer bei einem reflexbogen beispielsweise...aber davon spricht du grade nicht...

HÄÄÄÄ ?
total verwirrt bin ich nun...
was meinst du GENAU ???!!!??

von dawn_ex_machina - am 23.06.2001 23:47

hirnwixerei

wenn das hirn abgekoppelt vom bauch agiert...
sich sozusagen um sich selber dreht...

die nervenzellen in den vegetativen plexus sind vom aufbau her wntwicklungsgeschichtlich viel älter (teils ohne schwannsche scheide)

und wo das gefühl stattfindet, is letztlich eine philosophische frage...klar raucht man das großhirn auch dazu...

aber unsere vorfahren lebten lange zeit mit einem unterentwickelten bis ga rnicht vorhandenen großhirn...ihren bauch haben sie aber dennoch gespürt...hunger, geilheit etc...

von dr.yoghurt - am 24.06.2001 00:03
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.