Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Zwischenwelt
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
pastperfect, McFǀy, Alter Ego, Graf Olaf, yoghurtinator, McBond

For your eyes only

Startbeitrag von McBond am 17.04.2017 23:48

https://www.youtube.com/watch?v=NGrptJTswNg
der titelsong von Sheena Easton ist nach wie vor wunderschön.
Einer der besten Bond songs aller zeiten, wobei ich jetzt nicht wüsste, welcher noch besser ist.

der erste bond den ich damals im kino gesehn hab...

Antworten:

Nobody does it better

https://www.youtube.com/watch?v=Wy-c8aAntWA

von Carly Simon. Titelsong von "The spy who loved me", meinem ersten Bond. Finde ich auch sehr schön.

von pastperfect - am 19.04.2017 13:18

Re: Nobody does it better

der song ist bei mir nicht hängengeblieben, dafür aber "Jaws" aka der "Beisser" der hier glaub ich seinen 1. auftritt hatte. Besser fand ich allerdings dann Moonraker wo Jaws wieder dabei war. da kann ich mich aber auch nicht an den song erinnern.

hast du den film damals im kino gesehn?
unter der annahme, dass du wohl etwas in meinem alter bist, war das dann ganz schön früh! wie bist du den da durch die alterskontrolle gekommen?

von McFǀy - am 21.04.2017 15:09

Re: Nobody does it better

Ich bin 55, und damit vmtl. etwas älter als du.

"The spy who loved me" war mein erster Bond, und ich war regelrecht geflashed, obwohl es einer der schwächeren Filme der Serie war. Roger Moore war auch im Nachhinein betrachtet einer der schwächeren Bonds.

von pastperfect - am 24.04.2017 05:33

Re: Nobody does it better

Mir gefallen beide Songs.
Sheena Easton, Jössas, da war ich grad 13.
Dass "Nobody does it better" ursprünglich aus einem Bond ist, wusste ich gar nicht. Ich kannte nur die Coverversion von Thom York (Radiohead).
"Skyfall" finde ich auch einen geglückten Bond-song.
Mit den Filmen selber hab ichs nicht so sehr , wobei ich zumindest den alten (bis Roger Moore) noch einen einen gewissen Charme abgewinnen kann.

von yoghurtinator - am 05.05.2017 20:52

my name is nobody

"A view to a kill" von Duran Duran (übrigens ein name aus Barbarella) und
"Golden Eye" von Tina Turner find ich auch sehr gelungene Bond Themes.
So wie bei "For your eyes only" sind es vor allem die anfangssequenzen, die die melodien und den film für mich unvergesslich machen, For your eyes only hat diesen großen Frequenzbereich, und Golden Eye die Melodie die schliesslich in einem Klimax endet.
Skyfall mag ich nicht, weil der von dieser Adele gesungen wird und die find ich unsympatisch. die einzige ausnahme von ihr ist "move in the right direction" das find ich doch ganz gut.

Ursprünglich sollte ja Duffy die Titlemelodie von Skyfall liefern, aber aus irgendwelchen gründen will die ja nur noch schauspielern. Find ich schade, denn das wäre bestimmt ein Song geworden von den man spricht....

übrigens wegen deiner "Hirndrittelung".... eigentlich ja nur ne halbierung aber du kennst doch Sense 8 mit Doona Bea oder? und in der seit Freitag verfügbaren Season 2 wird das näher erklärt. Vielleicht mal so als inspiration für euch zwei drittel.

von Graf Olaf - am 07.05.2017 21:05

move in the right direction

das singt Beth Dito

von Alter Ego - am 06.06.2017 10:48

achso?

das erklärt so manches.

von McFǀy - am 06.06.2017 18:15
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.