Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Zwischenwelt
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
soulkitchen, yoghurtinator, dr.yoghurt

Uneingeloggt Posten - Bug

Startbeitrag von dr.yoghurt am 08.11.2015 14:51

Mir ist es schon zweimal passiert, dass ich nach dem Absetzen eines uneingeloggten Postings zu lesen bekam, dass das Posting erst freigeschlaten werden müsste, da dies ein moderiertes Forum sei.
Das ist Quatsch, die Forumseinstellung zeigt nach wie vort unmoderiert an, das ist offenbar ein Bug.
Gegebenenfalls bitte das Problem posten - falls es dann durchkommt :D
Oder falls nicht => http://21626.foren.mysnip.de/contact.php?309
Kann aber ein paar Tage dauern, bis ich diese E-mail abfrage

Und weil ich mich dann schon eingeloggt hatte, hab ich mal versuchsweise das Eröffnen eines neuen Threads auch für Uneingeloggte wieder ermöglicht.
Damit mcfly nicht immer die Postings von anno dazumal hochposten muss.
Das Thermenwartungsselbstgespräch von gestern wurde eingeloggt gepostet und wäre somit eh nicht zu verhindern gewesen.
Generell scheint die Spammerei ja zurückgegangen zu sein.
Facebook sei Dank.

Antworten:

beim thermenwartungsgespräch dacht ich, daß sich eins seiner schäfchen vielleicht ins forum verirrt hat...
warum grad hier im forum jemand nach thermenwartung fragt...?! vielleicht wegen dem klospülkasten im hintergrund dachte die sich: muss ein installateur- forum sein :rofl:

von soulkitchen - am 08.11.2015 16:03
Im ersten Moment hatte ich ähnliche Assoziationen.
Aber die schnelle Antwort schon nach 5 Minuten hat mich skeptisch gemacht.
Nachdem beide Postings von derselben IP-adresse kamen, könnte es grundsätzlich natürlich auch das innerschizode Selbstgespräch eines Installateuers gewesen sein, aber dann muss es schon sehr verklaus(maus)uliert gewesen sein :eek:
Oder vielleicht hat Mindbender den metaphysischen Installateur in sich entdeckt und spontan rausgelassen.

von yoghurtinator - am 10.11.2015 10:12

das innerschizoide gespräch eines installateurs...

bisher stand da ja eher würstelstand-schizo-mäßiges, aber nach drei bis fünf abschweifungen hätte das ganze noch eine metaphysische richtung einschlagen können.
z.b. das selbstgespräch eines spülkastens mit einem tropfenden wasserhahn, thema: ist der installateur der allmächtige schöpfergott, oder haben duschköpfe und kloschüsseln das gottesbild des allmächtigen installateurs selbst erschaffen? :wirr:

von soulkitchen - am 13.11.2015 12:38
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.