Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Zwischenwelt
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 3 Monaten, 1 Woche
Letzter Beitrag:
vor 3 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
Ego the Old

Discovery

Startbeitrag von Ego the Old am 17.05.2017 23:56

https://www.youtube.com/watch?v=UoV3kc05Nwc

Im Herbst ist es also endlich soweit. die lang erwartete Star Trek Serie anlässlich des 50th Anniversary. Für Januar angekündigt, auf Mai verschoben wird es nun der Herbst.

Brian Fuller hat viel versprochen und nix gehalten. mittlerweile hat er nix mehr mit der Serie zu tun, weil er wegen "American Gods" keine Zeit hatte. Nach 3 Folgen von American Gods, kann ich nur sagen: God sei Dank! Sonst wäre aus Star Trek ein weiterer Gay-@#$%& geworden.

Der Trailer ist ja schon mal nicht übel, einzig die Tatsache, dass die Klingonen jetzt wieder anders aussehen als man sie kennt passt einfach nicht. Über 3 Serien hat man eine plausible Erklärung gebracht, warum die Klingons om Kirk Zeitalter keine markante Stirn hatten und stattdessen wie Hunnen aussahen, und jetzt beraubt man sie ihrer Haare, die sie als Zeichen ihrer Stärke gerne lang tragen. Wie will man das den bitte erklären?

Antworten:

2. trailer

http://screenrant.com/star-trek-discovery-trailer-cbs-klingons/

gefällt mir besser, besonders der (richtige) star trek score am ende sorgt für gänsehaut.

von Ego the Old - am 18.05.2017 00:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.